„A-ROSA Erlebnisreisen 2021“ erschienen

PDF-Katalog überzeugt durch Übersichtlichkeit und Online-Verknüpfungen

Rostock, 15. September 2020 – Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat ihren Katalog für die Saison 2021 als PDF-Version veröffentlicht. Die gedruckte Variante soll bis Ende Oktober 2020 erscheinen. Unter dem Motto „Erlebnisreisen“ bietet A-ROSA 2021 3- bis 16-Nächte Reisen in den beliebten europäischen Fahrtgebieten Rhein/Main/Mosel, Donau, Douro, Rhône/Saône und Seine an. Den Titel ziert erneut Markenbotschafterin Yvonne Catterfeld, die das Premium-Produkt in ihrer authentischen und individuellen Art perfekt verkörpert.

Das 150-Seiten starke A-ROSA Katalog-PDF wurde für die Arbeit im Reisebüro optimiert, indem die Informationen komprimiert und die Übersichtlichkeit erhöht wurden. Der Aufbau des Preis- und Routenteils erfolgt nun nach dem Motto „In vier Schritten zu Ihrer A-ROSA Reise“. Den Anfang macht dabei die Wahl des Fahrtgebietes. Es folgt eine vergleichende Darstellung der verschiedenen Routen, die dem Gast hilft, die für ihn optimale Reise auszuwählen. Anschließend sind alle Termine in einer übersichtlichen Tabelle dargestellt. Den Abschluss bildet die Wahl des Schiffes und der passenden Kabine.

Die vielfältigen Informationen zu den Fahrtgebieten und zur A-ROSA Welt, wie Ausstattung, Familienreisen, Festtags- und Gourmetreisen, werden auf informativen Doppelseiten dargestellt. Über Online-Einbindungen können darüber hinausgehende Informationen und Anschauungsmaterial wie 360-Grad-Rundgänge oder Videos einfach abgerufen werden.

„Unseren Katalog ‚A-ROSA Erlebnisreisen 2021‘ haben wir auch anhand des Feedbacks von unseren Vertriebspartnern optimiert. Mittels der Einbindung von stets aktualisierbaren Online-Inhalten konnten wir den Umfang des Katalogs reduzieren und ihn dadurch übersichtlicher und informativer gestalten“, erläutert Marius Griego, Director Sales der A-ROSA Flussschiff GmbH.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Darstellung des Tarifs Premium alles inklusive, welcher den Gästen nicht nur einen unbeschwerten All-inclusive-Urlaub mit zahlreichen Vorteilen ermöglicht, sondern auch für die notwendige Flexibilität und Sicherheit sorgt: Bis 30 Tage vor Reisebeginn kann eine kostenlose Änderung des Reisetermins vorgenommen werden. Zudem lohnt sich früh buchen bei A-ROSA doppelt: Bei Buchung bis zum 30. November 2020 erhalten die Gäste nicht nur die doppelte Super-Frühbucher-Ermäßigung – und somit bei Doppelbelegung in einer Kabine eine Ersparnis von insgesamt 1.200 Euro –, auch eine Reiserücktrittsversicherung ist automatisch inkludiert. 

Der PDF-Katalog „A-ROSA Erlebnisreisen 2021“ steht hier zum Download bereit:
www.a-rosa.de/katalog2021

Weitere Informationen zum Unternehmen sowie begleitendes Pressematerial sind auf www.a-rosa.de/presse zu finden. 

Pressekontakt
A-ROSA Flussschiff GmbH
Annika Schmied ∙ Pressesprecherin
Loggerweg 5 ∙ 18055 Rostock
Telefon: +49(0)381 440 40 240
Email: presse.fluss@a-rosa.de

Über A-ROSA
A-ROSA ist der führende Anbieter von Premium-Reisen entlang der schönsten Flüsse Europas – Donau, Douro, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Seine. Derzeit gehören zwölf Schiffe zur Flotte, die dank ihrer modernen Ausstattung die Annehmlichkeiten eines Hotels mit den Vorzügen einer Kreuzfahrt verbinden. An Bord werden die Gäste im Tarif Premium alles inklusive mit abwechslungsreichen Menüs, hochwertigen Getränken sowie im SPA-ROSA mit Wellness- und Beauty-Anwendungen, Massage- sowie Fitnessraum verwöhnt. Ein Höhepunkt ist es, das einmalige Landschaftskino auf dem Sonnendeck oder dem Balkon an sich vorbeiziehen zu lassen. Dank der Liegeplätze im Herzen der Städte sind die Wege zu berühmten Kultur- und Natur-Highlights kurz und unvergessliche Erlebnisse garantiert. Für einen gelungenen Urlaub mit der ganzen Familie sorgen großzügige Kabinen, beheizbare Außenpools, die kostenlose Mitreise von Kindern bis einschließlich 15 Jahre. Der Unternehmenssitz der A-ROSA Flussschiff GmbH ist Rostock.

Über uns

Die A-ROSA Flussschiff GmbH ist einer der führenden europäischen Premiumanbieter von Städtereisen auf Donau, Douro, Rhône/Saône, Rhein/Main/Mosel und Seine. Das Unternehmen unterhält Büros in Rostock, Chur/Schweiz, Cardiff/UK und Sydney/Australien und beschäftigt derzeit rund 750 Mitarbeiter aus 25 unterschiedlichen Nationen, wobei 100 Mitarbeiter in Rostock, 30 in Chur und rund 600 Mitarbeiter an Bord der Schiffe tätig sind. Entstanden ist A-ROSA als Teil der Deutschen Seereederei GmbH im Jahr 2000 und begann den Betrieb in 2002 mit zunächst zwei Schiffen auf der Donau. Auf die steigende Nachfrage nach Flusskreuzfahrten reagierte das Unternehmen mit dem stetigen Ausbau seiner Flotte. Diese besteht heute aus zwölf modernen Schiffen, die den neuesten Sicherheits- und Umweltstandards entsprechen. Im Februar 2018 erwarb der britische Finanzinvestor Duke Street die Beteiligungen an der A-ROSA Flussschiff GmbH. Das Management bilden Jörg Eichler, Chief Executive Officer, sowie Markus Zoepke, Chief Operation Officer. Beide sind zudem als Gesellschafter am Unternehmen beteiligt.