Zuken erweitert Vertriebs- und Trainingskapazitäten für E³.series in Deutschland

7. Mai 2014 München und Westford, MA (USA) Zuken hat den Vertriebs- und Trainingsstandort in Ulm ausgebaut, um der steigenden Trainingsnachfrage für die branchenführende Entwicklungslösung für elektrische Verkabelungen und Kabelbäume E³. series zu begegnen.

Der neue Standort im Zentrum von Ulm ergänzt das bestehende F&E-Zentrum am Stadtrand und ist an das ÖPNV-Netz angeschlossen. In der Umgebung finden sich außerdem Übernachtungsmöglichkeiten. Das neue Zentrum ist jetzt Mittelpunkt für deutschlandweite Trainings.

„Aufgrund der steigenden Trainingsnachfrage für .series mussten wir erweitern“, erzählt Gerhard Lipski, General Manager von Zuken Europe. „Das neue Vertriebs- und Trainingszentrum schafft zusätzliche Kapazitäten und bietet genug Platz, das Entwicklungsteam in unserem F&E-Zentrum in Ulm auszubauen.“

Im Zuge der laufenden Erweiterung in Europa und den USA wird auch das Wachstum am Standort Deutschland gefördert. Im vergangenen Jahr hat Zuken ein Joint Venture mit CONTACT Software aus Bremen gegründet, um Software für die Verwaltung von Entwicklungsprozessen und -daten bereitzustellen. Das erste Produkt der Kooperation ist .EDM , das seit Dezember 2013 auf dem Markt ist. Außerdem hat Zuken eine Niederlassung in Polen eröffnet und seine Präsenz in der Schweiz ausgebaut . In den USA plant Zuken eine umfassende Erweiterung und Investition im Rahmen eines neuen F&E-Zentrums im Silicon Valley .

Weitere Informationen zum E³. series-Trainingsangebot in Europa erhalten Sie unter www.zuken.com/training/e3series.

- Ende -

Wir bitten bei Veröffentlichung in Printmedien um ein Belegexemplar, bei elektronischen Medien um eine kurze Benachrichtigung.

Wörter: 214
Zeichen: 1613 inkl. Leerzeichen

Bildunterschriften

Bild: Zuken-Ulm 1

Bildunterschrift: Gerhard Lipski, General Manager Zuken Europa (zweiter von links) und Joachim Frank, Director E ³ Business (ganz rechts) begrüßen die Besucher im neuen Vertriebs-und Schulungszentrum in Ulm.

Bild: Zuken-Ulm 2

Bildunterschrift: Das neue E3.series-Vertriebs- und Trainingszentrum in Ulm

Zum Download dieser Pressemitteilung im Word-Format und des zugehörigen Bildmaterials besuchen Sie bitte unser Press Center auf der Zuken-Website, Bereich „Pressemitteilungen“ unter www.zuken.com/presskits .

For more information contact your local PR person:

Americas

Amy Clements, Zuken USA Inc., 238 Littleton RD, STE 100, Westford, MA 01886

Tel: 1 972-691-3284

E-mail: amy.clements@zuken.com

Twitter: @ZukenAmericas

Northern & Southern Europe

Sally Wilkes, Zuken Ltd., 1500 Aztec West, Almondsbury, Bristol, BS32 4RF, UK

Tel: 44 (0)1454 207800

E-mail: sally.wilkes@zuken.com

Twitter: @ZukenUK_SCAN

Poland

Dionne Hayman, Zuken Ltd., 1500 Aztec West, Almondsbury, Bristol, BS32 4RF, UK

Tel:          44 7980 797040                                 

E-mail:     dionne.hayman@zuken.com

Twitter:     @ZukenUK_SCAN

Central Europe

Klaus Wiedemann, Zuken GmbH, Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos, Deutschland

Tel.: 49 89 607696-58

E-mail: Klaus.Wiedemann@zuken.com

Twitter: @ZukenCentralEur

Über Zuken

Zuken ist ein international tätiger Anbieter führender Softwarelösungen und Consulting-Services für Elektronik- und Elektrotechnik-Entwicklung bis in die Vorbereitung der Fertigungsprozesse.
Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und blickt auf eine langjährige Erfolgsgeschichte im Bereich technologischer Innovationen für Electronic Design Automation (EDA) und ECAD, sowie auf eine stabile Finanzlage zurück. Die einzigartige Kombination aus umfangreicher Erfahrung, technologischem Know-how und Flexibilität von Zuken sorgen für überragende Softwarelösungen. Transparente Vorgehensmodelle und Verlässlichkeit in allen Aspekten der Zusammenarbeit mit Kunden sind die Grundlage für eine dauerhafte und erfolgreiche Kundenpartnerschaft.

Zuken fokussiert sich langfristig als Innovationspartner für das weitere Unternehmenswachstum seiner Kunden. Die Investitionssicherheit in Lösungen von Zuken wird nicht zuletzt durch die Leistungen der Mitarbeiter unterstrichen – die Grundlage für den Erfolg von Zuken. Mit Erfahrungen in verschiedensten Branchen, spezialisiert auf unterschiedlichste Fachdisziplinen, sowie Fachwissen in führenden Technologien sind die Mitarbeiter von Zuken in der Lage, auf die spezifischen Anforderungen der einzelnen Unternehmen einzugehen. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter www.zuken.com.

Tags: