Autoliv erhält 2mal einen ‘World Excellence Gold Award’ von Ford

(Stockholm, Schweden, 25. Juni 2009) – – – Autoliv Inc. – weltweit führender Hersteller von Sicherheitssystemen für Fahrzeuge – hat heute bekannt gegeben, 2 Stück des ‚World Excellence Gold Award’ der Ford Motor Company bekommen zu haben, der höchste Preis, den Ford an Lieferanten vergibt. Er wird verliehen an die, die Ford unterstützen, erstklassige Leistungen bezüglich Qualität, Lieferung und Kosten zu erreichen, ebenso wie für Initiativen, die die Kundenzufriedenheit steigern.

Die Ford Motor Company hat ihre Top-Lieferanten am Abend ihrer 11ten ‚World Excellence Awards’ Feierlichkeiten geehrt. Insgesamt wurden sechsunddreißig Betriebe in acht Ländern in 3 Kategorien ausgezeichnet: Gold, Silber und Anerkennung von besonderen Leistungen. In der Kategorie Gold war Autoliv das einzige Unternehmen, das mehr als einen Preis erhielt. Bei den zwei ausgezeichneten Autoliv Werken handelt es sich um Autoliv BKI S.A. in Spanien und das Dachauer Werk der Autoliv B.V. & Co. KG in Deutschland. “Wir sind stolz, dass wir nicht nur einen, sondern zwei dieser angesehenen Preise von Ford bekommen haben,“ so Stefan Krönung, Vice President des globalen Autoliv Ford Accounts. „Sie beweisen Anerkennung für die harte Arbeit und das Engagement unseres Ford-Teams und unserer 34.000 Mitarbeiter weltweit.“ Kontakt für Redaktionen: Stefan Krönung, Vice President Autoliv Ford Global, autoliv Inc., Tel +1-248 475 0422 Birgit Degler, Leitung Marketing Kommunikation, Autoliv Deutschland, Tel.: +49 (8131) 295-1265 Autoliv Inc. entwickelt und produziert Insassenschutz- und Fahrerassistenzsysteme für weltweit alle namhaften Automobilhersteller. Zusammen mit seinen Joint Ventures hat Autoliv ca. 80 Niederlassungen mit ca. 34.000 Mitarbeitern in über 30 automobilproduzierenden Ländern. Das Unternehmen betreibt13 technische Zentren mit 21 Crashbahnen in weltweit 11 Ländern, mehr als jeder andere Hersteller von automobilen Sicherheitssystemen. In 2008 belief sich der Umsatz auf 6,5 Mrd. US$. Die Aktien werden an der New York Stock Exchange (NYSE: ALV) und an der OM Stockholm Stock Exchange (SS:ALIV) gehandelt. Besuchen Sie unsere Website unter www.autoliv.com für mehr Informationen über Autoliv.

Abonnieren

Dokumente & Links