Kontinuierliches profitables Wachstum

Zürich, Schweiz, 19. Juli 2018: Quartalsüberblick

  • Gesamtaufträge +8 Prozent, Zuwachs in allen Divisionen und Regionen
  • Basisaufträge +9 Prozent, Wachstum in allen Divisionen und Regionen
  • Umsatz +1 Prozent
  • Book-to-Bill Verhältnis von 1,07x, >1 in allen Divisionen
  • Operative EBITA-Marge um 60 Basispunkte auf 13,0 Prozent gesteigert
  • Operativer Gewinn je Aktie +27 Prozent
  • Konzerngewinn von 681 Millionen US-Dollar, +30 Prozent 
  • Cashflow aus Geschäftstätigkeit 1 010 Millionen US-Dollar; solider Cashflow für Gesamtjahr erwartet

„Im zweiten Quartal haben wir Auftragswachstum in allen Divisionen und Regionen geliefert. Unsere Massnahmen zur Produktivitätssteigerung haben wir weiter entschlossen umgesetzt, dadurch unsere Marge verbessert und den operativen Gewinn je Aktie um einen zweistelligen Prozentsatz gesteigert“, sagte ABB CEO Ulrich Spiesshofer. „Die Übernahme von GE Industrial Solutions haben wir im angekündigten Zeitraum abgeschlossen. Jetzt arbeiten wir gemeinsam mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen mit Hochdruck an der Integration.“

„Unsere vier Divisionen setzen ihre Bemühungen um erstklassige Effizienz und Effektivität entschlossen fort“, so Spiesshofer weiter. „Das Quartalsergebnis zeigt, dass unsere Transformation der vergangenen Jahre Früchte trägt.“

Die vollständige Version der Medienmitteilung inkl. aller Appendixe in englischer Sprache finden Sie auf www.abb.com/news  

Hinweis: Dies ist eine Übersetzung der englischsprachigen Pressemitteilung von ABB vom 19. Juli 2018, die Sie unter www.abb.com/news abrufen können. Im Falle von Unstimmigkeiten gilt die englische Originalversion. 

Video: ABB CEO Ulrich Spiesshofer zu den Resultaten (EN)

Media Relations
Tel.: +41 43 317 7111
E-Mail: media.relations@ch.abb.com

Investor Relations
Tel.: +41 43 317 7111
E-Mail: investor.relations@ch.abb.com

ABB Ltd
Affolternstrasse 44
8050 Zürich
Schweiz

Für weitere Informationen, bitte besuchen Sie www.abb.com/news

Besuchen Sie ABB auf:     Facebook     Instagram     LinkedIn     Twitter     YouTube