Langlebig, designstark, bequem – Outdoormöbel aus massivem Holz für die Gastronomie

Möbel im gastronomischen Bereich werden im Laufe einer Saison gerade im Außenbereich sehr beansprucht. Eine hohe Besucherfrequenz, wechselnde Witterungen und ein zuweilen achtloser Umgang strapazieren das Inventar in Biergärten und auf Gäste-Terrassen deutlich stärker als im privaten Bereich. Das Unternehmen Wittekind Möbel hat seine Gastromöbel exakt auf diese Herausforderungen ausgerichtet.   

Die Anforderungen an Gastronomiemöbel sind vielseitig und hoch. Sie sollen eine lange Lebensdauer haben, den Gästen gefallen und bequemes Sitzen garantieren. Gleichzeitig fehlt sehr oft die Zeit zur intensiven Pflege. Denn das Saisongeschäft ist kurz und mitunter auch hektisch. Eine stabile Konstruktion, pflegeleichte Oberflächen und Bezugstoffe sind deshalb besonders wichtig bei der Auswahl geeigneter Möbel. Die Möbelmanufaktur Wittekind hat ihr Möbelsortiment für die Gastronomie von vornherein nach diesen Anforderungen entwickelt und konstruiert.

Massiv, stabil gebaut und vor Wind und Sonne geschützt

So verwendet man für den Bau von Tischen, Bänken – und für alle weiteren Möbel – ausschließlich massives, bereits im Freien abgewittertes Holz. Der „Used Look“ verleiht den Gastromöbeln ihr unverwechselbares Aussehen. Die starken Bohlen werden vor der Verwendung aufgearbeitet und mit einem speziellen Öl veredelt und so zusätzlich vor Wind und Wetter geschützt. Eine belastbare Grundkonstruktion sorgt zusammen mit wetterfesten und UV-beständigen Bezugsstoffen für ein langes Möbelleben. Dabei kann der Gastronom seine Möbel individuell zusammenstellen und gestalten. Neben der Auswahl zwischen verschiedenen Farben, lassen sich die Sitzpolster auf Wunsch auch mit dem eigenen Logo und Schriftzügen besticken.

Individuelle Möbel weit entfernt vom Mainstream

Klassische Stühle und Tische sucht man im Sortiment von Wittekind jedoch vergebens. Neben rustikalen Sitzgruppen, bestehend aus Bänken, Hockern und Tischen bietet die Löhner Manufaktur breite, große Loungesofas an.

„Wir wollten auch der Gastronomie besondere Möbel anbieten, die sich bewusst unterscheiden und Mehrwert bieten. An Tischen und Bänken sitzt man geselliger und kann sich besser austauschen. Gleichzeitiger nehmen Sie weniger Platz in Anspruch als herkömmliche Sitzgruppen und ermöglichen so eine bessere Flächennutzung“ , erzählt der Geschäftsführer Thomas Kilian. „Unsere Lounge-Garnituren sind dagegen ein Blickfang für Gemütlichkeit. Hier bietet sich ausreichend Platz zum Chillen und Entspannen. Die dicken Polster und breiten Armlehnen sprechen für sich. Die Einsatzgebiete hierfür sind Ruhe- und Wartezonen, die Platz zum Relaxen und Entspannen bieten“, erklärt Kilian weiter.

Wer sich jetzt zum nächsten Fachhändler für Outdoormöbel aufmacht, wird enttäuscht sein. Denn die Löhner Möbelmanufaktur vertreibt ihre Produkte ausschließlich direkt über das Internet und produziert jedes Möbelstück on Demand – also direkt auf Bestellung. Auf der Website ( http://www.wittekind-moebel.de ) des Unternehmens finden sich weitere Informationen, die einzelnen Möbelmaße und zahlreiche Bilder der außergewöhnlichen Gastromöbel aus gebrauchtem Holz.

Pressekontakt:
Wittekind Möbel UG (haftungsbeschränkt)
Frau Nina Lange
Unterer Hellweg 7
32584 Löhne

Fon 0 57 32 / 90 70 387
Fax 0 57 32 / 90 49 820
E-Mail  info@wittekind-moebel.de
Web http://  www.wittekind-moebel.de

Über Wittekind Möbel:
Der ostwestfälische Möbelhersteller Wittekind produziert und vertreibt hochwertige Lounge- und Gartenmöbel, die allesamt aus gebrauchtem, massivem Fichtenholz gefertigt werden. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über einen eigenen Shop im Internet. Sämtliche Möbel (Lounge Sofas, Sessel, Tische, Bänke, Stühle, Kojen, Fußhocker und Accessoires) bestechen durch ein gradliniges, schnörkelloses Design. Die Möbel sind wetter- und winterfest, die hochwertigen Polster lassen sich in vielen verschiedenen Trendfarben  ausführen und können auch nach Kundenwunsch individuell bestickt werden. Die Lieferung der Möbel erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich.

Tags:

Über uns

Das ostwestfälische Möbelunternehmen WITTEKIND produziert und vertreibt hochwertige Lounge- und Gartenmöbel, die allesamt aus gebrauchtem Fichtenholz bestehen, in Eigenregie über das Internet. Sämtliche Möbel (Lounge Sofas, Sessel, Tische, Bänke, Stühle, Kojen, Fußhocker und Accessoires) bestechen durch ein gradliniges, schnörkelloses Design. Die Möbel sind wetter- und winterfest, die hochwertigen Polster lassen sich nach Kundenwunsch individuell besticken. Die Lieferung der Möbel erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich. Ins Leben gerufen haben das Projekt die drei Unternehmer Thorsten Keller, Christian Wählen und Thomas Kilian.

Abonnieren

Dokumente & Links