Milchtalk – der Impuls für die Landwirtschaft

Die Anforderungen an die Milchwirtschaft sind groß. Um zukunftssicher Milch zu erzeugen, müssen Bereiche wie Grundfutterproduktion, Kälberaufzucht, Datenanalyse, Eutergesundheit und Betriebswirtschaft optimal aufeinander abgestimmt sein. In der neuen Online-Seminarreihe „Milchtalk – der Impuls für die Landwirtschaft“, die die AGRAVIS Raiffeisen AG gemeinsam mit der Zoetis Deutschland GmbH und der dsp-Agrosoft GmbH initiiert, werden diese und weitere Themen mit bekannten Experten aus der Milchviehbranche beleuchtet.

Start der Seminarreihe war am 5. Oktober 2020. Bis Ende November folgen im wöchentlichen Rhythmus, jeden Montag um 20 Uhr, weitere Webinare. Dabei referiert jeweils ein anderer Fachreferent zu einem neuen Thema und steigt gemeinsam mit den Teilnehmern in spannende Diskussionen rund um Optimierungspotenziale in der Milcherzeugung ein.
Alle Informationen zu den Terminen, Themen und Referenten des Milchtalks finden interessierte Teilnehmer unter agrav.is/milchtalk.
Die Anmeldung zum jeweiligen Online-Seminar, das über GoToWebinar stattfindet, erfolgt über einen Link auf der Webseite. Als technische Voraussetzung ist lediglich eine gute Internetverbindung notwendig. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Über uns

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit rund 6.500 Mitarbeitern 6,5 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitz ist Münster. www.agravis.de

Abonnieren

Medien

Medien