Neue Mineralressourcenschätzung in finnischem Hautalampi-Projekt eingeleitet

  • FinnCobalt Oy hat Eurobattery Minerals darüber informiert eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung für das Hautalampi Ni-Co-Cu Projekt bekannt zu geben, für das Eurobattery Minerals das Recht zum 100%igen Erwerb besitzt.
  • Die Ressourcenschätzung wird von dem ausgewiesenen Beratungsunternehmen AFRY (ÅF Pöyry AB) durchgeführt.
  • Resultate der neuen Ressourcenschätzung werden in 6 Monaten erwartet.

Eurobattery Minerals AB (Nordic Growth Market: „BAT“; „das Unternehmen“), ein Wachstumsunternehmen der Bergbau- und Explorationsbranche mit der Vision, Europa bei der Selbstversorgung mit ethischen Batteriemineralien zu unterstützen, gibt heute bekannt, dass FinnCobalt Oy das höchstrangige Beratungsunternehmen AFRY beauftragt hat, eine Mineralressourcenschätzung für das Hautalampi Projekt („Hautalampi“; „das Projekt“) vorzunehmen. AFRY wird darüber hinaus zusätzliche technische und ökonomische Gutachten für FinnCobalt Oy anfertigen. Die Resultate werden in 6 Monaten erwartet. Eurobattery Minerals hat das Recht, 100% von FinnCobalt Oy in einer gestaffelten Übernahme zu erwerben. 

Wir blicken den Ergebnissen der neuen Ressourcenschätzung freudig entgegen, da sie ein wichtiger Faktor in der Erschließung eines Bergwerks für Batterieminerale ist. Unsere Annahme, dass sich der Hautalampi Erzkörper weiter nach Nordosten erstreckt, wurde durch die Bohrungen im letzten Jahr bestätigt. Jetzt steht nur noch aus, diese Resultate in Zahlen bestätigt zu sehen“, kommentiert Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals.

Die neue Ressourcenschätzung wird das gesamte Hautalampi Projektareal im Osten Finnlands umfassen, inklusive der Bohrprogrammresultate des letzten Jahres. Die Bohrungen hatten ein signifikantes Potenzial der Ressourcenerweiterung bestätigt, welches sich von 800m bis 1400m entlang der Streichrichtung nordöstlich der historischen Hautalampi Mineralressourcenschätzung erstreckt. Gleichzeitig wurde die Kontinuität des westlichsten Erzkörpers nach Südwesten in Richtung der historischen Ressourcenschätzung bewiesen.

Des Weiteren wird die bereits existierende Hautalampi Mineralressourcenschätzung aktualisiert unter der Verwendung von aktuellen Erzpreisprognosen und Resultaten der jüngsten metallurgischen Tests, welche von GTK Mintec und Outotec Oyj in den Jahren 2018-2019 durchgeführt wurden.

AFRY (ÅF Pöyry) ist ein schwedisch-finnisches Ingenieurs-, Beratungs- und Design-Unternehmen auf dem Gebiet der Energie, Industrie, Infrastruktur und Informations-Technologie. Es wurde 1895 gegründet und ist mit weltweit 17,500 Beratern eines der größten skandinavischen Beratungsunternehmen. AFRY ist eine neue Marke, entstanden aus dem Zusammenschluss von ÅF (vormals Aktiebolaget Ångpanneföreningen - Die Dampfkessel-Vereinigung) and Pöyry Oyj.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Roberto García Martínez, CEO 

E-mail: roberto@eurobatteryminerals.com
Website: https://eurobatteryminerals.com/de/

Über Eurobattery Minerals

Eurobattery Minerals AB ist ein schwedisches Bergbauunternehmen, das an der NGM Nordic SME (BAT) und der Börse Stuttgart (EBM) notiert ist. Als Grundlage der Batterie-Wertschöpfungskette ist es die Vision des Unternehmens, Europa dabei zu helfen, sich mit ethischen und vollständig rückverfolgbaren Batteriemineralen für die Elektrofahrzeugindustrie unabhängig zu machen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Exploration und Entwicklung mehrerer Nickel-Kobalt-Kupfer-Projekte in Europa, um Rohstoffe zu liefern, die für den wachsenden Markt für Elektrofahrzeugbatterien von entscheidender Bedeutung sind.

Bitte besuchen Sie www.eurobatteryminerals.com für weitere Informationen.

Augment Partners AB, E-Mail: info@augment.se, Telefon: +46 8 604 22 55, ist der Mentor des Unternehmens.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links