Caverion begrüsst Auszubildende im Unternehmen

Caverion Deutschland Pressemeldung, 2. September 2020

Caverion begrüsst Auszubildende im Unternehmen

Caverion begrüsst 68 neue Auszubildende im Unternehmen. An insgesamt zwölf Standorten werden die jungen Leute in fünf gewerblichen, technischen und kaufmännischen Berufen ausgebildet. Zusätzlich absolviert ein Student ein duales Studium der Energie- und Gebäudetechnik. Das Unternehmen setzt auf qualifizierte Ausbildung in eigenen Lehrwerkstätten.

„Die Auszubildenden dürfen sich auf eine lehrreiche und spannende Zeit freuen“, sagt Ausbildungsleiter Martin Liebold. „Darüber hinaus haben sie die Gewissheit, sichere und zukunftsfähige Berufe gewählt zu haben.“ Caverion bietet bei erfolgreichem Abschluss die garantierte Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis.

Um die Auszubildenden auf dem Weg dorthin bestmöglich zu unterstützen, unterhält Caverion an den Hauptausbildungsstandorten Deggendorf, Leverkusen und Stuttgart eigene Lehrwerkstätten, in denen Grund- und Fachkenntnisse für technische und gewerbliche Berufe praxisnah vermittelt werden. Hier finden sich zum Beispiel Installationswände für Anlagenmechaniker und Elektroniker, Schweißplätze, Simulations- und Übungsanlagen für die Gewerke Lüftung, Klima und Heizung sowie Werkzeuge und Maschinen zur Blechbearbeitung.

Eine gemeinsame mehrtägige Auftaktveranstaltung für alle neuen Auszubildenden konnte in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden und wurde durch kleinere Veranstaltungen ersetzt.

Weitere Informationen:

Caverion Deutschland
Holger Winkelsträter
Marketing & Kommunikation
Tel.: 49 (0)89 3742 88 117
holger.winkelstraeter@caverion.com
 

Beate Eichinger
Marketing & Kommunikation
Tel.: 49 (0)991 3104 160
beate.eichinger@caverion.com

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links