Windlichter und Feuertische für lange Gartenparty-Nächte

Eine abendliche Gartenparty lebt auch davon, dass laue Sommernächte stilvoll beleuchtet werden und die Gäste sich auch im Dunkeln weiterhin amüsieren und tanzen können. Deshalb sind nicht nur Lichterketten und LED-Gartenlampen als Lichtspender gefragt – vielmehr verbreitet echtes Feuer erst die gewünschte Atmosphäre. Die Feuertische und Windlichter von Wittekind sind schöne Alternativen nicht nur für eine gelungene Gartenparty, sondern für jeden Abend.

Wer seine Gäste nachhaltig beeindrucken möchte, setzt auf die rustikalen Feuertische von Wittekind ( https://www.wittekind-moebel.de) . So bieten der große Feuertisch und die kleinen Lounge-Feuertische ein faszinierendes Ambiente. Direkt auf der Tischplatte flackert ein gemütliches Feuer mit „brennenden“ Lavasteinen und echt anmutenden Holzscheiten aus Keramik.

Feuertische in verschiedenen Größen und Höhen

Gespeist wird die Feuerquelle durch eine handelsübliche Gasflasche, die beim großen Feuertische in der Tischsäule unsichtbar verschwindet. Zu den Lounge Feuertischen gibt es eine separate Holzsäule, in welche die Gasflasche passt. Natürlich ist der große Feuertisch auch ohne Feuer und Flamme zu nutzen – deshalb gehört zum Lieferumfang eine Feuerstellen-Abdeckung aus Edelstahl. So steht tagsüber die gesamte Tischfläche zur Verfügung.

Beide Tischvarianten sind nicht nur auf Partys ein echter Blickfang. Vielmehr verwandeln sie jeden lauen Sommerabend in ein besonderes Erlebnis. Zudem passen die Tische perfekt zu den weiteren Möbeln der Wittekind-Linie. Sie sind aus dem gleichen, abgewittertem Holz gefertigt, wie die bequemen Sofas, Sessel und Bänke auch.

Bei Kerzenschein den Abend genießen

Das ist möglich mit den stabilen Windlichtern aus Holz von Wittekind. Die Windlichter sind im 2er Set in zwei unterschiedlichen Höhen zu bestellen. Die Lampensäulen sind ebenfalls aus abgewittertem Fichtenholz hergestellt und präsentieren sich mit der bewährten weißen Patina. Auf den Säulen ist jeweils eine Edelstahllaterne befestigt, in denen selbst große Stumpenkerzen Platz finden. Echtes Kerzenlicht verbreitet immer ein gemütliches Ambiente und es gibt wohl kaum eine Gartenparty, die ohne Windlichter und Kerzenschein auskommt.

Besondere Accessoires für Garten und Terrasse

Wie sämtliche anderen Möbel von Wittekind, sind ebenfalls die Feuertische und Windlichter für den ganzjährigen Einsatz im Garten oder auf der Terrasse gedacht. Das gebrauchte Fichtenholz mit seinem Vorleben unter freiem Himmel trotzt allen Witterungs-Einflüssen, es verzieht sich weder bei großer Hitze noch bei tiefen Minusgraden. Alle Outdoor-Möbel und Accessoires von Wittekind überzeugen mit rustikaler Optik und langer Lebensdauer.

(368 Wörter)

Pressekontakt:
Wittekind Möbel UG (haftungsbeschränkt)
Frau Nina Lange
Unterer Hellweg 7
32584 Löhne

Fon 0 57 32 / 90 70 387
Fax 0 57 32 / 90 49 820
E-Mail  info@wittekind-moebel.de
Web http://  www.wittekind-moebel.de

Der ostwestfälische Möbelhersteller Wittekind produziert und vertreibt hochwertige Lounge- und Gartenmöbel, die allesamt aus gebrauchtem, massivem Fichtenholz gefertigt werden. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über einen eigenen Shop im Internet. Sämtliche Möbel (Lounge Sofas, Sessel, Tische, Bänke, Stühle, Kojen, Fußhocker und Accessoires) bestechen durch ein gradliniges, schnörkelloses Design. Die Möbel sind wetter- und winterfest, die hochwertigen Polster lassen sich in vielen verschiedenen Trendfarben  ausführen und können auch nach Kundenwunsch individuell bestickt werden. Die Lieferung der Möbel erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich.

Über uns

Das ostwestfälische Möbelunternehmen WITTEKIND produziert und vertreibt hochwertige Lounge- und Gartenmöbel, die allesamt aus gebrauchtem Fichtenholz bestehen, in Eigenregie über das Internet. Sämtliche Möbel (Lounge Sofas, Sessel, Tische, Bänke, Stühle, Kojen, Fußhocker und Accessoires) bestechen durch ein gradliniges, schnörkelloses Design. Die Möbel sind wetter- und winterfest, die hochwertigen Polster lassen sich nach Kundenwunsch individuell besticken. Die Lieferung der Möbel erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich. Ins Leben gerufen haben das Projekt die drei Unternehmer Thorsten Keller, Christian Wählen und Thomas Kilian.

Abonnieren