A-ROSA erfolgreich auf Informationskurs – mit Seminarreisen, Roadshows und Webinaren

Vielfältige Vertriebsaktivitäten tragen zum Wachstum beim

Rostock, 11. September 2018 – Flusskreuzfahrten werden immer beliebter. Mit ausgefeilten Programmen, einem lässigen Stil und interessanten Reisezielen ziehen sie verstärkt auch Familien und jüngere Gäste an. Die A-ROSA Flussschiff GmbH gehört in diesem Bereich zu den führenden Anbietern. Auch in den Reisebüros wächst das Produkt Flusskreuzfahrten und dies nicht zuletzt dank der vielfältigen Vertriebsaktivitäten. Mit Blick auf das erste Halbjahr 2018 organisierte die Rostocker Reederei von Januar bis Juni 22 Schiffsbesichtigungen, an denen insgesamt rund 500 Expedienten und Kunden teilnahmen. Bis zum Ende des Jahres sind weitere rund 30 Besichtigungen geplant. Darüber hinaus fanden drei Inforeisen mit 50 Expedienten statt, denen 20 weitere Reisen bis Ende des Jahres folgen. Rund 300 Teilnehmer informierten sich an vier Webinar-Terminen über den neuen Katalog mit allen Angeboten rund um den Urlaub auf dem Fluss.

Reisebüros vergeben Spitzenwerte für A-ROSA Konzept
Neben der Vertriebsarbeit und den fairen Provisionen punktet vor allem das A-ROSA Konzept bei den Reisebüros. Das stellt die aktuelle fvw Exklusiv-Studie Kreuzfahrten fest. Bereits in 2017 kam die Reederei in allen 14 Vertriebs- und Produktkriterien auf Topwerte. Auch in 2018 steht A-ROSA wieder an der Spitze.
 

Mit voller Kraft in die zweite Jahreshälfte
Ab 20. September 2018 touren A-ROSA und Celebrity Cruises unter dem Motto „Fluss meets Meer“ gemeinsam durch Deutschland. Bis Ende Oktober laden die beiden renommierten Reedereien zu Frühstücksseminaren ein. Weitere Informationen zu Terminen, Locations und Anmeldemöglichkeiten unter https://www.a-rosa/roadshow.

Fast schon Tradition sind die so genannten Powertage. Auf den jeweils zweitägigen Reisen informieren neben A-ROSA die Reisespezialisten Ameropa, Bentour Reisen, Chamäleon, Norwegian Cruise Line und OLIMAR über die jüngsten Entwicklungen ihrer Unternehmen und stellen ihre Reisehighlights 2019 vor. Neben den schon etablierten und bereits ausgebuchten Minikreuzfahrten auf dem Rhein, werden die Powertage in diesem Jahr auch erstmals auf der Donau angeboten. Und zwar vom 8. bis 9. November (Engelhartszell – Linz) und vom 9. bis 10. November 2018 (Linz – Engelhartszell). Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.die-powertage.de.

Weitere Hinweise und Buchungen im Reisebüro, über das A-ROSA Service-Center unter der 0381-202 6001 oder auf https://www.a-rosa.de. Begleitendes Pressematerial ist auf https://www.a-rosa.de/presse abrufbar.

Über A-ROSA
Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist auf die Fahrtgebiete von Donau, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Seine spezialisiert und bietet hier vielfältige Städte- und Naturreisen an. Ab Mai 2019 wird es auch erstmals Reisen auf dem Douro in Portugal geben, mit Start- und Zielhafen Porto. Der Neubau des für diese Destination vorgesehenen Schiffes wird im Frühjahr 2019 getauft. Derzeit gehören elf Premium-Schiffe zur Flotte, die mit einem abwechslungsreichen Programm und moderner Ausstattung zum Entspannen, Genießen und Erleben an Bord einladen. Für einen gelungenen Familienurlaub sorgen familienfreundliche Preise, großzügige Kabinen, Kids Club und Animationsprogramm. Mit dem Tarif „Premium alles inklusive“ können die Gäste sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn hier trifft maximaler Genuss auf maximalen Komfort: Mit abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken, Nutzung des SPA- und Fitnessbereichs und vielen weiteren Inklusivleistungen für einen Rundum-sorglos-Urlaub. 

Tags:

Über uns

Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist auf die Fahrtgebiete von Donau, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Seine spezialisiert und bietet hier vielfältige Städte- und Naturreisen an. Ab Mai 2019 wird es auch erstmals Reisen auf dem Douro in Portugal geben, mit Start- und Zielhafen Porto. Der Neubau des für diese Destination vorgesehenen Schiffes wird im Frühjahr 2019 getauft. Derzeit gehören elf Premium-Schiffe zur Flotte, die mit einem abwechslungsreichen Programm und moderner Ausstattung zum Entspannen, Genießen und Erleben an Bord einladen. Für einen gelungenen Familienurlaub sorgen familienfreundliche Preise, großzügige Kabinen, Kids Club und Animationsprogramm. Mit dem Tarif „Premium alles inklusive“ können die Gäste sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn hier trifft maximaler Genuss auf maximalen Komfort: Mit abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken, Nutzung des SPA- und Fitnessbereichs und vielen weiteren Inklusivleistungen für einen Rundum-sorglos-Urlaub.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Im ersten Halbjahr 2018 organisierte die Rostocker Reederei von Januar bis Juni 22 Schiffsbesichtigungen, an denen insgesamt rund 500 Expedienten und Kunden teilnahmen.
Tweeten
Bis zum Ende des Jahres sind weitere rund 30 Besichtigungen geplant.
Tweeten
Darüber hinaus fanden drei Inforeisen mit 50 Expedienten statt, denen 20 weitere Reisen bis Ende des Jahres folgen.
Tweeten
Rund 300 Teilnehmer informierten sich an vier Webinar-Terminen über den neuen Katalog mit allen Angeboten rund um den Urlaub auf dem Fluss.
Tweeten
A-ROSA Konzept punktet: Bereits in 2017 kam die Reederei in allen 14 Vertriebs- und Produktkriterien auf Topwerte. Auch in 2018 steht A-ROSA wieder an der Spitze.
Tweeten
Ab 20. September 2018 touren A-ROSA und Celebrity Cruises unter dem Motto „Fluss meets Meer“ gemeinsam durch Deutschland.
Tweeten
Fast schon Tradition sind die so genannten Powertage. Neben den schon etablierten und bereits ausgebuchten Minikreuzfahrten auf dem Rhein, werden die Powertage in diesem Jahr auch erstmals auf der Donau angeboten.
Tweeten