Winterberger Winterdorf auf der Zielgeraden

Stimmungsvolle Silvesterfeier trotz Sturm / Partys am finalen Wochenende

Winterberg. Das Winterberger Winterdorf ist auf die Zielgerade eingebogen. Noch bis einschließlich kommenden Sonntag hat das bislang sehr gut besuchte Winterdorf für Gäste und Einheimische geöffnet. Waren die Organisatoren der Winterberg Veranstaltungs GmbH schon nach dem Weihnachtsfest mit der Resonanz sehr zufrieden, sieht die Bilanz nach der stimmungsvollen Silvester-Party noch besser aus: Die Untere Pforte war zwischen den Jahren sowie an Silvester jeden Tag sehr gut besucht. Nun hoffen die Initiatoren noch auf eine gute letzte Woche. Am Programm soll es nicht scheitern, denn insbesondere am kommenden Wochenende wird noch einmal einiges geboten.

Auf ihre Kosten kommen die jungen Besucher beim Basteln für Kinder am 2., 4. und 5. Januar jeweils von 15 bis 17 Uhr. Treffpunkt ist immer vor der Sauerland-Hütte. Die beliebte Eis-Disco lädt bis einschließlich kommenden Donnerstag jeden Abend von 18 bis 20 Uhr aufs glatte Parkett. Kunstfreunde dürfen Eisbildhauer Joachim Knorra noch einmal am Mittwoch ab 15 Uhr über die Schulter schauen und das Stockbrotbacken mit Timo findet am kommenden Samstag und Sonntag jeweils um 16 Uhr statt (Treffpunkt Sauerland-Hütte).

Damit nicht genug, ist auch jede Menge Party angesagt. Am kommenden Donnerstag spielt um 17 Uhr die Live-Band Cariba, am Freitag legt DJ Andy ab 19 Uhr auf und am kommenden Samstag gibt das „Duo Olmrausch“ das Abschlusskonzert. Die Kehraus-Party findet zum Winterdorf-Finale am Sonntag, 7. Januar, ab 19 Uhr statt - mit Happy Hour…

Fakten-Box:

  • Die Kernöffnungszeiten sind außerhalb der Ferien täglich von 14 bis 20 Uhr, in den Ferien täglich von 11 bis 20 Uhr;
  • Weitere Infos gibt es zudem im Internet unter www.winterberger-winterdorf.de sowie bei Facebook unter der Adresse www.facebook.com/WinterbergerWinterdorf/;
  • Das Programm finden Interessierte auf der Winterdorf-Webseite sowie im Flyer, der unter anderem in den Tourist-Informationen kostenlos erhältlich ist.

---------------------------------------------------

Ihr Presse-Kontakt zu uns:

Die Redaktionsbude

Ralf Hermann und Rita Maurer

Telefon: 02981 5993603

info@redaktionsbude.de

www.redaktionsbude.de

Tags:

Über uns

Die Redaktionsbude ist eine Textagentur mit zwei Büros in Hallenberg und Winterberg. Zum Team gehören Rita Maurer und Ralf Hermann, die gemeinsam über langjährige Erfahrung in der PR- sowie Tageszeitungsbranche in Führungspositionen verfügen. Zum Portfolio zählen neben der klassischen journalistischen Recherche unter anderem auch PR- und Webtexte (SEO-optimiert), Newsletter und Blogbeiträge sowie das Erstellen von PR-Konzepten und die mediale Projektbegleitung. Weitere Infos finden Sie auf www.redaktionsbude.de

Abonnieren

Medien

Medien