WoodWing kündigt Version 5 von Elvis DAM an – effizientes Management von bis zu einer Milliarde digitaler Assets

Im Rahmen seiner Xperience Konferenz kündigte WoodWing Software die Version 5 seiner Digital Asset Management -Lösung Elvis DAM an. Mit einer komplett überarbeiteten Server-Architektur ermöglicht die neue Version das hochperformante Management von bis zu einer Milliarde Assets. Darüber hinaus wird Elvis DAM 5 neue Web Client-Funktionen, ein nochmals erweitertes API sowie eine tiefere Integration mit populären Desktop Applikationen bieten. Die neue Version wird im Laufe des Jahres zur Verfügung stehen .

Mit der neuen Cluster-Architektur der neuen Version 5 seiner Digital Asset Management-Lösung Elvis DAM ermöglicht WoodWing Content-Erstellern das effiziente Management von bis zu einer Milliarde Assets.


Zaandam, Niederlande / Lissabon, Portugal (18. Juni 2014) – In Zeiten von Multi-Channel Publishing und Content Marketing stehen alle Verlage, Agenturen und Marketingabteilungen vor einer großen Herausforderung. Um ihr Publikum zu interessieren und die Reichweite zu steigern, werden für die verschiedenen Kanäle immer mehr Mediendateien wie Bilder, Videos, Audio und mehr verwendet – das führt zu dramatisch steigenden Dateibeständen.

Die neue Architektur ermöglicht das hochperformante Management von bis zu einer Milliarde Assets. „Elvis basierte schon immer anstatt auf einer Datenbank auf leistungsfähiger Suchmaschinentechnologie und wird bereits von Kunden für das Management von bis zu 20 Millionen Assets eingesetzt“, sagt Bastiaan Born, Product Manager DAM Software bei WoodWing Software. Laut Born stellt auch die steigende Zahl der Nutzer von DAM-Systemen in internen Teams sowie Freelancern und Partnern wie Händlern weitere Anforderungen an die Leistungsfähigkeit.

Unbegrenzt skalierbares DAM auch für Großunternehmen dank Clustering und ElasticSearch 
Mit der neuen Cluster-Architektur von Elvis DAM 5 hilft WoodWing allen, die Inhalte erstellen, diese Einschränkungen zu überwinden. „Bei der Analyse der Entwicklung im Digital Asset Management-Bereich haben wir erkannt, dass wir Möglichkeiten der horizontalen Skalierung benötigen – der Server muss mehrere Maschinen einbeziehen“, fügt Born hinzu, und fährt fort: „Der neue Cluster-Ansatz verteilt die Last auf mehrere Server. Damit können für die Verarbeitung, den Suchindex oder als Speicher mehr Server-Knoten hinzugefügt werden.

Der Suchindex des Elvis DAM-Archivs wird aufgeteilt und über mehrere Maschinen verteilt. Die neue Funktion ElasticSearch ermöglicht kombinierte, parallele Suchvorgänge, was die Suchzeiten deutlich vermindert. „Elvis DAM war schon immer bekannt für seine hohe Leistungsfähigkeit“, sagt Born, und fügt hinzu: „Durch die Verteilung von DAM-Aufgaben auf mehrere Server, die jeweils mit mehreren Prozessoren ausgestattet sind, ist Elvis DAM nun unbegrenzt skalierbar und damit in der Lage, mit jeder Anforderung mitzuwachsen.“ Darüber hinaus erhöht die neue Architektur die Redundanz und Hochverfügbarkeit – beides wichtige Aspekte eines auch für Großunternehmen geeigneten DAM-Systems.

Elvis DAM 5 wird zudem einen erweiterten Web Client, ein verbessertes API sowie eine weitreichend überarbeitete Integration mit Desktop-Applikationen bieten. Laut einer von WoodWing durchgeführten Studie sind diese Aspekte klar im Fokus von DAM-Anwendern und -Administratoren. So votieren 92% der teilnehmenden DAM-Nutzer für eine Web-basierte Benutzerschnittstelle, und 20-36% planen, ihr DAM-System mit einem Web CMS oder verschiedenen anderen Applikationen wie Redaktionssystemen sowie Lösungen für Customer Relation Management, Marketing Ressource Management und anderen Systemen zu integrieren.

Elvis DAM ist eine zukunftssichere DAM-Plattform
„Das effiziente und sichere Management digitaler Dateien und damit seiner wertvollen Assets ist für jedes Unternehmen längst eine geschäftskritische Anwendung“, sagt Roel-Jan Mouw, CEO von WoodWing Software. „Mit der neuen Version von Elvis DAM bieten wir unseren Kunden eine zukunftssichere Plattform für ihre Digital Asset Management-Anforderungen, die sowohl die lokale Installation als auch den Betrieb in Private Clouds unterstützt. Was auch immer die Zukunft bringen wird, Elvis DAM ist darauf vorbereitet.“

WoodWing Xperience vermittelt aktuelle News und Know-how zu Publishing und Digital Asset Management
Auf der WoodWing Xperience 2014 am 17. und 18. Juni in Lissabon informieren sich an Multi-Channel-Publishing, Content Marketing und Digital Asset Management interessierte Verlage und Marketers aus der ganzen Welt über Branchentrends, Strategien und neueste Technologien.

