Über uns

Seit über 40 Jahren verarbeitet die Bohlsener Mühle 100% ökologische Erzeugnisse von über 200 Landwirten aus der Region und unterstützt damit die bäuerliche Struktur, die Vielfalt auf dem Acker und stärkt die regionale Wertschöpfung. Inhaber Volker Krause ist überzeugt, „Wir brauchen mehr denn je zukunftsfähiges Wirtschaften, gemäß dem ökologischen Imperativ: Handle so, dass spätere Generationen mindestens die gleichen Lebensbedingungen vorfinden wie du“. Vielfalt gehört zu den hervorragenden Eigenschaften der Bohlsener Mühle. Müslis, Crunchys, Kekse und Snäckebrote entstehen in der Wassermühle und der Feinbäckerei. Vielfältig sind auch die Rohstoffe: Neben Dinkel, Einkorn und Emmer verfeinern die Rezepturen z.B. Buchweizen, Leinsaat und Quinoa – angebaut in Norddeutschland. Um die Biodiversität zu unterstützen und die Fruchtfolge auf dem Acker auszudehnen. Um Lieferwege zu verkürzen und die regionalen Strukturen zu stärken. Um Vielfalt im Geschmack zu bewahren.

Abonnieren