Dualer Studiengang Weinbau & Oenologie startet im August am Weincampus Neustadt

Jetzt einschreiben für einen optimalen Berufseinstieg in die Weinbranche

Neustadt, 3. Mai 2017 – Berufsausbildung und Studium verbinden – gerade in der Weinbranche sind sowohl praktische Kenntnisse als auch theoretisches Hintergrundwissen gefragt. Die einmalige Kombination aus Studium und Berufsausbildung am Weincampus Neustadt sichert einen optimalen Berufseinstieg und gute Zukunftsperspektiven. Bis zum 15. Juni können sich die zukünftigen Bachelor-Studenten um einen der begehrten Plätze bewerben.

Der mit dem akademischen Grad Bachelor of Science abschließende, duale Studiengang richtet sich nicht nur an Brancheninsider, sondern auch an Interessierte ohne Weinbaubetrieb. Grundvoraussetzungen für die Aufnahme des Studiums sind eine Hochschulzugangsberechtigung sowie der Nachweis eines entsprechenden Ausbildungsvertrages. Wer bereits eine Winzerausbildung abgeschlossen hat, kann im Wintersemester 2017 auch direkt in das Studium einsteigen.

Gut aufgehoben ist hier, wer sich für die Welt des Weines interessiert und zukünftig als Führungskraft in der Produktion, im Vertrieb, in Handel oder Marketing erfolgreich sein will. Der Studienabschluss bietet aber auch Perspektiven in der chemischen Industrie, in Laboren oder im landwirtschaftlichen Maschinenbau. Die Studierenden schätzen am Weincampus Neustadt besonders das innovative und praxisorientierte Studienangebot sowie die guten Studienbedingungen. Zudem punktet der Weincampus Neustadt mit seinem persönlichen Betreuungsverhältnis, vielfältigen Veranstaltungen und Praxisprojekten sowie fachlich begleiteten Exkursionen im In- und Ausland. Darüber hinaus merkt man als Student: Hier wird nicht nur gelehrt, hier wird auch intensiv geforscht – und man ist mittendrin. Beste Voraussetzungen also für einen optimalen Einstieg in den Beruf.

Informationen und Details zum Bewerbungsverfahren sowie zu freien Ausbildungsplätzen können unter www.weincampus-neustadt.de abgerufen werden. Gerne steht auch das Studierendensekretariat beratend zur Seite:


Kontakt
Studierendensekretariat
Veronika Trum
Tel.: +49 (0) 6321 671 509
Fax: +49 (0) 6321 671 514
E-Mail: studierendensekretariat@dlr.rlp.de


Über den Weincampus Neustadt

Der Weincampus Neustadt ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschulen Ludwigshafen (federführend), Bingen und Kaiserslautern, die in Kooperation mit dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz (DLR) und über 300 Kooperationsbetrieben den dualen Studiengang „Weinbau und Oenologie“ sowie den weiterbildenden Masterstudiengang „MBA Wine, Sustainability and Sales" durchführt.



Pressekontakt:

Karin Eymael
Carta Strategie & Kommunikation
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Tel.: 06232 / 100 111 27
Mail: eymael@carta.eu
www.carta.eu

Tags:

Über uns

Über den Weincampus: Der Weincampus Neustadt ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschulen Ludwigshafen (federführend), Bingen und Kaiserslautern, die in Kooperation mit dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz und über 300 Kooperationsbetrieben den dualen Studiengang „Weinbau und Oenologie“ sowie den weiterbildenden Masterstudiengang "MBA Wine, Sustainability and Sales" durchführt.