WoodWing untersucht Situation und Strategien kleiner und mittlerer Verlage weltweit


Zaandam, Niederlande, 24. August 2016 – Eine Vielzahl großer, oft international tätiger Zeitungs- und Magazinverlage überall in der Welt produziert eine Fülle weltbekannter Medienmarken. Sie passen ihre Strategien ständig an veränderte Realitäten der Branche an und meistern die Herausforderungen der modernen Verlagswelt mit innovativen Technologien. Das Publishing-Universum ist aber viel umfassender. Viele kleine und mittlere Verlage weltweit – die meisten von ihnen kaum bekannt – kreieren attraktive Publikationen. Im Rahmen einer weltweiten Studie untersucht WoodWing den Status dieser Verlage, ihre Strategien und Anforderungen. Der Fragebogen steht hier zur Verfügung, der Teilnahmeschluss ist der 14. Oktober. Unter allen Teilnehmern verlost WoodWing ein Apple TV-System.


Kleine und mittlere Verlage sind die "verborgenen Champions" der Verlagsbranche. Mit einer weltweiten Umfrage untersucht WoodWing ihren Status.

Leser können außer aus dem Angebot weltbekannter Zeitungs- und Magazinmarken auch aus einer breiten Palette von Publikationen aus Kategorien wie Stadt- und Regionalmagazinen, Special Interest-Titeln sowie Branchenmagazinen wählen. Publiziert werden diese meist von kleinen und mittleren Verlagen, die sich den Herausforderungen der modernen Verlagswelt genauso stellen müssen wie die großen Medienhäuser. Das generelle Ziel ist die Optimierung der Effizienz und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit.

Die weltweite Erhebung von WoodWing zielt darauf ab, die Situation der Verlage im Segment der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu beleuchten: die Natur ihrer Geschäftstätigkeit; die Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen sowie ihre Anforderungen und Strategien. Die anonymisierte Umfrage fragt den Status ihrer Publikationen und Leserschaft ab; ihre Strategien in den Bereichen Social Media, Mobile und der Cloud; ihre Schmerzpunkte sowie ihre Produktionsumgebungen und mehr.

Kleine und mittlere Verlage sind verborgene Champions
„Kleine und mittlere Verlage sind verborgene Champions der Verlagsbranche. Sie produzieren sehr attraktive Publikationen, die ihre Leser finden und begeistern,“ sagt Roel-Jan Mouw, CEO von WoodWing Software. „Dennoch erhalten die wenigsten dieser Verlage die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Mit unserer weltweiten Umfrage wollen wir dieses Segment der Publishingbranche beleuchten und diesen Verlagen eine Plattform für den Austausch ihrer Erfahrungen und Strategien bieten.“

Der Fragebogen steht unter http://bit.ly/2ba5uBS zur Verfügung, die Teilnahmefrist endet am 14. Oktober. Unter allen Teilnehmern verlost WoodWing ein Apple TV-System. Die Ergebnisse der Studie werden im vierten Quartal publiziert und allen Teilnehmern zugesandt.


Über WoodWing Software
WoodWing Software wurde im Jahr 2000 gegründet, um Unternehmen dabei zu unterstützen, das volle Potenzial ihrer Inhalte auszuschöpfen. Heute nutzen Marketingabteilungen, Kreativ- und Produktionsagenturen sowie Verlage die Lösungen von WoodWing, um Inhalte für Print, Web und Social Media sowie für Tablets und Smartphones zu erstellen und zu verwalten, zu teilen, zu verbreiten und zu monetisieren – sie nutzen neue Möglichkeiten frühestmöglich und bleiben damit wettbewerbsfähig.

Sei es für Applikationen in lokaler Installation oder in der Cloud – WoodWing ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für Multi-Channel Publishing und Digital Asset Management. Mit der WoodWing Content Cloud bietet das Unternehmen seinen Kunden eine zentrale Plattform für die effektive Kreation, Produktion, Verwaltung, Verbreitung und Analyse von Inhalten.

WoodWing hat Niederlassungen in Europa, Nordamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum und arbeitet mit über 80 erfahrenen Partnern in über 100 Ländern zusammen. Das Unternehmen ist ein langjähriger Adobe-Technologiepartner und kooperiert zudem mit einer Vielzahl von Technologieanbietern weltweit.

Weitere Informationen sind unter www.woodwing.com zu finden.

Pressekontakt WoodWing
Stefan Horst
PR Manager
T: +49-151-12 72 63 62
E: sho@woodwing.com

Tags:

Über uns

WoodWing Software entwickelt und vermarktet mit Enterprise eine führende, kosteneffiziente Lösung für das Multi-Channel-Publishing sowie mit Elvis DAM ein Digital Asset Management-System der nächsten Generation. WoodWings Publishing-System Enterprise unterstützt Magazin- und Zeitungsverlage, Corporate Publisher, Agenturen und Marketingabteilungen dabei, ihre Ziele im Hinblick auf Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue zu erreichen. Enterprise inklusive seiner Redaktionsmanagement-Applikation Content Station hilft, die Prozesse in der Kreation, Verwaltung und Publikation statischer, dynamischer und interaktiver Inhalte für alle Medienkanäle wie Print, Web, Social Media, Smartphones und Tablets zu koordinieren und zu straffen. Elvis DAM ermöglicht Benutzern die sichere Speicherung und effiziente Verwaltung der ständig wachsenden Bestände von Mediendateien.

 WoodWing Software wurde im Jahre 2000 gegründet und ist in Zaandam in den Niederlanden ansässig. Das Unternehmen unterhält Vertriebsniederlassungen in Europa, Nord- und Lateinamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum. Die Kunden werden von über 90 ausgewählten Partnern in mehr als 100 Ländern betreut. Die lang währende Beziehung zu Adobe als Technologie-Partner sowie die enge Zusammenarbeit mit einer großen Zahl anderer Technologie-Anbieter weltweit zementiert WoodWings Position als einen der führenden Anbieter von Publishing-Software. WoodWing ist in Privatbesitz, und alle Gründer sind aktiv im Unternehmen tätig. Weitere Informationen über die Lösungen und Services von WoodWing sind unter www.woodwing.com zu finden. WoodWing ist auf Twitter unter http://twitter.com/woodwingsoft.






Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Eine Vielzahl großer, oft international tätiger Zeitungs- und Magazinverlage überall in der Welt produziert eine Fülle weltbekannter Medienmarken. Sie passen ihre Strategien ständig an veränderte Realitäten der Branche an und meistern die Herausforderungen der modernen Verlagswelt mit innovativen Technologien. Das Publishing-Universum ist aber viel umfassender. Viele kleine und mittlere Verlage weltweit – die meisten von ihnen kaum bekannt – kreieren attraktive Publikationen. Im Rahmen einer weltweiten Studie untersucht WoodWing den Status dieser Verlage, ihre Strategien und Anforderungen. Der Teilnahmeschluss ist der 14. Oktober. Unter allen Teilnehmern verlost WoodWing ein Apple TV-System.
Tweeten