Am Wahlsonntag den Top-Jahrgang 2015 verkosten

Jahrgangspräsentation im Weinland Meckenheim

+++ Neustadt-Mußbach, den 01. März 2016 – Am Sonntag, den 13. März stellen die Winzer des Weinlandes Meckenheim ihre Weine des mit Spannung erwarteten 2015er Jahrgangs vor. Im Anschluss an den sonntäglichen Gang zum Wahllokal können von 10:00 bis 18:00 Uhr die neuen Weine im Kelterhaus in Mußbach verkostet werden. „Dank kerngesunder Trauben und einer Bilderbuch-Lese kann man beim 2015er von einem Spitzen-Jahrgang sprechen“, freut sich Fred Bonnet, Verkaufsstellenleiter des Weinlandes Meckenheim. „Die Besucher können sich bei uns mit fruchtig-frischen und charaktervollen Weinen fürs ‘Kreuzchen setzen‘ belohnen.“

Die Jahrgangspräsentation wird durch ein vielfältiges kulinarisches und musikalisches Angebot komplettiert. Familie Klein und das Team von der Schoppenwiese verwöhnen den Gaumen mit herzhaften Kleinigkeiten, Kaffee und hausgebackene Kuchen reicht der Karnevalsverein „Marlachfrösche“. Für die musikalische Untermalung des Nachmittags sorgt das Duo „Piano & Sax“.

Neben dem Ausschank ist auch die Vinothek von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Zusätzlich zum 2015er-Jahrgang steht das vollständige Sortiment des Weinlandes Meckenheim zum Verkosten bereit. Auf den gesamten Wein- und Sekteinkauf gibt es an diesem Tag einen Rabatt von 10 Prozent.

Weitere Informationen zum Weinland Meckenheim finden Sie im Internet unter: www.weinland-meckenheim.de .




Kontakt:

Christine Beisch 
profitext.com Strategie & Kommunikation 
Iggelheimer Str. 26 
67346 Speyer

Tel.: 06232 100 111-27 
Mail:  beisch@profitext.com 
www.profitext.com


Weinland Meckenheim GmbH
Herr Fred Bonnet
An der Eselshaut 76
67435 NW-Mußbach

Tel.: 06321 9597820-0
Fax: 06321 9597820-29

info@weinland-meckenheim.de
www.weinland-meckenheim.de

Tags:

Über uns

Das Weinland Meckenheim liegt im Anbaugebiet Pfalz. Dank des dort herrschenden milden Klimas und einer langen Vegetationszeit haben die Trauben genügend Zeit, ihr volles Aroma zu entwickeln. Vollreif gelesen, werden sie schonend verarbeitet. Das breite Angebot des Weinlandes umfasst neben der wichtigsten Rebsorte Riesling auch regionale Klassiker sowie Burgundersorten. Der Weinverkauf hat 360 Tage im Jahr geöffnet. Von April bis Ende Oktober ist die „Schoppenwiese“ immer ein Erlebnis.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Dank kerngesunder Trauben und einer Bilderbuch-Lese kann man beim 2015er von einem Spitzen-Jahrgang sprechen.
Fred Bonnet, Verkaufsstellenleiter des Weinlandes Meckenheim
Die Besucher können sich bei uns mit fruchtig-frischen und charaktervollen Weinen fürs ‘Kreuzchen setzen‘ belohnen.
Fred Bonnet, Verkaufsstellenleiter des Weinlandes Meckenheim