Zuken verbessert teambasierte Entwicklungsabläufe durch optimierte Funktionen für die parallele Produktentwicklung

CR-8000 System Planner und Design Gateway 2014 ab sofort verfügbar

Zuken hat die neuen Versionen von System Planner und Design Gateway – beides Teile der CR-8000 -Lösung für die Entwicklung von Einzel- und Multiboard-Systemen – um weitere Funktionen für die Zusammenarbeit im Team ergänzt. CR-8000 von Zuken ist die einzige produktzentrische Design-Lösung für die Erstellung komplexer Entwicklungsprojekte.

System Planner und Design Gateway bilden das Herzstück von CR-8000, der Einzel- und Multi-PCB- und IC-Package-Design-Lösung für 2D und 3D, die 2011 erstmals vorgestellt wurde. Die neuen Versionen enthalten jetzt Verbesserungen, mit denen Entwicklerteams gleichzeitig am selben Design arbeiten können, neue Prüfroutinen zur Gewährleistung der Integrität von hierarchischen Designs und System-Designs, sowie eine verbesserte Aufbereitung von intelligenten PDF-Daten zum besseren Informationsaustausch während der Entwicklung.

„CR-8000 ist sehr intuitiv“, bestätigt Ralf Huenting, Senior PCB Design Engineer bei Elster, einem führenden Unternehmen im Bereich Smart Metering. „Wir haben vor Kurzem eine Abteilung für die Entwicklung eines neuen Produkts mit Multiboard-Design gegründet. Mit CR-8000 können wir die derzeit modernsten Werkzeuge für unsere Produktentwicklung nutzen. Wir führen derzeit einen schrittweisen Umstieg von CR-5000 auf CR-8000 durch, wobei beide Systeme parallel genutzt werden“, so Huenting weiter.

Parallele Design-Erstellung

Jedes System-Planner-Modul (Logical, Physical, Geometric und Parametric Visionary) kann gleichzeitig von mehreren Anwendern genutzt werden. Entwicklungsteams können also auch bereichsübergreifend an einem Design arbeiten. Schaltpläne, die in System Planner erstellt werden, können bidirektional mit Design Gateway synchronisiert werden. Wird ein Design-Gateway-Schaltplan aktualisiert – z. B. wenn Referenzbezeichner geändert werden – wird diese Änderung in allen System-Planner-Visionaries nachgezogen.

Hierarchische Übersicht und Design-Prüfung

Informationen über Verbindungen zwischen Hierarchieebenen können im neuen Hierarchy-Connection-View-Browser abgerufen werden. Design Gateway verfügt über mehrere neue Prüffunktionen für Verbindungsfehler in hierarchischen Designs und System-Designs. Anwender können die Verbindungskonsistenz zwischen Blockanschlusspunkten und den zugehörigen Netzen, zwischen hierarchischen Anschlüssen und zugehörigen Netzen sowie von boardübergreifenden Signalen und Netzeigenschaften verschiedener Boards ganz einfach prüfen. So werden Fehler bereits im Vorfeld erkannt.

Intelligente PDF-Daten optimieren Teamarbeit

Design Gateway unterstützt die Erstellung intelligenter PDF-Daten einschließlich Lesezeichen, Objekteigenschaften und Navigation in hierarchischen Designs im PDF‑Dokument. Auf diese Weise können detaillierte Design-Informationen auch an Systemarchitekten, PCB-Entwickler, Fertigungsbetriebe und andere Beteiligte weitergegeben werden, die über keine eigene Design Gateway-Lizenz verfügen.

Blockweise Zuordnung von Constraint-Daten

Constraint-Daten werden in Design Gateway direkt Funktionsblöcken zugeordnet, sodass Constraints blockweise kopiert und bearbeitet werden können. Constraints können darüber hinaus auf Blockebene verwaltet werden. Constraints von wiederverwendbaren Schaltkreisen sind jetzt also ebenfalls wiederverwendbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zuken.com/cr-8000.

- Ende -

Wir bitten bei Veröffentlichung in Printmedien um ein Belegexemplar, bei elektronischen Medien um eine kurze Benachrichtigung.

Wörter: 411
Zeichen: 3556 inkl. Leerzeichen

Bildunterschriften

Bild: Zuken-CR-8000 2014-SP1

Bildunterschrift: Frühzeitige Planung und Verifikation auf Systemebene mit der branchenweit einzigen produktzentrischen Design-Lösung der nächsten Generation

Bild: Zuken-CR-8000 2014-DG2

Bildunterschrift: Einfache Erstellung, Constraint-Vorgabe, Simulation und Analyse von Schaltplänen von Einzel- oder Multiboard-Systemen für fehlerfreie Designs ohne Korrekturschleifen

Zum Download dieser Pressemitteilung im Word-Format und des zugehörigen Bildmaterials besuchen Sie bitte unser Press Center auf der Zuken-Website, Bereich „Pressemitteilungen“ unter www.zuken.com/presskits .

Pressekontakt für Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux)

Klaus Wiedemann, Zuken GmbH, Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos, Deutschland

Tel.:         49 89 607696-58

E-Mail:   Klaus.Wiedemann@zuken.com

Twitter:     @ZukenCentralEur

Über CR-8000

CR-8000 ist die einzige Design-Plattform für 2D- und 3D-Multiboard-Systeme am Markt. Die Lösung bietet einen vollständig integrierten Design-Prozess – von der anfänglichen Planung über die Schaltungstechnik bis zum physischen Layout und der Ausgabe von Fertigungsdaten von der Konzeption bis zur Produktion. CR-8000 berücksichtigt die Anforderungen der Design-Optimierung auf Systemebene und verschafft Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil im Produkt-Design durch einen kürzeren Design-Prozess und schnellere Markteinführungszeiten. Die Basisversion umfasst: System Planner, Design Gateway, Design Force und DFM Center. 

Über Zuken

Zuken ist ein international tätiger Anbieter führender Softwarelösungen und Consulting-Services für Elektronik- und Elektrotechnik-Entwicklung bis in die Vorbereitung der Fertigungsprozesse.
Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und blickt auf eine langjährige Erfolgsgeschichte im Bereich technologischer Innovationen für Electronic Design Automation (EDA) und ECAD, sowie auf eine stabile Finanzlage zurück. Die einzigartige Kombination aus umfangreicher Erfahrung, technologischem Know-how und Flexibilität von Zuken sorgen für überragende Softwarelösungen. Transparente Vorgehensmodelle und Verlässlichkeit in allen Aspekten der Zusammenarbeit mit Kunden sind die Grundlage für eine dauerhafte und erfolgreiche Kundenpartnerschaft.

Zuken fokussiert sich langfristig als Innovationspartner für das weitere Unternehmenswachstum seiner Kunden. Die Investitionssicherheit in Lösungen von Zuken wird nicht zuletzt durch die Leistungen der Mitarbeiter unterstrichen – die Grundlage für den Erfolg von Zuken. Mit Erfahrungen in verschiedensten Branchen, spezialisiert auf unterschiedlichste Fachdisziplinen, sowie Fachwissen in führenden Technologien sind die Mitarbeiter von Zuken in der Lage, auf die spezifischen Anforderungen der einzelnen Unternehmen einzugehen. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter www.zuken.com.

Tags: