Über uns

Seit Jahrhunderten wird an den Hängen rund um das kleine Dorf Hügelheim Weinbau betrieben. Urkundlich belegt ist das Jahr 1101. Verhältnismäßig jung ist dagegen die örtliche Winzergenossenschaft. Im April 1952 fanden sich rund 40 Hügelheimer Winzer zur Gründungsversammlung zusammen. Aktuell bewirtschaften rund 55 Winzerinnen und Winzer eine Rebfläche von 77 Hektar. Zu den wichtigsten Sorten in Hügelheim gehören die Markgräfler Spezialität Gutedel sowie Spät-, Grau- und Weißburgunder.

Abonnieren