Cinedom feiert Weltpremiere von „Misfit“

  • Teenie-Komödie des gleichnamigen niederländischen Kinohits exklusiv auf der großen Leinwand
  • Weltpremiere mit den Schauspielerin aus dem Film wie Sängerin Selina Mour und YouTube-Star Mario Novembre 

Köln, 6. März 2019 – Am 9. März feiert der Kölner Cinedom um 14:30 Uhr die Weltpremiere von „Misfit“. Dabei handelt es sich um das deutsche Remake des gleichnamigen niederländischen Kinohits aus dem Jahr 2017. Bei der Premiere werden beispielsweise die Schauspieler und YouTube-Stars Selina Mour, Mario Novembre, Heymoritz und Simon Will den roten Teppich betreten. Das Leinwand-Duo Selina Mour und Mario Novembre wird außerdem im Cinedom live performen.

Nach „Club der roten Bänder – Wie alles begann“ ist „Misfit“ die zweite Weltpremiere im Cinedom innerhalb kürzester Zeit. „Der Cinedom steht für große Kinomomente und auch für Events. Wir wollen unseren Besuchern besondere Erlebnisse bieten und freuen uns mit Misfit die nächste große Weltpremiere feiern hier begrüßen zu dürfen“, sagt Ralf Schilling, Geschäftsführer des Cinedom.

Die Weltpremiere startet am Nachmittag um 14:30 Uhr. Tickets sind online sowie an den Kassen des Cinedom erhältlich.

Über den Film:

Julias Leben ist perfekt. Sie besucht eine amerikanische Highschool, hat die besten Noten, eine traumhafte Stimme und schreibt bereits ihre eigenen Songs. Sie wurde drei Jahre hintereinander zur Schönheitskönigin gewählt und hat einen erfolgreichen YouTube-Blog mit mehreren tausend Followern. Nun jedoch wird sie aus ihrer vertrauten Umgebung herausgerissen, denn ihre Eltern ziehen mit ihr zurück in ihr Geburtsland, nach Deutschland. Optimistisch versucht sie einen guten Eindruck an ihrer neuen Schule zu machen, merkt jedoch schon am ersten Tag, dass sie nicht bei allen willkommen ist. Die VIP Girls, die angesagteste Clique der Schule, machen ihr das Leben schwer und stempeln sie sofort als Misfit, als uncoolen Außenseiter, ab. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz lernt sie andere Misfits kennen, die ihr Leid teilen und mit denen sie sich anfreundet. Die Rebellin Zelda und der verträumte Musiker Nick, in den Julia sich verliebt, werden ihre engsten Freunde auf der neuen Schule. Gemeinsam mit Nick will sie einen Song schreiben, um am alljährlichen Schulwettbewerb "Schools got Talent" teilzunehmen - Julias große Chance Flugtickets in die USA zu gewinnen. Am Ende muss Julia sich entscheiden: Sie hat die Chance in die USA und zu ihrem alten Leben zurückzukehren. Oder sie bleibt bei ihren neuen Freunden in Deutschland und ist stolz darauf eine Misfit zu sein - die sich ihre Persönlichkeit nicht von anderen einreden lässt. Der Film Misfit ist die deutsche Adaption eines großen Erfolges aus Holland. 

Über den Cinedom

Der Cinedom ist ein Multiplex-Kino in der Kölner Innenstadt und wurde 1991 eröffnet. Derzeit ist der Cinedom das drittgrößte deutsche Multiplex-Kino. Es bietet neben modernster Licht- und Tontechnik bequeme Sitze, einen großen Reihenabstand, ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen und die Unterbringung verschiedener Gastronomiebetriebe. Besucher können sich auf 14 Kinosäle mit rund 3700 Sitzen freuen. Jährlich werden hier 180 verschiedene Filme gezeigt.

www.cinedom.de

Pressekontakt:
Siccma Media GmbH
Jan Peter Fischer
Tel.: 0221 / 34 80 38 38
cinedom@siccmamedia.de

Wir senden Ihnen diese Informationen unseres Kunden Cinedom Kinobetriebe GmbH, weil wir davon ausgehen, dass sie für Ihre Berichterstattung von Interesse sein könnten. Wenn Sie künftig keine Nachrichten der Cinedom Kinobetriebe GmbH mehr erhalten möchten, schreiben Sie uns doch eine kurze Email unter: cinedom@siccmamedia.de

Es ist uns wichtig, dass Sie von uns nur Informationen erhalten, die für Sie wertvoll und von Interesse sind. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, geben Sie uns gerne einen Hinweis. Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig ist, haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Sollten Sie Fragen bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich gerne an datenschutz@siccmamedia.de

Tags:

Über uns

Der Cinedom ist ein Multiplex-Kino in der Kölner Innenstadt und wurde 1991 eröffnet. Derzeit ist der Cinedom das drittgrößte deutsche Multiplex-Kino. Es bietet neben modernster Licht- und Tontechnik bequeme Sitze, einen großen Reihenabstand, ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen und die Unterbringung verschiedener Gastronomiebetriebe. Besucher können sich auf 14 Kinosäle mit rund 3700 Sitzen freuen. Jährlich werden hier 180 verschiedene Filme gezeigt.

Abonnieren

Zitate

Der Cinedom steht für große Kinomomente und auch für Events. Wir wollen unseren Besuchern besondere Erlebnisse bieten und freuen uns mit Misfit die nächste große Weltpremiere feiern hier begrüßen zu dürfen
Ralf Schilling, Cinedom Geschäftsführer