Chiquita gegen Lebensmittelverschwendung

Chiquita bietet hilfreiche Tipps um zu verhindern, dass auch nur eine einzige leckere Chiquita Banane verschwendet wird. Dies trägt dazu bei, eines der größten Probleme der heutigen Welt zu bekämpfen: Lebensmittelverschwendung.

Warum sind Lebensmittelabfälle zu so einem großen globalen Problem geworden? Ungenutztes Obst, Gemüse und andere Lebensmittel landen tonnenweise im Abfalleimer und letztendlich auf der Müllhalde. Dort verfaulen sie und erzeugen Methangas, ein starkes Treibhausgas. Statistiken zeigen, dass die Hälfte aller erzeugten Lebensmittel niemals verzehrt werden. Daraus entsteht ein Abfallberg im Wert von 1 Billion USD. Zusätzlich entstehen weitere Kosten in Höhe 172 Milliarden USD für das bei den Entsorgungsverfahren verbrauchte Wasser.

Chiquita arbeitet schon seit vielen Jahren mit der größten US-Hungerhilfsorganisation Feeding America zusammen, um die Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Im Rahmen dieser Partnerschaft wurden alleine im Jahr 2019 circa 2 Millionen kg Chiquita Bananen gerettet und an Menschen gespendet, die nährstoffreiche Nahrung benötigten.

Aber was tun mit überreifen Bananen? Ganz einfach! Du kannst sie in vielen verschiedenen, leckeren süßen oder herzhaften Rezepten verwenden und sie sogar einfrieren, um sie später in einen Smoothie zu verwandeln. Sogar Bananenschalen können auf verschiedene Weise genutzt werden: Reibe sie auf die Gesichtshaut, um ihr Feuchtigkeit zu spenden und Fältchen zu reduzieren oder verwende sie, um Blätter von Zimmerpflanzen oder Schuhe auf Hochglanz zu bringen. Außerdem können sie Zähne weißer machen und Kopfschmerzen lindern! Bananenschalen besitzen antimikrobielle Eigenschaften und eignen sich in kompostiertem Zustand auch bestens als Biodünger.

Chiquita Bananen sind tolle Früchte, denn sie enthalten eine Menge wichtiger Mineralstoffe, z. B. Mangan, das der Haut gut tut und Kalium, das wichtig für die Herzgesundheit ist. Außerdem sind sie eine ausgezeichnete Quelle von löslichen Ballaststoffen und enthalten weder Fett noch Cholesterin. Aus diesen Gründen sollten reife Bananen niemals weggeworfen werden. Wir haben einige tolle Rezepte mit Chiquita Bananen, die du ausprobieren kannst:

Vegane Chiquita Bananenbrot-Kekse
Diese Kekse sind eine interessante Variation des beliebten Bananenbrots: Sie enthalten Chiquita Bananen, Mandelbutter, Walnüsse, Leinsamen, Zimt und Honig und sind ein perfekter und gesunder Snack für Kinder (und Erwachsene!). 

Muffin-Tassenkuchen mit Chiquita Bananen
Hast du einige überreife Chiquita Bananen, 15 Minuten Zeit und eine Mikrowelle? Versuche dieses fantastische Rezept für Muffin-Tassenkuchen mit Chiquita Bananen!

Bananen-Milkshake mit Eiscreme
Eine andere Art, um eine sehr reife Banane zu verwerten, ist der Erdnussbutter-Milkshake mit Schoko-Chips. Du kannst Kakaopulver zugeben, damit der Shake noch schokoladiger wird! Überreife Bananen können außerdem eingefroren werden. Mixe sie anschließend zusammen mit anderen Zutaten (z. B. Vanille, gehackte Mandeln oder Haselnüsse) auf höchster Stufe, um eine fantastische, gesunde und servierfertige Eiscreme zu zaubern.

Marshmallow-Bananen-Cupcakes
Gib deinem üblichen Cupcake-Rezept eine zerdrückte Banane hinzu (möglicherweise brauchst du dann etwas weniger Buttermilch als üblich, achte einfach auf die Konsistenz). Für einen zart schmelzenden Leckerbissen drücke jeweils ein Marshmallow in die Mitte jedes Cupcakes, bevor du sie in den Backofen gibst.

Chiquita bemüht sich darum, Lebensmittelabfälle zu einem Ding der Vergangenheit zu machen. Gesunde und leckere Chiquita Bananen sind so vielseitig, dass sie auch im überreifen Zustand noch in eine echte Köstlichkeit verwandelt werden können. Vergiss nicht: Jeder Teil einer Chiquita Banane ist gesund, lecker und nützlich!

Media Kontakt Europa: PR@chiquita.com

 

Abonnieren