Zervant verabschiedet sich vom Abo-Modell und macht kostenlose Rechnungsstellung für 20 Millionen UnternehmerInnen in Europa möglich

Nach einem ereignisreichen Jahr 2016, in dem Zervant eine Serie-A-Finanzierungsrunde und einen Deal mit Bankenriese ING Belgien abgeschlossen hat, geht das Fintech-Startup einen Schritt weiter: Zervant verabschiedet sich vom Abo-Modell.

Das in Helsinki gegründete Unternehmen hat mehr als 150.000 Benutzer für sein Rechnungsprogramm; die Hälfte davon wurde allein in den letzten 12 Monaten akquiriert. Zervants Umsatz wurde im letzten Jahr verdreifacht. Um die weiteren Wachstumspläne voranzutreiben und um noch mehr UnternehmerInnen den Alltag erleichtern zu können, wird Zervant seine Software ab sofort kostenlos anbieten.

Die kostenlose Software wird Zervants traditionelles Abo-Modell mit einer 30-tägigen Testphase und verschiedenen, kostenpflichtigen Abos komplett ersetzen. Die neue, kostenlose Version erlaubt es UnternehmerInnen unbegrenzt Rechnungen zu schreiben und zu senden. Dieses Modell startete bereits erfolgreich in Frankreich und wird sukzessiv in anderen Kernmärkten eingeführt werden.

Das Unternehmen plant Premium-Funktionen in der Software anzubieten, für die Benutzer nach Bedarf zahlen können. Die Kernfunktion, die Erstellung und der Versand von Rechnungen, wird jedoch immer kostenlos bleiben.

Zervants Geschäftsführer Mattias Hansson erklärt die Veränderungen im Geschäftsmodell: “Wir bieten kostenlose Rechnungsstellung an, weil wir unseren Wachstum bedeutend steigern möchten. Wir wollen mehr UnternehmerInnen erreichen und deren administrative Tätigkeiten erleichtern.”

Hansson erläutert: “Unsere Vision war von Anfang an die beste Rechnungssoftware für Europas KleinunternehmerInnen anzubieten. In Praxis bedeutet das, dass wir das beste Benutzererlebnis ermöglichen und die beliebteste Rechnungssoftware am Markt sein wollen. Wir planen 80% des EU-Marktes, bezogen auf die Bevölkerungszahl, bis Ende 2017 abzudecken”.

Zervant wird von UnternehmerInnen in ganz Europa, mit den Kernmärkten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweden und Finnland, benutzt.

 

zervant.com/media

 

Mattias Hansson, CEO

+358 45 267 30 07

mattias.hansson@zervant.com

 

John Hills, PR Manager

+358 44 987 84 86

john.hills@zervant.com

Zervant bietet ein einfaches, intuitives Rechnungsprogramm für kleine Unternehmen, Freelancer und Selbständige an. Zervant wurde 2010 in Helsinki, Finnland gegründet und erhielt mehr als 8 Millionen Euro in Venture Capital und Angel Funding. www.zervant.de

Über uns

Zervant ist ein Rechnungsprogramm für kleine Unternehmen, Selbständige und Freiberufler. Wir machen die Erstellung und den Versand von Rechnungen einfacher und schneller. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und konnte seitdem mehr als 150.000 UnternehmerInnen von der Rechnungssoftware begeistern. Unsere Kernmärkte sind Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Schweden und Finnland.

Abonnieren