Autoliv wird mit Honda Preis ausgezeichnet

(Stockholm, 03. Februar 2006) --- Autoliv, weltweit führender Hersteller von Sicherheitssystemen für Fahrzeuge, erhielt heute von Honda die Auszeichnung „Supplier of Excellence“ (Lieferantenpreis für herausragende Leistungen) im Rahmen einer Zeremonie im Autoliv Werk Yokohama. Honda überreichte Autoliv diesen Preis für “beständige Umsetzung wertvoller Ingenieurleistung und wertsteigender Aktivitäten”, das Ergebnis davon sind Produkte mit höherer Qualität und mehr Leistung, zu niedrigeren Preisen.

Honda ist nicht nur einer der zehn größten Kunden von Autoliv, er ist auch einer der am schnellsten wachsenden. 2005 betrug der Autoliv Umsatz mit Honda weltweit 350 Millionen US$, eine Steigerung von 21% im Vergleich zu 2004. Autoliv liefert an acht Honda Niederlassungen weltweit Frontairbags, Seitenairbags, Sicherheitsgurte und Lenkräder aus Werken in Japan, USA, Mexiko, Kanada und Thailand. Darüber hinaus unterstützen die Autoliv Entwicklungszentren in Japan und Nordamerika Honda mit Ingenieurkompetenz und Crashversuchen. Den größten Wachstum verzeichnet derzeit der Inflatable Curtain, ein Kopfairbag zum Schutz bei Seitenaufprall und Überschlag – ein Produkt, welches Honda ab 2006 in all seinen Fahrzeugen in Nordamerika serienmäßig anbietet. Kontakt für Fragen: John Jensen, Global Business Director Honda, Autoliv Inc., Tel +1-801-625-8600 oder +81-902-312-0017 Mats Ödman, Vice President Corporate Communications, Autoliv Inc., Tel +46-708-32 09 33 (mobil)

Abonnieren

Dokumente & Links