Führungswechsel in Waldulm

Michael Werner übernimmt Geschäftsführung der Ortenauer Winzergenossenschaft

+++ Waldulm, den 07. August 2015 – Anfang September übernimmt Michael Werner die Geschäftsführung der Winzergenossenschaft Waldulm. Werner kommt von der Alde Gott Winzer eG, wo er bisher als Vertriebsleiter tätig war. Der 41-jährige übernimmt die Position von seinem Vorgänger Michael Böhly, der die Geschäftsführung aus privaten Gründen abgegeben hatte. Mit Michael Werner konnten die Verantwortlichen in Waldulm einen erfahrenen Mann für die verantwortungsvolle Position gewinnen. Der Winzersohn aus Durbach war vor seiner Tätigkeit als Vertriebsleiter bereits zehn Jahre als selbstständiger Weinhändler in Hamburg und Frankfurt tätig. Neben seiner Liebe zum Wein bringt Werner seine guten Branchenkontakte in die neue Tätigkeit ein. „Die Expertise und nicht zuletzt die Persönlichkeit von Michael Werner haben zu einem einstimmigen Votum von Vorstand und Aufsichtsrat in dieser wichtigen Personalentscheidung geführt“, erklärt Felix Lamm, Vorstandsvorsitzender der WG Waldulm. „Wir sind überzeugt davon, dass wir mit Michael Werner den richtigen Mann gefunden haben. Er wird für Kontinuität in der Geschäftsführung sorgen und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen. Für seinen Start, kurz vor der Weinlese, wünschen wir ihm alles Gute und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Lamm weiter. Werner wird seine neue Aufgabe nach seinem Urlaub am 08. September übernehmen. Bereits zum Winzerfest am 11. und 12. September haben Mitglieder und Kunden Gelegenheit, den neuen Geschäftsführer persönlich kennenzulernen. Als wichtigste Ziele nennt Werner den Ausbau und die Intensivierung der Kundenkontakte sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung des Spätburgunderspezialisten aus der Ortenau.

B ildunterschrift:

von links nach rechts: Clemens Hund (Aufsichtsratsvorsitzender), Martin Berger (Vorstand), Felix Lamm (Vorstandsvorsitzender), Michael Werner (Geschäftsführer), Christian Danner (1. Kellermeister) und Frank Weber (Vorstand)

Winzergenossenschaft Waldulm/Baden eG

Weinstr. 37
77876 Kappelrodeck-Waldulm

Telefon: 07842/9489-0
Telefax: 07842/9489-20

E-Mail: mail@waldulmer.de
Webseite: http://www.waldulmer.de

Holger Klein
profitext.com Strategie & Kommunikation
Iggelheimer Str. 26 67346 Speyer

Telefon: 0 6232 100111 0

E-Mail: klein@profitext.com
Internet: www.profitext.com

Tags:

Über uns

Die Waldulmer Winzergenossenschaft liegt im badischen Achertal in der Region Ortenau. 1928 vom damaligen Ortspfarrer Wilhelm Fichter gegründet, ist sie heute einer der bekanntesten Weinbaubetriebe Badens. Die knapp 140 Hektar Rebfläche, hauptsächlich in den Lagen Pfarrberg und Kreuzberg, werden von rund 200 Winzern bewirtschaftet. Waldulm steht für fruchtbetonte, vollmundige und harmonische Rotweine -Aushängeschild ist der Spätburgunder. Er nimmt über 80 Prozent der Rebfläche ein. Das besondere Kleinklima und eine hundertprozentige Handlese sind die Garanten für bestes Lesegut und hochkarätige Weine. Der Geschäftsführer Michael Böhly und sein Kellermeister Christian Danner setzen beim Ausbau ihrer Rotweine auf klassische Maischegärung, was den Weinen ihre besondere Struktur und ein gutes Lagerpotenzial verleiht. Mit diesem Ausbaustil sind die Weine der Waldulmer Winzergenossenschaft prädestiniert als Begleiter für die gute Küche.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Michael Werner wird für Kontinuität in der Geschäftsführung sorgen und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen.
Felix Lamm, Vorstandsvorsitzender WG Waldulm