Alle Informationen zur WoodWing Xperience 2014 stehen unter xperience.woodwing.com zur Verfügung. Auf Twitter sind die neuesten Nachrichten über den Hashtag #WWXP14 zu finden. Das Xperience Fotoportal unter xperience2014.elvisdam.com basiert auf Elvis DAM und vermittelt die Atmosphäre des Events. Besucher des Portals können einfach nach Bildern suchen, sie herunterladen oder über Social Media teilen.

Über WoodWing Software
WoodWing Software entwickelt und vermarktet mit Enterprise eine führende, kosteneffiziente Lösung für das Multi-Channel-Publishing sowie mit Elvis DAM ein Digital Asset Management -System der nächsten Generation. WoodWings Publishing-System Enterprise unterstützt Magazin- und Zeitungsverlage, Corporate Publisher, Agenturen und Marketingabteilungen dabei, ihre Ziele im Hinblick auf Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue zu erreichen. Enterprise inklusive seiner Redaktionsmanagement-Applikation Content Station hilft, die Prozesse in der Kreation, Verwaltung und Publikation statischer, dynamischer und interaktiver Inhalte für alle Medienkanäle wie Print, Web, Social Media, Smartphones und Tablets zu koordinieren und zu straffen. Elvis DAM ermöglicht Benutzern die sichere Speicherung und effiziente Verwaltung der ständig wachsenden Bestände von Mediendateien.



WoodWing Software wurde im Jahre 2000 gegründet und ist in Zaandam in den Niederlanden ansässig. Das Unternehmen unterhält Vertriebsniederlassungen in Europa, Nord- und Lateinamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum. Die Kunden werden von über 80 ausgewählten Partnern in mehr als 100 Ländern betreut. Die lang währende Beziehung zu Adobe als Technologie-Partner sowie die enge Zusammenarbeit mit einer großen Zahl anderer Technologie-Anbieter weltweit zementiert WoodWings Position als einen der führenden Anbieter von Publishing-Software. WoodWing ist in Privatbesitz, und alle Gründer sind aktiv im Unternehmen tätig.

Weitere Informationen über die Lösungen und Services von WoodWing sind unter  www.woodwing.com  zu finden. WoodWing ist auf Twitter unter  http://twitter.com/woodwingsoft .






Pressekontakt
Stefan Horst
PR Manager WoodWing Software
T: 0049-151-12 72 63 62
E: sho@woodwing.com

Tags:

Über uns

WoodWing Software entwickelt und vermarktet mit Enterprise eine führende, kosteneffiziente Lösung für das Multi-Channel-Publishing sowie mit Elvis DAM ein Digital Asset Management-System der nächsten Generation. WoodWings Publishing-System Enterprise unterstützt Magazin- und Zeitungsverlage, Corporate Publisher, Agenturen und Marketingabteilungen dabei, ihre Ziele im Hinblick auf Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue zu erreichen. Enterprise inklusive seiner Redaktionsmanagement-Applikation Content Station hilft, die Prozesse in der Kreation, Verwaltung und Publikation statischer, dynamischer und interaktiver Inhalte für alle Medienkanäle wie Print, Web, Social Media, Smartphones und Tablets zu koordinieren und zu straffen. Elvis DAM ermöglicht Benutzern die sichere Speicherung und effiziente Verwaltung der ständig wachsenden Bestände von Mediendateien.

 WoodWing Software wurde im Jahre 2000 gegründet und ist in Zaandam in den Niederlanden ansässig. Das Unternehmen unterhält Vertriebsniederlassungen in Europa, Nord- und Lateinamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum. Die Kunden werden von über 90 ausgewählten Partnern in mehr als 100 Ländern betreut. Die lang währende Beziehung zu Adobe als Technologie-Partner sowie die enge Zusammenarbeit mit einer großen Zahl anderer Technologie-Anbieter weltweit zementiert WoodWings Position als einen der führenden Anbieter von Publishing-Software. WoodWing ist in Privatbesitz, und alle Gründer sind aktiv im Unternehmen tätig. Weitere Informationen über die Lösungen und Services von WoodWing sind unter www.woodwing.com zu finden. WoodWing ist auf Twitter unter http://twitter.com/woodwingsoft.






Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Im Rahmen seiner Xperience Konferenz kündigte WoodWing Software die Version 5 seiner Digital Asset Management-Lösung Elvis DAM an. Mit einer komplett überarbeiteten Server-Architektur ermöglicht die neue Version das hochperformante Management von bis zu einer Milliarde Assets. Darüber hinaus wird Elvis DAM 5 neue Web Client-Funktionen, ein nochmals erweitertes API sowie eine tiefere Integration mit populären Desktop Applikationen bieten. Die neue Version wird im Laufe des Jahres zur Verfügung stehen.
Tweeten