Vier Zehnjährige für ein Halleluja – Nickelodeons neue Serie 'Nicky, Ricky, Dicky & Dawn' bringt Chaos in den Vorabend

Neue Live-Action Serie rund um Vierlinge // 'Nicky, Ricky, Dicky & Dawn' ab dem 8. März um 17:25 Uhr bei Nickelodeon

Berlin 17. Februar 2015 – Ab dem 8. März wuselt es ordentlich am Nickelodeon-Sonntagvorabend. Mit 'Nicky, Ricky, Dicky & Dawn ' startet der Kindersender ein weiteres Live-Action Format als Deutschlandpremiere und erweitert damit den neuen Programmblock Alles neu, alles Nick.

Die Vierlinge Nicky, Ricky, Dicky und Dawn haben außer ihrem Geburtstag nicht viel gemeinsam. Nicky, der Kleinste der Gruppe, hat gelernt sich durchzusetzen wie ein Meister. Ricky hingegen hält sich für den Schlauesten der Vierlinge und strebt an, eines Tages die Welt zu regieren. Der Dritte im Bunde, Dicky, ist ein geborener Charmeur, der weiß, wie er mit seiner Beliebtheit ans Ziel kommt. Dawn ist das einzige Mädchen – sie ist voller Energie und sieht sich als Anführerin des Geschwisterclans. Schließlich ist sie auch die Erstgeborene, wenn auch nur mit ein paar Sekunden Vorsprung.

Nachdem die Serie 'Nicky, Ricky, Dicky & Dawn' bereits in den USA erfolgreich gestartet ist, kommt die Serie mit dem quirligen Quartett nun auch nach Deutschland. Und so unterschiedlich sie ihren Alltag angehen, am Ende des Tages können sie sich immer aufeinander verlassen.

Das passiert in der ersten Folge am 8. März um 17:25 Uhr:
Vier für Admiral Matschpfote:
Anne und Tom Harper sind stolze Eltern von Vierlingen. Als Nicky, Ricky, Dicky und Dawn einen Hund aufnehmen wollen, müssen sie ihren Eltern beweisen, dass sie sich um das Tier kümmern können. Doch das stellt sich als gar nicht so einfach heraus ...


Deutschland-Premiere der Serie 'Nicky, Ricky, Dicky & Dawn' am 8. März; immer sonntags um 17:25 Uhr bei Nickelodeon.


Mehr Informationen
- Bildmaterial finden Sie in der Mediathek
- Das Presseportal von Nickelodeon
- Das TV-Programm von Nickelodeon
- Nickelodeon auf Facebook

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com , Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany   / https://twitter.com/VIMNgermany


Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter ' SpongeBob Schwammkopf ' , ' iCarly ' , ' Die Pinguine aus Madagascar ' , ' Victorious ' , ' Kung Fu Panda ' , ' Teenage Mutant Ninja Turtles ' und ' Dora ' . Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden ' Nickelodeon Kids‘ Choice Awards ' , eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen . Nickelodeon gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Kindernet aus. Die Eigenproduktionen ' Het Huis Anubis ' / ' Das Haus Anubis ' ' Hotel 13 ' , ' Nickelodeon Alaaarm ' und ' Nick Battle ' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien