Kostenloser Kita-Fachtag von Dr. Hans Riegel-Stiftung, Alanus Hochschule und Regionalem Bildungsbüro des Rhein-Sieg-Kreises am 30.10.2021 in Bonn

Kitas als Lernort für umweltbewusstes und verantwortliches Handeln.

Anmeldung noch bis zum 17.10.2021 möglich!

Kinder lernen schon früh, dass sie selbst etwas gestalten können und ihr Handeln Auswirkungen hat. Darauf basiert Bildung für nachhaltige Entwicklung – immer mit dem Ziel vor Augen, Kinder zu verantwortlichem Denken und Handeln zu befähigen. Der Kita-Fachtag, der von der Dr. Hans Riegel-Stiftung, der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, vertreten durch das Institut für Kindheitspädagogik, und dem Regionalen Bildungsbüro des Rhein-Sieg-Kreises veranstaltet wird, dreht sich rund um das Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich mit zukunftsrelevanten Themen auseinandersetzen und die Möglichkeit erhalten, sich über unterschiedliche Facetten von Bildung für nachhaltige Entwicklung zu informieren sowie erprobte Beispiele aus der Praxis kennenzulernen. Die Themen werden alltagsnah und zielgruppengerecht für die Arbeit in Kitas aufbereitet. Die Teilnehmer*innen haben während der Fachtagung zudem ausreichend Zeit, sich untereinander über Best-Practice-Beispiele auszutauschen und gemeinsam praktische Handlungsmöglichkeiten auszuprobieren.

Die Teilnahme ist für Kita-Personal kostenlos!

Anmeldefrist: 17. Oktober 2021

Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie im angehängten PDF. 

_

Dr. Hans Riegel-Stiftung 

Alexander Kukla
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0) 228 - 227 447 25
alexander.kukla@hans-riegel-stiftung.com

Abonnieren

Medien

Medien