Mit Corriere dello Sport und Tuttosport nutzen nun zwei von drei Sporttageszeitungen in Italien WoodWing Enterprise und Elvis DAM

Die italienische Sporttageszeitung Tuttosport ging live mit WoodWing Enterprise und Elvis DAM als neuer Produktionsumgebung. Der Titel ist die zweite von drei Sporttageszeitungen in Italien, die WoodWings Multi Channel Publishing - und Digital-Asset Management -Lösungen einsetzen – vor sechs Wochen stellte Corriere dello Sport seine Produktion auf WoodWing um. Beide Publikationen migrierten von einem veralteten System, um ihre Arbeitsabläufe für die Kreation ihrer Druck-, Web-, Tablet- und Mobile-Ausgaben zu modernisieren und zu straffen. Die Implementierung von Enterprise und Elvis DAM ist Teil eines fast vollständigen Wandlungsprozesses, der Hard- und Software, Layout und Workflow-Design einschließt. Der für die Titel verantwortliche technische Direktor spricht auf der WoodWing Xperience, die am 17. und 18. Juni in Lissabon stattfindet.

 

Mit Corriere dello Sport and Tuttosport werden nun zwei von drei Sporttageszeitungen in Italien mit  WoodWing Enterprise und Elvis DAM produziert .


Zaandam, Niederlande (3. Juni 2014) –  
Die beiden Titel sind historische Medienmarken in Italien – Tuttosport erscheint seit 70, Corriere dello Sport seit 90 Jahren. Beide produzieren mehrere lokale Ausgaben – Tuttosport insgesamt vier, Corriere dello Sport nicht weniger als 12. Sie erreichen 894.000 bzw. 1,5 Millionen Leser pro Tag. Die Lokalausgaben von Corriere dello Sport sind oft komplett eigenständige Ausgaben, ausgerichtet auf Fans eines bestimmten Teams einer Region. Dies bedeutet, dass pro Tag 60-80 Seiten erstellt oder überarbeitet werden müssen.

„Sportjournalisten arbeiten immer unter hohem Termindruck, um ihre Leser mit den neuesten Nachrichten über Ereignisse und Ergebnisse in ihren Lieblingssportarten zu versorgen – der Großteil der Seiten wird in nur drei Stunden produziert“, sagt Guido Ottaviani, technischer Direktor bei Media Progetti, dem IT-Partner der beiden Titel. „Wir brauchen ein System, das die Produktion weitgehend automatisiert und den Redakteuren ermöglicht, qualitativ hochwertige Seiten zu produzieren – nicht nur Artikel.“

Notwendigkeit für ein flexibles, agiles und offenes System
Das bislang von beiden Titeln eingesetzte System war veraltet und weitgehend proprietär – es bestand dringender Bedarf für ein modernes, flexibles, agiles und offenes System, über das die Titel Schritt halten können mit der rasanten Entwicklung in Medientechnologie und Publizistik. Basierend auf den positiven Erfahrungen mit den WoodWing-Lösungen bei Conti Editore, einem bekannten Magazinverlag in Italien, haben Ottaviani und sein Team WoodWing Enterprise, dessen Redaktionsmanagement-Applikation Content Station sowie WoodWing Elvis DAM auch für Tuttosport und Corriere dello Sport gewählt.

Dank der offenen Architektur und der sorgfältigen Dokumentation der WoodWing-Lösungen konnte das Team von Media Progetti den bestehenden Workflow einfach in die WoodWing-Umgebung übertragen. Die Integration der Dienste von Nachrichtenagenturen und des Bildverarbeitungssystem Binuscan war ebenso einfach möglich wie der Export von Seiten für digitale Ausgaben und die Einrichtung eines Workflows für die Zusammenarbeit mit Reportern, freien Mitarbeitern und Druckereien. Die Migration auf die WoodWing-Umgebung war stressfrei für Redakteure und Designer, und die Produktionstermine waren nie in Gefahr.

Standardseiten werden direkt in Content Station erstellt
Mit dem neuen System können Redakteure eigenständig Standardseiten aufbauen – ohne jegliches Prepress-Wissen und direkt in der browser-basierten Version von Content Station. „Um die Produktionseffizienz und die Konsistenz des Designs zu gewährleisten, dennoch aber nicht jeden Tag das gleiche Layout zu haben, entwickelten wir eine App für Content Station, welche die Redakteure durch die Gestaltung abwechslungsreicher Seiten führt“, erläutert Ottaviani. „Trotz der hohen Variabilität der Layouts müssen die Redakteure aber nie mehr als zehn einfache Design-Entscheidungen treffen.“ Laut Ottaviani waren die hohe Flexibilität und Offenheit der Lösungen von WoodWing eine wesentliche Voraussetzung für dieses Projekt.

Monetisierung von Inhalten online und digital
Die fertigen Seiten werden für die Veröffentlichung über iOS- und Android-Apps sowie im Web in das Content Management System D-Share übertragen. Für Web-, Tablet- und Smartphone-Nutzer bieten Tuttosport und Corriere dello Sport attraktive Abonnements mit verschiedenen Laufzeiten von 7 Tagen bis zu einem Jahr.

Für jeden Titel verwaltet Elvis DAM mehr als 2 Millionen Bilder
WoodWing Enterprise und Elvis DAM sind eng miteinander integriert. Redakteure und Designer können aus Content Station heraus  auf Elvis DAM zugreifen. Bilder und Texte von Nachrichtenagenturen wie Ansa, AFP, Reuters und AP werden automatisch in Elvis DAM eingespeist. Darüber hinaus übergeben viele freie Mitarbeiter ihre Inhalte direkt an Elvis DAM. Metadaten kontrollieren sowohl Produktions- als auch Administrationsprozesse – sie zeigen zum Beispiel an, ob ein Bild bereits in einer Ausgabe verwendet wurde. Sie steuern zudem die Archivierung veröffentlichter Ausgaben und ermöglichen die Erstellung von Honorarreports für Fotografen. Beide Publikationen nutzen Elvis DAM auch für die Archivierung ihrer über Jahrzehnte entstandenen Inhalte.

„Zeitungsverlage neigen in Sachen Redaktionstechnik dazu, auf lokale Anbieter zu setzen – das galt auch für Corriere dello Sport und Tuttosport. Schlussendlich haben die beiden Titel dann aber WoodWing Enterprise und Elvis DAM gewählt – unsere Lösungen haben den hohen Anforderungen an die Integrations- und Anpassungsoptionen sowie den ehrgeizigen Digital Asset Management- und Effizienzzielen am besten entsprochen“, sagt Jeroen Sonnemans, Managing Director von WoodWing Europe. „Wir sind stolz darauf, Corriere dello Sport und Tuttosport als unsere Kunden zu haben und gratulieren den beiden Teams sowie ihrem IT-Partner Media Progetti und danken unseren Solution Partnern Computime und A&F Computersysteme AG.“

WoodWing Xperience – Trends und Technologie in Publishing und Digital-Asset-Management
An Multi-Channel Publishing, Content Marketing und Digital Asset Management interessierte Publisher sollten die WoodWing Xperience 2014 nicht versäumen, die am 17. und 18. Juni in Lissabon stattfindet. Unter dem Motto „Verlage werden Marken, Marken werden Verlage“ listet das zweitägige Programm namhafte Referenten, darunter auch Mr. Magazin™ – Samir Husni, Mashable-CTO Robyn Peterson sowie Referenten von namhaften Verlagen wie Hearst Magazines (USA), Yaffa Publishing Group (Australien), Impresa (Portugal), Media Progetti (Italien), Bonnier Media Group (Deutschland) und viele mehr. Teilnehmer aus der ganzen Welt treffen sich, um sich über Branchentrends und Medientechnologie auf Stand zu bringen, um die Herausforderungen zu meistern, mit denen sich Verlage und Marketers konfrontiert sehen. Alle Informationen zur WoodWing Xperience 2014 sind unter xperience.woodwing.com verfügbar.


