Backen lernen wie ein Profi – Backkurse mit Wolfgang Mock sind ein besonderes Erlebnis

Wenn Wolfgang Mock einen Backkurs anbietet, kommen viele Dinge zusammen. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Umgang mit vollwertigem Getreide und gilt heute zu Recht als Experte und Trendsetter für das frische Mahlen von Korn. Zugleich ist Mock einer der engagiertesten Vertreter einer gesunden Ernährungsphilosophie. Sein Ziel: Den Weg zur gesunden Ernährung ebnen und die Idee des frischen Mahlens in jeden Haushalt tragen.

Dafür stellen sich Wolfgang Mock und der gelernte Bäcker Pablo Puluke Giet, der auf althergebrachte, natürliche Backverfahren ohne Zusätze schwört,   auch immer wieder gern selbst in die Küche und veranstalten im beschaulichen Otzberg eintägige Backkurse. Mock räumt sehr schnell mit den gängigen Vorurteilen auf und zeigt, dass gesunde Ernährung weder kompliziert noch zeitaufwändig sein muss. Immer mit dabei ist die von ihm selbst entwickelte Mockmill, ein Profi-Mahlwerk mit Korund-Keramik-Mahlsteinen, das sich schnell und einfach an viele Küchenmaschinen andocken lässt. Die Mockmill ist deutschlandweit bekannt und beliebt – selbst Sterneköche schwören auf diesen Mahlvorsatz.

„Back to the Roots“ mit natürlichen Grundstoffen und ohne Zusätze

Das handwerkliche Backen nach alter Tradition mit frischem Mehl, natürlichen Hefen und ohne Backmittel ist meine Passion. So habe ich auch Wolfgang kennengerlernt und es entstand die Idee spezielle Backkurse anzubieten. Seine Gedanken vom gesunden Ernähren und frischen Mahlen und meine Erfahrung vom natürlichen Backen waren die Basis für das Konzept unserer Backkurse. Die Teilnehmer haben nicht nur Freude, sondern sind auch immer wieder erstaunt, wie einfach das geht“ , erklärt Pablo Puluke Giet, der in Fachkreisen nur noch „PPG Baker“ genannt wird.

Backen mit frisch gemahlenem Getreide: Lernen und selber machen

Der Ansatz der gemeinsam entwickelten Backkurse ist ganzheitlich. So erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur Backtechniken, sondern erfahren gleichzeitig viel Wissenswertes über die Geschichte des Getreides, den richtigen Einsatz in einer ausgewogenen Ernährung und erhalten darüber hinaus Tipps, die in kaum einem Lehrbuch zu finden sind. Gearbeitet wird grundsätzlich in kleinen Gruppen, damit sich die Experten jedem Teilnehmer widmen können.

Kleine Gruppen, um möglichst viel zu lernen

Bereits am Vortag wird das Mehl vorgemahlen und die Profis setzen den ersten Teig an. Denn der Teig braucht Zeit, um zu gehen. Am Backtag selbst werden Weizenvollkorn- und Roggenvollkornbrote sowie ein frischer Vollkorn-Pizzateig für das gemeinsame Mittagessen hergestellt. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung folgen verschiedene praktische Kursteile, die immer wieder durch konkrete Fragen der Teilnehmer und weitere Informationen unterbrochen werden. Dabei bilden Mock und PPG Baker in ihren Kursen den gesamten Prozess vom frischen Mahlen, über das Stretchen und Folden bis hin zum richtigen Umgang mit dem Ofen ab und erklären gleichzeitig, wie das optimale Säuern auch zuhause leicht gelingt. Am Ende des Tages nimmt jeder Teilnehmer neben den Rezepten die frisch gebackenen Brote, seine selbst angesetzten Teige sowie fermentiertes Hefewasser mit nach Hause. Am kommenden Tag kann dann jeder Teilnehmer das Erlernte im eigenen Umfeld weiter perfektionieren.

Die nächsten Backkurs-Termine findet man leicht auf seiner Website unter www.wolfgangmock.com . Ein Backkurs mit Wolfgang Mock oder PPG Baker auf dem idyllischen Hofgut in Otzberg kostet 150,- Euro inklusive Verpflegung und Getränken. 

Wolfgang Mock GmbH
Herr Wolfgang Mock
Habitzheimer Straße 14
64853 Otzberg

Fon: 49 (0) 6162 9627546
Fax: 49 (0) 6162 9627556

E-Mail: info@wolfgangmock.com
http://www.wolfgangmock.com

Das Unternehmen Wolfgang Mock GmbH bietet mit der Mockmill einen professionellen, robusten und langlebigen Mahlvorsatz für unterschiedliche Küchenmaschinen an. Wolfgang Mock ist seit über 30 Jahren auf den Bau von hochwertigen Getreidemühlen spezialisiert und gilt als Vordenker der Branche. Mit der Mockmill will das Unternehmen den Traum von einer Getreidemühle für jedermann realisieren, die innovative Mahltechnik mit den Vorzügen einer Küchenmaschine verbindet. 

Tags:

Über uns

Die Wolfgang Mock GmbH bietet mit der Mockmill einen professionellen, robusten und langlebigen Mahlvorsatz für unterschiedliche Küchenmaschinen an. Durch die Kombination entsteht eine Getreidemühle, mit der jeder „just-in-time“ frisch gemahlenes Mehl herstellen kann.Die Steinmühle aus Korund-Keramik lässt sich einfach und schnell etwa an der KitchenAid- oder der AEG-Küchenmaschine anbringen. Mit der beliebten, amerikanischen Küchenmaschine ergibt sich ein modernes Design wie aus einem Guss. Die Mockmill ist eine Erfindung von Wolfgang Mock, der seit über 30 Jahren als Getreidemühlenbauer tätig ist. Dem passionierten Erfinder und begeisterten Hobbykoch liegt das frische Mahlen von Getreide besonders am Herzen, so lautet sein Motto: „Bright Ideas for Healthy Living“.Die Geschäftsräume der Wolfgang Mock GmbH befinden sich in einem historischen Hofgut in Otzberg, rund 40 km südlich von Frankfurt gelegen.

Abonnieren

Medien

Medien