Das Auto braucht ein trockenes Winterquartier

Feuchtigkeit, Schimmel und Schmutz aus der Garage verbannen

Eine abgedichtete Garage aus einem stabilen Material haut so schnell nichts um. Hier steht das Auto gut geschützt vor Diebstahl, Wetterkapriolen und Vandalismus. Doch die schleichende Kälte gepaart mit der steigenden Luftfeuchtigkeit, die in Herbst und Winter hierzulande zu den typischen Witterungserscheinungen gehören, können das Klima in der Garage beeinträchtigen. Zu den unliebsamen Folgen zählen Schimmel an den Wänden und Rost am Fahrzeug.

Lüften gegen Feuchtigkeit

Selbst wenn die Garage eine Standardlüftung besitzt, besteht bei Regen und Schnee die Gefahr von Schimmelbildung, denn die Niederschläge führen zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit im Innenraum. Sobald das Wasser an den kalten Wänden kondensiert, bilden sich Pfützen auf dem Boden. Unternehmen Garagenbesitzer nichts dagegen, entsteht Schimmel und das Fahrzeug beginnt zu rosten. Bei trockener Witterung kann das ein- bis zweimalige Stoßlüften am Tag eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Inneren bereits senken. Bevor das Auto im Winter in die Garage gefahren wird, sollte es zudem von Schnee und Eis befreit werden.

Schmutz und Blätter müssen draußen bleiben

Nicht nur dem Aspekt der Feuchtigkeit gilt ein wachsames Auge, sondern auch der Sauberkeit. Bei Regenwetter erhöht sich die Gefahr, dass feuchter Schmutz in die Garage getragen wird. Egal ob er sich an Straßenschuhen oder Autoreifen festsetzt, gelangt er in den Innenraum, bietet er als Feuchtigkeitsnest den idealen Nährboden für Schimmel. Auch Laub kann zu Problemen führen. Ein Windstoß genügt, und die bunten Blätter werden in die Garage geweht und setzen sich zusammen mit anderen Unreinheiten auf der Bodenschwelle und am Tor ab. Das kann die Funktion der Mechanik und somit die Beweglichkeit der Tür beeinträchtigen.

Tipps für eine saubere und trockene Garage

Regelmäßiges Fegen und Lüften sind unerlässlich, damit die Garage in der kalten, nassen Jahreszeit sauber und trocken bleibt und das Auto den Winter unbeschadet übersteht. Informationen zu weiteren Maßnahmen wie beispielsweise das Erkennen von Abdichtungsschäden oder einer mangelhaften Entwässerung und ob der Einsatz eines Luftentfeuchters oder eine Versiegelung des Bodens sinnvoll sind, erfahren Garagenbesitzer unter www.garage-und-carport.de/ratgeber/feuchtigkeit-in-der-garage-wie-laesst-sie-sich-vermeiden. Das herstellerunabhängige Portal informiert über alle Themen rund um Garage und Carport.

Alle Grafiken dürfen mit Bezug zur Pressemitteilung honorarfrei verwendet werden.

Anondi GmbH
garage-und-carport.de
Andreas Madel
Harthauser Str. 85
89081 Ulm

Telefon: 0731 - 55219141
Web: https://www.garage-und-carport.de
Email: info@garage-und-carport.de

Über garage-und-carport.de:

Das unabhängige Service-Angebot garage-und-carport.de informiert über Garagen, Carports, Zubehör und Pflege. Herstellerunabhängig und produktneutral richtet sich die umfangreiche Webpräsenz an Bauherren, Hauseigentümer und alle weiteren Interessenten.

Tags:

Über uns

Die Anondi GmbH aus Ulm betreibt als Online-Verlag verschiedene Internetportale aus den Bereichen Energie & Haustechnik, Bauen & Wohnen sowie Industriegüter.

Abonnieren

Medien

Medien