Lucidworks gibt die Agenda für Activate 2020 und die Themen der Keynote-Vorträge bekannt

Spitzenmanager von Morgan Stanley, Lenovo, Salesforce, Target, REI und weiteren Top-Unternehmen sprechen auf Lucidworks‘ virtuellem Hauskongress Activate am 24. September

MÜNCHEN, 16. September 2020: Lucidworks, führender Technologieanbieter auf dem Gebiet KI-gestützter Suchmaschinen, gibt die Themen und Redner der Keynote-Präsentationen sowie die Agenda ihrer jährlichen Activate Search and AI Conference (Activate) bekannt. Die Veranstaltung findet am 24. September von 18:00 bis 00:00 Uhr MEZ statt. In diesem Jahr wird der vielbeachtete Lucidworks-Hauskongress auf rein virtueller Basis durchgeführt.

Zu den Keynote-Präsentatoren der diesjährigen Activate gehören Führungskräfte von Top-Unternehmen wie

  • Morgan Stanley: Dipendra Malhotra, Leiter von Morgan Stanley Wealth Management KI, maschinelles Lernen, Analytik und Daten
  • Lenovo: Marc Desormeau, Product Owner für Site Search und Produktdatenoptimierung
  • Salesforce: Jake Mannix, Software-Architekt, Suchrelevanz
  • Forrester: Faith Adams, Analyst
  • Lucidworks: Will Hayes, CEO

Dipendra Malhotra wird erörtern, wie Morgan Stanley die Software Lucidworks Fusion dazu nutzt, die gleichen Inhalte für die Automatisierung der Suchvorgänge einerseits und für Chats in seinen kunden- und finanzberaterseitigen Kanälen zu erschließen. Marc Desormeau wird erläutern, wie Lenovo mittels einer KI-gestützter Suche seine Geschäftsergebnisse verbessert und gleichzeitig Kosten und Zeitaufwand für die Wartung seiner Website reduziert. Jake Mannix von Salesforce beschreibt die Infrastruktur für maschinelles Lernen, die dazu dient, die Absichten der Benutzer beim Besuch der Website zu verstehen und ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Wie man eine zusammenhängende Sicht auf die Kundenerfahrungen schafft und die Nutzer dazu befähigt, an der Weiterentwicklung ihrer Organisation mitzuwirken erläutert Faith Adams. Lucidworks CEO Will Hayes diskutiert schließlich, wie Unternehmen Suchmaschinen und KI nutzen können, um vernetzte Erlebnisse zu erzeugen, die den Wert von Daten freisetzen und die Loyalität der Benutzer gewinnen.

„Ihre Mitarbeiter und Kunden erwarten, dass Sie sie kennen. Es ist jedoch nicht einfach, Erkenntnisse aus Datenbeständen in Echtzeit zu erfassen und anzuwenden, um damit ein ganzheitliches Erlebnis
zu erzeugen", erklärt Will Hayes, CEO von Lucidworks. „Wir sind stolz und freuen uns darauf, die einzigartigen Perspektiven dieser Branchenführer zu hören, wie Suchmaschinen und KI zu einer vernetzten digitalen Erfahrung in einer Vielzahl von Branchen beitragen können.“

Zusätzlich zu den Keynotes und Vorträgen von Lucidworks eigenen Experten zu den Themen KI, maschinelles Lernen, Cloud-Infrastruktur und Verarbeitung natürlicher Sprache wird Activate 2020 auch Vorträge der folgenden Unternehmen enthalten:

  • ExxonMobil: „Aufspüren von Mustern und Erkenntnissen mit NLP bei ExxonMobil" mit den Data Scientists Claire Boetticher und Chris Caudill
  • PwC: „Lösung für die „Letzte Meile“ der Relevanz bei PwC" mit Viren Patel, Director
  • Red Hat: „Optimierung der Kundenerlebnisse mit Self-Solve-Ansätzen mit der Intent-Engine bei Red Hat" mit Jaydeep Rane, Senior Data Scientist und Manikandan Sivanesan, Principal Software Engineer
  • REI: „Ein substantielles Gespräch über das Relevanz-Tuning für die Verfügbarkeit von SKU bei REI" mit Joshua Groppe, leitender Software-Ingenieur, Jake Pratt, Data Science Product Manager, und Luke Warwick, Programm-Manager: Search and Browse
  • Target: „Kontextsensitive Vorschläge zur Autovervollständigung mit LSTM und paarweisem Lernen bei Target" mit Dileep Patchigolla, leitender KI-Wissenschaftler und Manohar Sripada, Senior Engineering Manager.

Die vollständige Tagesordnung der Konferenz finden Sie hier.

Interessiert an der Teilnahme an Activate 2020? Hier finden Sie die Anmeldung und weitere Informationen über die diesjährige virtuelle Veranstaltung.

Pressekontakt
Timothy K. Göbel - Brand+Image
lucidworks@brandandimage.de

Über Lucidworks
Lucidworks entwickelt KI-basierte Suchmaschinen für viele der weltweit größten Marken. Fusion, die hochentwickelte Entwicklungsplattform von Lucidworks, bietet die für den Entwurf, die Entwicklung und den Einsatz intelligenter Suchanwendungen in jeder Größenordnung erforderlichen Funktionen auf Unternehmensebene. Unternehmen aus allen Branchen, vom Einzelhandel über das Gesundheitswesen bis hin zu Versicherungen und Finanzdienstleistungen, stützen sich mit ihren Suchanwendungen für Verbraucher und Unternehmen täglich auf Lucidworks. Zu den Investoren von Lucidworks gehören Francisco Partners, TPG Sixth Street Partners, Top Tier Capital Partners, Shasta Ventures, Granite Ventures und Walden International.

Erfahren Sie mehr unter Lucidworks.com.
 

Abonnieren

Zitate

Wir sind stolz und freuen uns darauf, die einzigartigen Perspektiven zu hören, wie Suchmaschinen und KI zu einer vernetzten digitalen Erfahrung in einer Vielzahl von Branchen beitragen können.
Will Hayes, CEO Lucidworks