Was zum Pocher – Wo ist Pocher? Comedy Central und Oliver Pocher starten interaktive Suche am 19. Februar 2015

#woistpocher – die interaktive Suche ist eröffnet // Comedy Central täglich ab 17:00 Uhr nach VIVA

Berlin, 19.02.2015 Comedy Central startet am 19. Februar eine national angelegte Suchaktion, nachdem Oliver Pocher, das Multitalent der Unterhaltungsindustrie, spurlos verschwunden ist. Ab sofort beginnt mit dem Hashtag #woistpocher eine interaktive Schnitzeljagd.

Die am 2. Februar angekündigte Zusammenarbeit zwischen dem Schauspieler, Musiker, Comedian und DJ und Deutschlands einzigem Comedy-Sender im Free-TV startet jetzt: Oliver Pocher taucht unter und verschwindet von der Bildfläche. Lässt Comedy Central sich so leicht abschütteln? Sicher nicht. Comedy Central ruft seine Zuschauer und alle Fans von kompromisslosem und schrägem Humor auf, seinen Aufenthaltsort aufzuspüren.

#woistpocher – bis zum 28. Februar 2015 veröffentlicht Comedy Central pro Tag einen Hinweis auf Oliver Pochers Versteck. Diese Hinweise werden sowohl im TV ausgestrahlt, als auch über die Website http://www.woistpocher.cc/ sowie über die Comedy Central Social Media-Kanäle gepostet. Mit jedem Hinweis der online und On Air geht, nähern sich die Comedy Central- und Oliver Pocher-Fans Tag für Tag seinem Versteck.

Jeder Hinweis erzählt einen besonderen Moment aus Oliver Pochers Karriere und besteht aus zwei Teilen: Der erste Teil ist ein Foto, der zweite Teil ist ein 10-15 Sekunden-Clip. Alle Informationen laufen auf woistpocher.cc zusammen. Die Website dient in dem Projektzeitraum als Informationszentrale.

Sind die beiden Profis der Comedy-Unterhaltung ein perfektes Paar? Aber sicher. Bringen die Comedy Central-Fans Oliver Pocher uneingeschränkte Liebe entgegen – nicht ganz. Lässt Oliver Pocher sich so leicht abschütteln? Sicher nicht! Mehr Infos und Material gibt es hier: https://www.facebook.com/cc.tv ; die Suche wird über diese Plattformen verlängert: @ComedyCentralTV und @VIMNgermany .

Mehr Informationen unter www.presse.comedycentral.tv .

Pressekontakt

Gianluca Costantini / Kruger Media GmbH – Public Relations & Brand Communication

Telefon: +49-30-3064548-30 | Fax: +49-30-3064548-99

E-Mail:  gianluca.costantini@kruger-media.de

Torstrasse 171 | 10115 Berlin | Germany 

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Christina Blankenburg
Fon: 49 30 700 100-174, Fax: 49 30 700 100-9174
E-Mail: blankenburg.christina@vimn.com, Info: www.presse.comedycentral.tv , www.presse.nick.de , @VIMNgermany 

COMEDY CENTRAL


COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (6:00-17:00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

COMEDY CENTRAL unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 17:00 Uhr über das jeweils landeseigene Signal zu empfangen.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien