Chiquita unterstützt Engagment für Brustkrebs-Früherkennung mit einer pinken Version des Blauen Stickers

Hamburg, September 2020 –  Anlässlich des internationalen Brustkrebsmonats Oktober gibt Chiquita seinem bekannten Blauen Sticker einen neuen pinken Anstrich, passend zur Pinken Schleife, dem weltweiten Symbol für Aufmerksamkeit für Brustkrebs. Im vierten Jahr in Folge schmückt der Pinke Sticker wieder 200 Millionen Bananen auf der ganzen Welt.

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen weltweit und die zweithäufigste Krebsart insgesamt. Durch den Pinken Sticker zeigt die Marke Chiquita ihre Unterstützung für den Kampf gegen Brustkrebs auch dadurch, dass den Verbrauchern hilfreiche Informationen zur Verfügung gestellt werden.

“Wir freuen uns, dass Chiquita uns auch dieses Jahr wieder dabei unterstützt, die Aufmerksamkeit auf das Thema Brustkrebs zu lenken” sagt Christina Kempkes von Pink Ribbon Deutschland.  “Durch die Unterstützung von starken Marken wie Chiquita sind wir in der Lage, mehr Menschen mit unserer Nachricht zu erreichen: wie wichtig ein gesunder Lebensstil und Früherkennung sind und wie wir Betroffenen zur Seite stehen können.“

Gemeinsam mit Pink Ribbon Deutschland hat Chiquita sechs leckere Rezepte entwickelt, wie zum Beispiel einen gesunden Smoothie, pinke Hafer-Kekse, oder ein erfrischendes Bananen-Sorbet. Dabei war bei der Entwicklung jedes Rezeptes der Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung im Vordergrund.

“Ein Teil unseres Nachhaltigkeitsprogrammes heißt “Being a Good Neighbour”; als “guter Nachbar” unterstützen wir gerne die Kommunikation für das Thema, da Brustkrebs Frauen und ihre Familien weltweit betrifft.“, so Marc Speidel, Director of Sales für Nordeuropa. “Da unsere Marke von einer Frau – Miss Chiquita – repräsentiert wird, liegt uns die Aufmerksamkeit für Brustkrebs umso mehr am Herzen und wir möchten gerne unseren Beitrag leisten, damit weltweit Fortschritte in Früherkennung und der Bekämpfung der Krankheit gemacht werden können. ”

Neben Pink Ribbon Deutschland arbeitet Chiquita weltweit mit weiteren Organisationen zusammen, um das Thema Brustkrebs breitmöglich sichtbar zu machen. So findet in den USA eine Zusammenarbeit mit der American Cancer Association statt, in Italien mit Fondazione AIRC und der Ana Ross Foundation in Costa Rica.

Leckere Rezepte und mehr Information zu Chiquita gibt es auf chiquita.de

Abonnieren