Sportartikel-Riese 361° entert europäischen Markt

Nach erfolgreichem Markteintritt in USA und Brasilien weitet die zweitgrößte chinesische Sportartikelmarke 361 Degrees seine internationale Expansionsstrategie auf Europa aus.

Hamburg, 6. Januar 2015 – Die 2003 im chinesischen Jianjing gegründete 361 Degrees International Limited – kurz 361° – ist als zweitgrößter Anbieter in seinem Heimatmarkt für seine hochtechnologisierten Sportartikel bekannt. Das Sportswear-Label ist dort mit mehr als 7.800 Stores vertreten und generiert einen jährlichen Umsatz von über 1 Milliarde Euro. Neben Lauf-, Training- und Freizeitschuhen umfasst das Angebot auch Sport- und Funktionskleidung für den Indoor und Outdoor-Bereich. Erst kürzlich präsentierte die Sportartikelmarke im Rahmen ihres Soft-Launchs in den USA und Brasilien eine eigens für den internationalen Markt entwickelte Kollektion. Mit der Vision sich weiter als international renommierter Player im Sportsegment zu etablieren, wird nun die Expansion auf den gesamteuropäischen Raum ausgeweitet.

„One Degree Beyond“ – Immer einen Schritt voraus

Von der Vision zur Mission: „Unser Mantra ‚One Degree Beyond’ steht für unseren Anspruch in allen Bereichen von der Innovation, Performance bis hin zum Design und Service immer einen entscheidenden Schritt voraus zu sein“, erklärt 361° Geschäftsführer Otto Lin. „Wir sind uns sicher, dass wir mit dieser Mission, unserem Know-how und unseren innovativen Technologien einen großen Impact auf den europäischen Markt haben werden.“

Mit der internationalen Kollektion startet 361° in der Frühjahr/Sommer-Saison 2015 in Europa mit starkem Fokus auf die Running-Sparte. Darunter hochspezialisierte Laufschuhe, wie das Modell Chromoso oder Sensation, die eigens im 361° Design Center entwickelt wurden und in den USA umfassende Funktionstests durchliefen. Diese Hero-Artikel verfügen über eigenentwickelte Technologie-Innovationen wie die Quick Dynamic Defense (kurz QDD). Hierbei sorgt ein dreilagiges Verfahren in der Mittelsohlenkonstruktion für optimale Stabilität und Dämpfung bei federleichtem Komfort. Die Initialkollektion bestehend aus Lauf-, Training-, Trail- und Lifestyle-Schuhen sowie Sportbekleidung umfasst nahezu 140 Styles für Sie & Ihn im Preissegment von 69 bis 130 Euro.

Offizieller Partner der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro

Neben anstehenden Sponsoring-Engagements für Sport-Events im europäischen Raum wird 361° zudem künftig auch international in Erscheinung treten. So unterstützt das Sportartikellabel die Olympischen Spiele sowie Paralympics 2016 im brasilianischen Rio de Janeiro als offizieller Partner. Das Unternehmen wird den offiziellen Fackelträgern sowie den vielen Beteiligten vor und hinter den Kulissen des Großereignisses mehr als 100.000 Outfits zur Verfügung stellen. „Wir sind stolz mit den Olympischen Spielen in Rio eines der bedeutendsten und meisterwarteten Sport-Events der Welt unterstützen zu dürfen“, erklärt Ding Wuhao, Präsident und verantwortlicher Direktor der 361 Degrees Group. „Dies ist für uns ein wichtiger Meilenstein um unsere Leidenschaft für den Sport mit Brasilien und dem Rest der Welt teilen zu können“.

Im europäischen Raum wird sich 361° erstmals auf der Sportfachmesse ISPO in München (5.-8. Februar 2015) präsentieren. Als Partner des jährlichen RUNNER’S WORLD Laufschuhsymposiums im Rahmen der ISPO wird sich das Unternehmen den dort anwesenden Fachpublikum vorstellen und exklusive Einblicke in die Kollektion geben.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden Sie in unserem digitalen Newsroom unter www.zitra.com/presse.


Pressekontakt

Catherine Lensing
PR & Marketing Manager

Zitra GmbH
Telefon 49 40 200 03 99 8648
E-Mail catherine.lensing@zitra.com
www.zitra.com


Über Zitra GmbH


Zitra ist die größte Fashion Agentur Europas mit Full Service für internationale Modemarken und Teil der Otto Group. Der Multichannel-Service-Provider mit Sitz in Hamburg wurde 2011 von Hermes-OTTO International mit dem Ziel gegründet, die Orderprozesse in der Modebranche zu digitalisieren. Getreu dem Motto „We scale up brands“ bietet Zitra heute Fashion-Marken vom Management über Technologie bis hin zum Fulfillment alle Services entlang des Order-To-Cash-Prozesses. Retailer finden auf www.zitra.com neben dem Marktplatz weitere Support-Leistungen für eine ideale Orderumgebung rund um den internationalen Modeeinkauf und -distribution. So können Einzelhändler ihre Waren bequem online ordern, während Markenanbieter den Weg zur effizienten Expansion nutzen. Beide Seiten unterstützt Zitra bei der Logistik sowie bei Abwicklungs- und Zahlungsprozessen. Als Tochter der Otto Gruppe verfügt die Handelsplattform über Modekompetenz sowie über die Fulfillment- und Logistikkompetenz von Hermes Fulfilment.

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Unser Mantra ‚One Degree Beyond’ steht für unseren Anspruch in allen Bereichen von der Innovation, Performance bis hin zum Design und Service immer einen entscheidenden Schritt voraus zu sein. Wir sind uns sicher, dass wir mit dieser Mission, unserem Know-how und unseren innovativen Technologien einen großen Impact auf den europäischen Markt haben werden.
Otto Lin, CEO 361 Degrees
Wir sind stolz mit den Olympischen Spielen in Rio eines der bedeutendsten und meisterwarteten Sport-Events der Welt unterstützen zu dürfen. Dies ist für uns ein wichtiger Meilenstein um unsere Leidenschaft für den Sport mit Brasilien und dem Rest der Welt teilen zu können.
Ding Wuhao, Präsident und verantwortlicher Direktor der 361 Degrees Group