Comedy Central weiter im Aufwind: Starke Performance im Mai – unter anderem durch Eigenproduktion CC:N

Mit Serien-Highlights und dem aktuellen Satire-News-Format CC:N mit Ingmar Stadelmann steigert der Viacom-Sender erneut seine Quoten

Berlin, 01. Juni 2017 Comedy Central , Deutschlands einziger Comedy-Sender im Free-TV, verzeichnet den besten Monat seit Umstellung der Sendezeit im Oktober 2015. 1,3 Prozent Marktanteil bei den deutschen Zuschauern erreichte der Sender im Mai 2017 in der werberelevanten Zielgruppe.* Das bedeutet eine Steigerung von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahres-Monat und von sechs Prozent gegenüber dem Vormonat April.*

Zum Quotenhoch trägt unter anderem die neue Eigenproduktion 'CC:N' (Comedy Central News) mit Moderator Ingmar Stadelmann bei. Gestartet am 15. Mai gehört die Show bereits nach zwei Wochen zu den Top-Sendungen bei Comedy Central mit einem Marktanteil von bis zu 5,8 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe.** Insgesamt 1,81 Millionen unterschiedliche Zuschauer*** haben sich bisher die neue Eigenproduktion des Berliner Senders angesehen.

Weitere Formate, die Comedy Central in Deutschland zum Quoten-Hoch verhelfen, sind zudem die US-Kultserie 'South Park' sowie jüngere Sitcom-Hits wie 'Teachers' (seit April 2017) und 'Another Period' (seit Januar 2017).

Im Juni zeigt Comedy Central neue Folgen der Erfolgsserie 'Teachers' (Start 2. Staffel am 14.6.) sowie, bis zum 16.6., weiterhin Premieren von 'CC:N' mit Ingmar Stadelmann (Montag bis Freitag um 21:00 Uhr).

Die durchschnittliche Verweildauer in den letzten drei Monaten beträgt ca. 60 Minuten – ebenfalls ein neuer Bestwert.****  


Quelle:
AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope 6.1, vorläufig gewichtet, Viacom International Media Networks

*     E 14-49 Jahre, 14:00:00-01:59:59 Uhr, 01.10.2015-31.05.2017, Marktanteil in Prozent
**    E 14-49 Jahre, 14:00:00-01:59:59 Uhr, 01.05.2017-31.05.2017, Sehbeteiligung in Mio, Marktanteil in Prozent
***   Zuschauer Gesamt, E 14-49, 14:00:00-01:59:59 Uhr, 15.05.2017-31.05.2017, CCN und CCN Best of, Nettokumulation 0/1, 1+ Minuten konsekutiv.
**** E 14-49, 14:00:00-01:59:59 Uhr, 15.01.2007-31.05.2017, Durchschnittliche Verweildauer, 1+ Minuten konsekutiv.



Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Mobile: 49 160 3611 690
E-Mail: prill.sarah@vimn.com , Info: www.viacom.de

COMEDY CENTRAL

COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 14.00 Uhr bis 2.00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (2.00 - 14.00 Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Cartoons für Erwachsene, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über uns

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Ukraine, baltische Staaten, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks Northern Europe von mehr als 62 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 40 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an. BE VIACOM, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt. BE VIACOM bietet so Komplettangebote zur Markeninszenierung seiner Werbekunden in Verbindung mit den eigenen starken Entertainment Brands. Werbung, Promotion, Branded Content, Brand Experience, Digital Activation, Sponsorship und Licensing sind Bestandteile dieses Angebotsportfolios. Viacom International Media Networks gehört zu Viacom nc. (NYSE: VIA, VIA.B) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, die Non-Premium-Sender von Paramount Pictures, VH1, VIVA, MTVHD, TMF, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 600 Millionen Haushalten in 160 Regionen und 34 Sprachen über 166 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen.

Abonnieren

Medien

Medien