Loungemöbel laden ein: Bequem sitzen, quatschen oder einfach nur entspannt erholen

Loungemöbel sind voll im Trend oder besser gesagt: Das entspannte Leben und Leben lassen gewinnt auch in unseren Breiten immer mehr Anhänger. Die passenden Möbel sind zwar nicht zwingend erforderlich, erleichtern den Prozess aber ungemein und tragen erheblich zum Wohlbefinden bei. Wittekind Möbel hat sich auf diesen Trend für den Outdoorbereich spezialisiert.

Dabei setzt die Löhner Möbelmanufaktur auf eine spannende Kombination von natürlichen Werkstoffen und hochwertigen Bezugstoffen und produziert Loungemöbel nur nach Kundenauftrag. Verkauft wird ausschließlich direkt über den eigenen Online Shop www.wittekind-moebel.de.

Dicke, massive Hölzer mit Vergangenheit bilden die Basis

Die „Waldkinder“, so könnte man den Namen „Wittekind“ wohl treffend übersetzen, verwenden für ihre massiven Outdoor-Möbel gebrauchtes Fichtenholz. Das mag zunächst überraschen, klärt sich aber sehr schnell auf. Denn das Holz mit einem Vorleben ist bereits abgewittert, arbeitet weniger und lässt sich besser als Massivholzmöbel für den Außenbereich verarbeiten. Dabei wird das gebrauchte Holz zunächst aufgearbeitet und danach mit einem speziellen Wachs veredelt und geschützt.  

Groß, breit, massiv und bequem

Die Loungemöbel von Wittekind sind urig und brauchen Platz, aber dort wo sie Platz finden, können sie sich nicht nur sehen lassen, sondern prägen zugleich das gesamte Umfeld. Bodennahe Sitz- und Liegeflächen treffen auf breite Armlehnen und niedrige Tische. In Verbindung mit den nicht zu weichen, voluminösen Polstern entsteht eine Atmosphäre wie im bequemsten Wohnzimmer. Kurzum: die wohnliche Optik und Haptik möchte einen einfach nicht mehr aufstehen lassen. So geht Entspannung pur und Chillen wird zum reinen Vergnügen.

Mitgedacht: Wind und Wetter haben hier kaum eine Chance

Massive Loungemöbel sind schwer zu bewegen. Nicht nur deshalb hat die Löhner Möbelmanufaktur ihre Produkte intensiv auf ein langes Möbelleben vorbereitet. Die Holzelemente sind mit einem zusätzlichen Schutz versehen und können draußen überwintern. Die dicken Polster stammen aus dem Yachtbau, sind wetterbeständig, bleichen nicht aus und sind zusätzlich UV‑beständig. Außerdem vertragen sie Feuchtigkeit und lassen das Wasser nach einem Schauer unbeeindruckt abperlen. Darüber hinaus bietet man bei Wittekind für alle Möbel – ob Sitzgruppen, Sessel, Tische oder Kojen – maßgeschneiderte Schutzhüllen an, die die Möbel fest umschließen und so auch sicher durch den Winter bringen.

„Für uns müssen hochwertige Loungemöbel nicht nur gut aussehen und bequem sein, sondern auch praktisch zu handhaben sein“, erklärt Thomas Kilian, einer der drei Geschäftsführer. „Zur Langlebigkeit gehört auch eine einfache Nutzung. Haben unsere Möbel einmal ihren Platz gefunden, so bleiben sie einfach stehen. Die Polster verschwinden im Herbst im Haus und die Abdeckungen schützen die Möbel zusätzlich in der kalten Jahreszeit. So kann man selbst an milden Wintertagen mit wenigen Handgriffen den Outdoor-Sitzplatz aktivieren und entspannt verweilen“, führt er abschließend aus.     

Endkunden, Gastronomie und Objektgeschäft im Fokus

Das gesamte Sortiment von Wittekind Möbel kann man ausschließlich über den eigenen Online-Handel unter www.wittekind-moebel.de erwerben. Dabei konzentriert man sich neben dem Direktvertrieb an Endkunden auf das Objektgeschäft und bietet für die Gastronomie eine eigene Produktlinie an. 

Pressekontakt:
Wittekind Möbel UG (haftungsbeschränkt)
Frau Nina Lange
Unterer Hellweg 7
32584 Löhne

Fon 0 57 32 / 90 70 387
Fax 0 57 32 / 90 49 820
E-Mail: info@wittekind-moebel.de
Web: www.wittekind-moebel.de

Über Wittekind Möbel:
Der ostwestfälische Möbelhersteller Wittekind produziert und vertreibt hochwertige Lounge- und Gartenmöbel, die allesamt aus gebrauchtem, massivem Fichtenholz gefertigt werden. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über einen eigenen Shop im Internet. Sämtliche Möbel (Lounge Sofas, Sessel, Tische, Bänke, Stühle, Kojen, Fußhocker und Accessoires) bestechen durch ein gradliniges, schnörkelloses Design. Die Möbel sind wetter- und winterfest, die hochwertigen Polster lassen sich in vielen verschiedenen Trendfarben  ausführen und können auch nach Kundenwunsch individuell bestickt werden. Die Lieferung der Möbel erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich.

Tags:

Über uns

Das ostwestfälische Möbelunternehmen WITTEKIND produziert und vertreibt hochwertige Lounge- und Gartenmöbel, die allesamt aus gebrauchtem Fichtenholz bestehen, in Eigenregie über das Internet. Sämtliche Möbel (Lounge Sofas, Sessel, Tische, Bänke, Stühle, Kojen, Fußhocker und Accessoires) bestechen durch ein gradliniges, schnörkelloses Design. Die Möbel sind wetter- und winterfest, die hochwertigen Polster lassen sich nach Kundenwunsch individuell besticken. Die Lieferung der Möbel erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich. Ins Leben gerufen haben das Projekt die drei Unternehmer Thorsten Keller, Christian Wählen und Thomas Kilian.

Abonnieren

Dokumente & Links