Unvergessliche Sommerferien mit den Nick-Helden: Nickelodeon und ReiseMeise starten das Nick-Camp 2018

Abenteuer erleben, Talente fördern und Englisch lernen: Drei pädagogisch wertvolle Camp-Angebote für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren

Berlin, 27. Februar 2018Nickelodeon und der erfahrene Reiseanbieter ReiseMeise schließen sich zusammen und veranstalten diesen Sommer erstmals gemeinsam das Nick-Camp. Im neuen Sommerferien-Camp in Sachsen zur Landesgrenze Brandenburg können Kinder ihre Nick-Helden hautnah erleben und gemeinsam Abenteuer erleben, ihre Talente entdecken und dabei spielerisch Neues lernen.

Die Kinder werden während des Nick-Camps rund um die Uhr durch geschulte Betreuer und Pädagogen betreut. Während der Ferienwoche gibt es jede Menge Programm mit täglichem Sprachunterricht und Workshops, aber auch viele Möglichkeiten zum Entspannen und Spaß haben. Zur Auswahl stehen insgesamt drei Camp-Pakete:

Im Nick Abenteuercamp erwartet Kinder von 6 bis 11 Jahren kreative und sportliche Ferien, etwa beim aufregenden Ninja-Training mit den Teenage Mutant Ninja Turtles oder bei der Floßfahrt mit SpongeBob Schwammkopf und Patrick.

Im Talentcamp dreht sich alles um Tanzen und Singen: Wie die Stars der Nick-Serie Spotlight entdecken Kinder von 10 bis 13 Jahren in abwechslungsreichen Workshops, was in ihnen steckt.

Im Englischcamp lernen Kinder von 8 bis 13 Jahren mit SpongeBob, Cosmo & Wanda und viel Spaß besser Englisch zu sprechen und studieren zum Beispiel gemeinsam den Camp-Fire-Song ein.

ReiseMeise veranstaltet seit mehr als 20 Jahren betreute Reisen für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Qualität steht bei ReiseMeise besonders im Mittelpunkt. ReiseMeise ist Mitglied im Reisenetz und hat zahlreiche Feriencamps mit dem Siegel „Gut Drauf“ von der BZgA zertifizieren lassen.

Mehr Infos zum Nick-Camp finden Sie unter: https://www.reisemeise.de/nickcamp

Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Mobile: 49 160 3611 690
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: www.viacom.de

Über Nick:

Nick ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'Die Thundermans', 'Henry Danger'  und die 'Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Nick gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zu Nick gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing-Produkte. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis''Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Spotlight' runden das Angebot von Nick ab.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien