Bester Württemberger Sekt kommt von der Remstalkellerei

Große Freude beim Siegerbetrieb 

+++ Weinstadt, den 2. November 2016 – Bei dem vom Weinbauverband Württemberg veranstalteten Sonderwettbewerb "Der beste Württemberger" ging der 2015er Riesling Sekt trocken der Remstalkellerei in der Kategorie 11 „Qualitätsschaumweine (extra) brut/trocken“ als Sieger hervor. Die feierliche Urkundenübergabe durch die Landesregierung erfolgte am 31. Oktober in der Landesvertretung in Berlin.

Zum Rahmenprogramm der Preisverleihung gehörte die Teilnahme an einer Tischpräsentation unter dem Motto „Spitzenweine aus Südwest“, zu der circa 500 Gäste aus Wirtschaft, Presse und Politik sowie Gastronomie und Handel geladen waren. Der Veranstaltung ging die etablierte Messe „Baden-Württemberg Classics“ voraus, die am 29. und 30. Oktober erstmals im STATION Berlin, einem der ungewöhnlichsten Eventlocations Europas, stattfand und bei der auch die Remstalkellerei ihre Weine präsentierte.

Die Freude über den Siegersekt ist groß. „Diese und zahlreiche andere Spitzenbewertungen spiegeln unseren hohen Qualitätsanspruch und natürlich auch die Anstrengungen unserer Wengerter wider und entlohnen für ein Jahr akribische Arbeit im Weinberg und im Keller“, freut sich Manfred Wipfler, der technische Betriebsleiter der Remstalkellerei.

Der ausgezeichnete 2015er Riesling Sekt b.A. trocken kostet 6,45 Euro und ist über die Remstalkellerei eG und im gut sortierten Handel zu beziehen.

Weitere Informationen zur Remstalkellerei und ihren Weinen erhalten Sie unter www.remstalkellerei.de .





Pressekontakt

Karin Eymael
profitext.com Strategie & Kommunikation
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Tel.: 06232 100 111 27
Mail: eymael@profitext.com
www.profitext.com




WeinAllianz GmbH

Geschäftsführer: Gerhard Brauer
Hauptstraße 94
67152 Ruppertsberg

Tel.: 06321 87863-10
Fax. 06321 87863-19

Mail:  info@weinallianz.de
www.weinallianz.de


Tags:

Über uns

Die WeinAllianz ist eine überregionale Vertriebskooperation von 14 eigenständigen Genossenschaften und Weingütern aus sieben deutschen Anbaugebieten (Baden, Franken, Mosel, Pfalz, Rheingau, Rheinhessen und Württemberg) und dem Elsass. 2001 gegründet, vermarktet die WeinAllianz heute ca. 1000 regionaltypische Weine aus einer Hand im Weinfachhandel und Lebensmitteleinzelhandel.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Diese und zahlreiche andere Spitzenbewertungen spiegeln unseren hohen Qualitätsanspruch und natürlich auch die Anstrengungen unserer Wengerter wider und entlohnen für ein Jahr akribische Arbeit im Weinberg und im Keller.
Manfred Wipfler, Technischer Betriebsleiter Remstalkellerei