Cinedom: Mario Damm wird neues Mitglied der Geschäftsführung

Köln, 4. Oktober 2018 – Der Cinedom hat einen neuen Geschäftsführer.
Mario Damm wird ab sofort, zusammen mit dem derzeitigen Geschäftsführer Ralf Schilling, die Leitung des Kölner Kinos innehaben.

Mario Damm folgt als Geschäftsführer auf Martin Ebert, der den Cinedom nach 25 Jahren auf eigenen Wunsch verlässt. Damm war zuvor als Theaterleiter des Cineplex in Troisdorf und des Brunotte Filmtheaters in Bergisch Gladbach tätig und hat den Umbau des Filmpalast am Ring tatkräftig begleitet.

„Wir freuen uns, dass wir Mario Damm als neues Mitglied der Geschäftsführung gewinnen konnten. Als langjähriger Theaterleiter kennt er sich in der Kinolandschaft bestens aus und bringt die nötige Expertise und damit ideale Voraussetzungen für die Position des Geschäftsführers mit“, kommentiert Ralf Schilling.

„Meine neue Position in Köln bringt spannende Aufgaben mit sich und ich freue mich mit dem Cinedom an bisherige Erfolge anknüpfen zu können“, sagt Damm. In seiner neuen Funktion wird sein Fokus insbesondere auf dem operativen Tagesgeschäft liegen. Der Cinedom wird derzeit bei laufendem Betrieb umgebaut. Die Fertigstellung des dann renovierten Foyerbereichs ist für Ende 2018 geplant.

Der Cinedom bedankt sich bei Martin Ebert für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Über den Cinedom

Der Cinedom ist ein Multiplex-Kino in der Kölner Innenstadt und wurde 1991 eröffnet. Derzeit ist der Cinedom das drittgrößte deutsche Multiplex-Kino. Es bietet neben modernster Licht- und Tontechnik bequeme Sitze, einen großen Reihenabstand, ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen und die Unterbringung verschiedener Gastronomiebetriebe. Besucher können sich auf 14 Kinosäle mit rund 3700 Sitzen freuen. Jährlich werden hier 180 verschiedene Filme gezeigt.

www.cinedom.de

Pressekontakt:
Siccma Media GmbH
Jan Peter Fischer
Tel.: 0221 / 34 80 38 38
cinedom@siccmamedia.de

Wir senden Ihnen diese Informationen unseres Kunden Cinedom Kinobetriebe GmbH, weil wir davon ausgehen, dass sie für Ihre Berichterstattung von Interesse sein könnten. Wenn Sie künftig keine Nachrichten der Cinedom Kinobetriebe GmbH mehr erhalten möchten, schreiben Sie uns doch eine kurze Email unter: cinedom@siccmamedia.de

Es ist uns wichtig, dass Sie von uns nur Informationen erhalten, die für Sie wertvoll und von Interesse sind. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, geben Sie uns gerne einen Hinweis. Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig ist, haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Sollten Sie Fragen bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich gerne an datenschutz@siccmamedia.de

Tags:

Über uns

Der Cinedom ist ein Multiplex-Kino in der Kölner Innenstadt und wurde 1991 eröffnet. Derzeit ist der Cinedom das drittgrößte deutsche Multiplex-Kino. Es bietet neben modernster Licht- und Tontechnik bequeme Sitze, einen großen Reihenabstand, ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen und die Unterbringung verschiedener Gastronomiebetriebe. Besucher können sich auf 14 Kinosäle mit rund 3700 Sitzen freuen. Jährlich werden hier 180 verschiedene Filme gezeigt.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Meine neue Position in Köln bringt spannende Aufgaben mit sich und ich freue mich mit dem Cinedom an bisherige Erfolge anknüpfen zu können
Mario Damm