Wittekind stellt wieder auf der Landpartie Schloss Bückeburg aus

Die diesjährige Landpartie Schloss Bückeburg findet vom 15. bis 18. Juni 2017 im weitläufigen Schlosspark und im Schloss Bückeburg statt. Das Thema in diesem Jahr heißt „The Golden 1920´s“ – es ist eine kleine Zeitreise in eine vergangene Epoche: Art Deco, Coco Chanel, Charleston, Jazz und Swing, um nur einige Namen und Begriffe dieser Zeit zu nennen. Auch Wittekind, der Löhner Möbelhersteller, ist wieder mit von der Partie und stellt am gewohnten Standort bekannte und neue Gartenmöbel aus dem umfangreichen Sortiment vor.

Direkt hinter dem Haupteingangstor zum Schlosspark auf der linken Seite sind die hochwertigen Wittekind Gartenmöbel ausgestellt – auf der großen Bühne wirken die robusten Möbel aus gebrauchtem Fichtenholz besonders gut. Fast das gesamte Sortiment haben die Löhner diesmal im Gepäck. Neben diversen Loungesofas, einer Koje, Terrassentischen und -bänken sowie Gastromöbeln sind auch zwei Neuheiten dabei: die verstellbare, ergonomisch geformte Sonnenliege und das neue 4er Gastroset mit niedrigen Hockern.

Landpartie Bückeburg – Wittekind Möbel ist wieder mit an Bord

Die neuen Möbel passen perfekt zum übrigen Sortiments. Kein Wunder, sind sie doch ebenfalls aus dem gleichen Holz gefertigt. Die Zutaten solides Massivholz, gradliniges Design, handwerkliche Verarbeitung und hochwertige, witterungsbeständige Outdoor-Polster haben bereits viele private Kunden und Gastronomen überzeugt. Das zeigen auch die Referenzen auf der Website von Wittekind ( https://www.wittekind-moebel.de/referenzen.html ).

Alles neu macht der Mai – neue Möbel und neue Website

Neben den neuen Möbeln bietet das Unternehmen seit Mai auch eine überarbeitete Website. Hier finden User jetzt noch einfacher die gewünschten Möbel. Neben der verbesserten Navigation und großen Produktfotos gibt es jetzt auch eine Merkliste, wo Interessenten ihre Lieblingsprodukte vormerken und bequem anfragen können.

Die Landpartie bietet für alle Interessierten die Möglichkeit, die Wittekind Möbel „live und in Farbe“ direkt vor Ort zu erleben. Der Stand ist ein Treffpunkt für kurze Pausen und lädt zum Probesitzen ein. Wie immer sind Besucher und Gäste – auch mit Hund – herzlich willkommen. Mehr über den Einsatz auf der Landpartie Schloss Bückeburg 2017 berichtet Wittekind auch unter https://www.wittekind-moebel.de/landpartie-schloss-bueckeburg.html .

(329 Wörter)

Pressekontakt:
Wittekind Möbel UG (haftungsbeschränkt)
Frau Nina Lange
Unterer Hellweg 7
32584 Löhne

Fon 0 57 32 / 90 70 387
Fax 0 57 32 / 90 49 820
E-Mail  info@wittekind-moebel.de
Web http://  www.wittekind-moebel.de

Über WITTEKIND

Das ostwestfälische Möbelunternehmen WITTEKIND produziert und vertreibt  hochwertige Lounge- und Gartenmöbel, die allesamt aus gebrauchtem Fichtenholz bestehen, in Eigenregie über das Internet. Sämtliche Möbel (Lounge Sofas, Sessel, Tische, Bänke, Stühle, Kojen, Fußhocker und Accessoires) bestechen durch ein gradliniges, schnörkelloses Design. Die Möbel sind wetter- und winterfest – die hochwertigen Polster lassen sich nach Kundenwunsch individuell besticken. Die Lieferung der Möbel erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich. Ins Leben gerufen haben das Projekt die drei Unternehmer Thorsten Keller, Christian Wählen und Thomas Kilian.

Über uns

Das ostwestfälische Möbelunternehmen WITTEKIND produziert und vertreibt hochwertige Lounge- und Gartenmöbel, die allesamt aus gebrauchtem Fichtenholz bestehen, in Eigenregie über das Internet. Sämtliche Möbel (Lounge Sofas, Sessel, Tische, Bänke, Stühle, Kojen, Fußhocker und Accessoires) bestechen durch ein gradliniges, schnörkelloses Design. Die Möbel sind wetter- und winterfest, die hochwertigen Polster lassen sich nach Kundenwunsch individuell besticken. Die Lieferung der Möbel erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich. Ins Leben gerufen haben das Projekt die drei Unternehmer Thorsten Keller, Christian Wählen und Thomas Kilian.

Abonnieren