About WoodWing Software
WoodWing Software develops and markets a premier, cost-efficient  multi-channel publishing system , Enterprise, and the next generation  digital asset management  system, Elvis DAM. WoodWing’s solutions are aimed at magazine and newspaper publishers, corporate publishers, agencies and marketing departments to reach their goals for quality, economy and time-to-market.

WoodWing’s publishing system Enterprise – including the editorial management application Content Station – coordinates and streamlines the process of creating, managing and publishing static, dynamic and interactive content for all media channels – print, Web, social, smartphones and tablets. Elvis DAM enables users to securely store and efficiently manage the increasing collection of rich-media files.

WoodWing Software, founded in the year 2000, has its headquarters in Zaandam, The Netherlands, and has regional sales offices in Europe, the Americas and Asia Pacific . Customers are served locally by over 80 selected partners in more than 100 countries . WoodWing’s long-standing relationship with Adobe as a Technology Partner and its close cooperation with a large number of other technology vendors worldwide, confirm WoodWing’s position as one of the leading suppliers of publishing software. WoodWing is a privately owned company, with all founders actively engaged. Additional information regarding WoodWing's products and services can be found at  www.woodwing.com .

Press contact
Stefan Horst
PR Manager WoodWing Software
T: 49-151-12 72 63 62
E: sho@woodwing.com

Tags:

Über uns

WoodWing Software entwickelt und vermarktet mit Enterprise eine führende, kosteneffiziente Lösung für das Multi-Channel-Publishing sowie mit Elvis DAM ein Digital Asset Management-System der nächsten Generation. WoodWings Publishing-System Enterprise unterstützt Magazin- und Zeitungsverlage, Corporate Publisher, Agenturen und Marketingabteilungen dabei, ihre Ziele im Hinblick auf Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue zu erreichen. Enterprise inklusive seiner Redaktionsmanagement-Applikation Content Station hilft, die Prozesse in der Kreation, Verwaltung und Publikation statischer, dynamischer und interaktiver Inhalte für alle Medienkanäle wie Print, Web, Social Media, Smartphones und Tablets zu koordinieren und zu straffen. Elvis DAM ermöglicht Benutzern die sichere Speicherung und effiziente Verwaltung der ständig wachsenden Bestände von Mediendateien.

 WoodWing Software wurde im Jahre 2000 gegründet und ist in Zaandam in den Niederlanden ansässig. Das Unternehmen unterhält Vertriebsniederlassungen in Europa, Nord- und Lateinamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum. Die Kunden werden von über 90 ausgewählten Partnern in mehr als 100 Ländern betreut. Die lang währende Beziehung zu Adobe als Technologie-Partner sowie die enge Zusammenarbeit mit einer großen Zahl anderer Technologie-Anbieter weltweit zementiert WoodWings Position als einen der führenden Anbieter von Publishing-Software. WoodWing ist in Privatbesitz, und alle Gründer sind aktiv im Unternehmen tätig. Weitere Informationen über die Lösungen und Services von WoodWing sind unter www.woodwing.com zu finden. WoodWing ist auf Twitter unter http://twitter.com/woodwingsoft.






Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Die italienische Sporttageszeitung Tuttosport ging live mit WoodWing Enterprise und Elvis DAM als neuer Produktionsumgebung. Der Titel ist die zweite von drei Sporttageszeitungen in Italien, die WoodWings Multi Channel Publishing- und Digital-Asset Management-Lösungen einsetzen – vor sechs Wochen stellte Corriere dello Sport seine Produktion auf WoodWing um. Beide Publikationen migrierten von einem veralteten System, um ihre Arbeitsabläufe für die Kreation ihrer Druck-, Web-, Tablet- und Mobile-Ausgaben zu modernisieren und zu straffen. Die Implementierung von Enterprise und Elvis DAM ist Teil eines fast vollständigen Wandlungsprozesses, der Hard- und Software, Layout und Workflow-Design einschließt. Der für die Titel verantwortliche technische Direktor spricht auf der WoodWing Xperience, die am 17. und 18. Juni in Lissabon stattfindet.
Tweeten