Staffelfinale der "Teenage Mutant Ninja Turtles" bei Nickelodeon mit Bestwerten

Die erste Staffel der Nickelodeon Serie "Teenage Mutant Ninja Turtles" endete diesen Sonntag mit einem guten Ergebnis von 13,1%* Marktanteil und einem Spitzenwert von 18,6%* in der Zielgruppe Jungen im Alter von 3 – 13 Jahre. Bereits eine Woche zuvor hatte der erste Teil des Finales mit 14,6%* Marktanteil sehr gute Quoten bei Nickelodeon erzielt. Anschließend an die Ausstrahlung des ersten Teils wurden die jungen Zuschauer und Turtles-Fans auf die Website www.nick.turtles.de geführt und konnten hier den "Kampf gegen die Kraang" aufnehmen. Nebenbei musste Ooze gesammelt werden, der grüne Mutantenschleim, der die Turtles in die "Teenage Mutant Ninja Turtles" verwandelt hat.

Die Nickelodeon-User waren fleißig und haben das Ooze-o-meter gefüllt sowie die Kraang geschlagen. Als Dank schaltete Nickelodeon bereits am Freitag, und damit zwei Tage vor der TV-Premiere am 24. November, die letzte Episode der ersten Staffel online frei. Es war das erste Mal in der Sendergeschichte, dass Nickelodeon eine Premiere auf einer Online-Plattform zuerst ausstrahlt. Nach der TV-Premiere diesen Sonntag gab es dann außerdem noch einen exklusiven Einblick in die zweite Staffel der "Teenage Mutant Ninja Turtles". Die zweite Staffel startet im März 2014 bei Nickelodeon.

"Bei Nickelodeon ergänzen sich die Kanäle On Air und Online perfekt. Bereits bei früheren Kampagnen und Programm-Highlights haben wir diese beiden Plattformen erfolgreich miteinander verknüpft – zuletzt Ende Oktober zu den 'SpongeBob Schwammkopf Top 100'", sagt Michael Alber, Director Interactive bei Viacom International Media Networks Northern Europe. "Diesen November sind wir mit der Online-Premiere des 'Teenage Mutant Ninja Turtles'-Finales noch einen Schritt weiter gegangen. Ich freue mich sehr, dass diese Aktion von unseren Zuschauern und Nutzern so umfangreich angenommen wurde", so Michael Alber weiter. 

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, 24.11.2013

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Manager Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com , Info: www.viacom.de

Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Ukraine, baltische Staaten, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 62 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 40 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an.
Be Viacom, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt. Be Viacom bietet so Komplettangebote zur Markeninszenierung seiner Werbekunden in Verbindung mit den eigenen starken Entertainment Brands. Werbung, Promotion, Branded Content, Brand Experience, Digital Activation, Sponsorship und Licensing sind Bestandteile dieses Angebotsportfolios.
Viacom International Media Networks gehört zu Viacom Inc. (NASDAQ: VIAB, VIA) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen u.a. MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, Paramount Channel, VH1, VIVA, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 700 Millionen Haushalten in 170 Regionen und 37 Sprachen über 200 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen. Für mehr aktuelle Informationen folgen Sie uns auf Twitter ( www.twitter.com/vimngermany ) oder bei Facebook ( www.facebook.com/VIMNGermany ).

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien