Verbesserte Arbeitssicherheit und Energieersparnis mit MBerg®-Baustellenleuchten

Langlebigkeit, Wartungsfreiheit, Energieeffizienz und verbesserte Arbeitssicherheit sind gute Gründe, für Baustellen die in Finnland gefertigte MBerg ®  Leuchten zu wählen.

„MBerg® -Baustellenleuchten halten Stößen unter rauen Arbeitsbedingungen stand. Auf finnischen Baustellen haben sie Einzug gehalten -bereits sieben von zehn Großbaustellen werden mit MBerg®-Leuchten beleuchtet. Auf die Leuchten vertrauen u. a. YIT, NCC, Skanska, Loxam und Bouygues“, so Export Manager Kati van Heerden.

EL & Site, der Entwickler der Leuchten, ist in Deutschland am Kreuzfahrtschiffprojekt der MV Werften Wismar GmbH beteiligt. „Wir liefern die Baubeleuchtung und -elektrifizierung für ein in Deutschland im Bau befindliches Kreuzfahrtschiff inklusive Expertenservice.“

Wartungsfreie und effiziente Beleuchtung

MBerg® -Leuchten halten Stößen und Stürzen auf der Baustelle stand, und sind komplett wartungsfrei. „Nach der Installation müssen keine Lichtquellen gewechselt oder Wartungsarbeiten verrichtet werden. Dies spart Zeit und Ressourcen auf einer hektischen Baustelle.“

„Noch mehr Zeitersparnis erzielt die Lieferung der Leuchten auf die Baustelle, die eine schnelle Installation sicherstellt. Hiernach beleuchten die MBerg®-Leuchten die Baustelle homogen, schattenfrei und hell.“

Verbesserte Arbeitssicherheit

Eine homogene und schattenfreie sorgt für Arbeitssicherheit. „Die Lichtleistung der MBerg-Leuchten erhöht die Arbeitssicherheit, da keine dunklen Stellen entstehen. An die Beleuchtung angeschlossene, batteriebetriebene Notleuchten stellen bei Stromausfällen die Sicherheit der Mitarbeiter auf der Baustelle sicher. Dies minimiert das Risiko von Arbeitsunfällen und sorgt für reibungsloses Arbeiten. MBerg-Leuchten sind zur weiteren Erhöhung der Arbeitssicherheit auch mit 48-V-Sicherheitsspannung erhältlich.“ 

Lange Lebensdauer

MBerg-Leuchten haben eine lange Lebensdauer, was zu erheblichen Kosteneinsparungen führt. „Der Stromverbrauch der Leuchten beträgt je nach Modell 21-24 W, d. h. bis zu 70% weniger als Leuchtstofflampen. Als Lichtquelle fungiert eine LED, die selbst bei starker Beanspruchung auf der Baustelle über 35.000 Stunden standhält - d. h. mehrere Jahre. So müssen nicht für jede Baustelle neue Leuchten angeschafft werden.“ 

Eine Leuchte oder das ganze System

EL & Site kann dem Kunden entweder eine einzelne Leuchte oder ein komplettes Beleuchtungssystem vom Beleuchtungsplan bis hin zur Montage liefern.  

Informationen zu den MBerg-Leuchten finden Sie auf mberg.com. Mit dem Beleuchtungsrechner bestimmen Sie Ihren Leuchtenbedarf und die mögliche Ersparnis!

Text: Mia Heiskanen

Weitere Informationen und Angebotsanfrage: kati.vanheerden@elsite.fi

---
Editor Helsinki
Valtteri Rantalainen | tuotanto(a)editorhelsinki.fi I www.editorhelsinki.fi

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien