Silvaner vom Ihringer Winklerberg setzt sich gegen 260 Konkurrenten durch

Kaiserstühler Winzergenossenschaft Ihringen gewinnt Sommerwein-Verkostung des DEHOGA Baden-Württemberg im Rahmen der Initiative „Haus der Baden-Württemberger Weine“

+++ Ihringen, den 31. März 2015 – Bei der Sommerwein-Verkostung der Vermarktungsinitiative „Haus der Baden-Württemberger Weine“ konnte sich ein 2014er Silvaner Kabinett trocken der Kaiserstühler Winzergenossenschaft Ihringen gegen eine starke Konkurrenz aus insgesamt 260 Weinen durchsetzen. In einer mehrstufigen Blindverkostung, die am 26. März in den Räumlichkeiten des Badischen Weinbauverbandes in Freiburg stattfand, erzielte der Kaiserstühler Silvaner zusammen mit einem Spätburgunder Rosé der WG Waldulm den ersten Platz. Eine Expertenjury aus Sommeliers, Gastronomen, Qualitätsweinprüfern und Verbandsvertretern bestimmte zunächst 40 Finalweine und in einem letzten Schritt die sechs besten Weine dieses Sommers. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Auszeichnung ausgerechnet mit unserer Traditionssorte Silvaner gewinnen konnten“, so Volker Paschke, Geschäftsführer der WG Ihringen. „Unser Silvaner Kabinett trocken ist ein idealer Sommerwein. Er ist leicht und lässt sich wunderbar zur sommerlichen Küche kombinieren. Damit ist er ein wunderbarer Botschafter der Genuss-Kultur im Genießerland Baden-Württemberg.“ Der Siegerwein der DEHOGA-Verkostung wird im Juni als Wein des Monats in zahlreichen Gastronomiebetrieben des Landes vertreten sein. Außerdem wird er beim Jahrestreffen der Gastronomievereinigung „Schmeck den Süden“ von den Weinhoheiten aus Baden und Württemberg präsentiert und erhält damit besondere Aufmerksamkeit.

Über die Initiative Haus der Baden-Württembergischen Weine:

Der DEHOGA Baden-Württemberg hat gemeinsam mit dem Badischen und dem Württembergischen Weinbauverband eine Zertifizierung entwickelt, die gastronomische Betriebe nach vorgegebenen Qualitätsstandards auszeichnet. Exklusiv für die zertifizierten Betriebe wählt eine Fachjury  zweimal jährlich je sechs "Weine des Monats" aus. Mitgliedsbetriebe können diese Weine zum Sonderpreis erwerben und ihren Gästen somit ein abwechslungsreiches, saisonales Weinangebot machen. Die Vermarktungsinitiativen "Haus der Baden-Württemberger Weine" und "Schmeck den Süden“ stehen für hochwertigen regionalen Genuss und Gastronomie-Kultur im Genießerland Baden-Württemberg.



profitext.com Strategie & Kommunikation
Holger Klein
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer
Tel: 06232 100 111 27
Mail: klein@profitext.com



Kaiserstühler Winzergenossenschaft Ihringen eG
Winzerstraße 6
79241 Ihringen
Tel: 07668 9036 0
Fax: 07668-5556
Mail: info@winzergenossenschaft-ihringen.de

Tags:

Über uns

Mit 329 Hektar Rebfläche und rund 680 Mitgliedern zählt die 1924 gegründete Kaiserstühler Winzergenossenschaft Ihringen zu den größten Weinbaubetrieben Badens. In Ihringen, der wärmsten Region Deutschlands mit der nachweislich höchsten Anzahl an Sonnenstunden, gedeihen klassische weiße und rote Burgundertrauben, Müller-Thurgau und Silvaner sowie Bukettsorten wie Muskateller, Gewürztraminer und Scheurebe. Internationale Rebsorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon runden das Sortiment ab.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Unser Silvaner ist leicht und lässt sich wunderbar zur sommerlichen Küche kombinieren. Damit ist er ein wunderbarer Botschafter der Genuss-Kultur im Genießerland Baden-Württemberg.
Volker Paschke, Geschäftsführer WG Ihringen