Gesund leben ­– für Wolfgang Mock nicht nur Basis für den geschäftlichen Erfolg

Wenn Wolfgang Mock über den Erfolg seiner Mockmill berichtet, spricht nicht nur ein Geschäftsmann mit Visionen, sondern vielmehr der überzeugte Anhänger einer gesunden Ernährungsphilosophie, die auch hierzulande immer mehr Unterstützer gewinnt. Er will den Weg zur gesunden Ernährung erleichtern und die Idee des frischen Mahlens in jeden Haushalt tragen.

Dabei erkennt man schnell, dass er seine Hausaufgaben gemacht hat und mit den alten Vorurteilen, gesunde Ernährung sei zeitaufwändig und kompliziert, aufräumt. Mit seiner Mockmill liefert er einen erstaunlich einfachen Lösungsansatz, der zeigt, wie mühelos und zeitsparend sich gesunde Ernährung heute realisieren lässt. Dabei greift er auf seine über 30-jährige Erfahrung bei der Konstruktion von Mahlwerken aus Stein zurück. Selbst führende Koch- und Backprofis greifen heute gern auf den handlichen Mahlvorsatz zurück, um mit Geschmackserlebnissen zu begeistern, die erst durch das Frischmahlen möglich geworden sind.

Ein Profi-Mahlwerk als einfacher Aufsatz für die Küchenmaschine

Sein Mahlvorsatz ist dabei ebenso einfach wie professionell. Mock hat eine spezielle Getreidemühle mit Korund-Keramik-Mahlsteinen entwickelt, die sich mit wenigen Handgriffen an viele handelsübliche Küchenmaschinen wie AEG, Electrolux, KitchenAid und Kenmore anbringen lässt. So lassen sich im Handumdrehen Getreide, aber auch Hülsenfrüchte und trockene Gewürze frisch mahlen. Ob roh, vegan, low carb, glutenfrei oder einfach naturgesund – frisch Gemahlenes mischt heute in jeder Trendküche mit.

Bei einer Mahlgeschwindigkeit vom 220 Umdrehungen pro Minute wird das Mahlgut nur wenig erwärmt, der Mahlgrad lässt sich während des Mahlens einstellen. Mittels der praktischen Mehlschütte fällt das Mahlgut direkt in die Rührschüssel. So erzielt auch der Laie schnell ein perfektes Ergebnis. Ebenso schnell und einfach gelingt die anschließende werkzeuglose Reinigung.

Gesunde Ernährung steht für Wolfgang Mock im Mittelpunkt

Für Wolfgang Mock steckt hinter der Entwicklung der Mockmill viel mehr als eine Geschäftsidee. Die gesunde Ernährung ist sein Anliegen: „Gesunde Ernährung für möglichst viele Menschen wird nur dann greifen, wenn es uns gelingt, den Weg dorthin so einfach und praktisch wie möglich zu gestalten. Mit der Mockmill lassen sich bereits im Haushalt vorhandene Küchenmaschinen mit wenigen Handgriffen nutzen und das Mahlen wird so sehr schnell zum alltäglichen Prozedere, ganz ohne komplizierte, zeitaufwändige Aktionen. Wir haben heute leider immer weniger Zeit, das müssen wir auch beim Wunsch nach gesunder Ernährung berücksichtigen“ , erklärt er.

Wolfgang Mock lebt seine Philosophie und veranstaltet bis heute in unregelmäßigen Abständen Mahl- und Backkurse, in denen er sein Fachwissen bereitwillig weitergibt und Interessierte in die Geheimnisse des Mahlens und Backens einweist. Die Mockmill ist immer mit dabei.

Wolfgang Mock GmbH

Herr Wolfgang Mock
Habitzheimer Straße 14
64853 Otzberg
06162 9627546

info@wolfgangmock.com
www.wolfgangmock.com

Fon: +49 (0) 6162 9627546
Fax: +49 (0) 6162 9627556

E-Mail: info@wolfgangmock.com
http://www.wolfgangmock.com

Das Unternehmen Wolfgang Mock GmbH bietet mit der Mockmill einen professionellen, robusten und langlebigen Mahlvorsatz für unterschiedliche Küchenmaschinen an. Wolfgang Mock ist seit über 30 Jahren auf den Bau von hochwertigen Getreidemühlen spezialisiert und gilt als Vordenker der Branche. Mit der Mockmill will das Unternehmen den Traum von einer Getreidemühle für jedermann realisieren, die innovative Mahltechnik mit den Vorzügen einer Küchenmaschine verbindet. 

Tags:

Über uns

Die Wolfgang Mock GmbH bietet mit der Mockmill einen professionellen, robusten und langlebigen Mahlvorsatz für unterschiedliche Küchenmaschinen an. Durch die Kombination entsteht eine Getreidemühle, mit der jeder „just-in-time“ frisch gemahlenes Mehl herstellen kann.Die Steinmühle aus Korund-Keramik lässt sich einfach und schnell etwa an der KitchenAid- oder der AEG-Küchenmaschine anbringen. Mit der beliebten, amerikanischen Küchenmaschine ergibt sich ein modernes Design wie aus einem Guss. Die Mockmill ist eine Erfindung von Wolfgang Mock, der seit über 30 Jahren als Getreidemühlenbauer tätig ist. Dem passionierten Erfinder und begeisterten Hobbykoch liegt das frische Mahlen von Getreide besonders am Herzen, so lautet sein Motto: „Bright Ideas for Healthy Living“.Die Geschäftsräume der Wolfgang Mock GmbH befinden sich in einem historischen Hofgut in Otzberg, rund 40 km südlich von Frankfurt gelegen.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links