S-RACE – das Sublimationspapier der nächsten Generation

Erleben Sie live auf der ITMA Barcelona, was Schnelligkeit, Effizienz und Präzision für Ihre Sublimationsproduktion bedeuten.

Wenn die ITMA vom 20. bis 26. Juni 2019 in Barcelona ihre Pforten öffnet, präsentiert Felix Schoeller sein S-RACE-Portfolio für Sublimationspapiere in einem komplett neuen Markenauftritt. Dies umfasst außerdem eine neue Namensstruktur aller S-RACE-Produkte. Darüber hinaus können die Besucher das weltweit am schnellsten trocknende Sublimationspapier mit thermischen Klebeeigenschaften "live in Aktion" erleben. 

Der digitale Sublimationsdruck ist für viele Branchen nahezu unentbehrlich geworden. Vor allem im Textilbereich streben die Hersteller von Mode und Sportbekleidung nach höherer Geschwindigkeit und verbesserter Qualität, um den hohen Anforderungen an digital bedruckte Bekleidung gerecht zu werden. 

„S-RACE ist die erste Wahl für Druckereien jeder Größe, die stets hervorragende Qualität liefern wollen. Alle unsere Sublimationspapiere verfügen über die bahnbrechende S-RACE-Technologie", erklärt Hans Kiewiet, General Manager des Sublimationsgeschäfts bei Felix Schoeller. Diese Technologie besticht durch eine einzigartige Oberflächenbeschaffenheit einer Farbempfangsschicht, die eine mikroporöse Struktur aufweist. Dadurch hat das Papier die Möglichkeit, die Tinte wie ein Schwamm sehr schnell und präzise aufzunehmen und zu speichern", so Hans Kiewiet weiter. S-RACE Sublimationspapiere überzeugen durch ihre Schnelligkeit, Effizienz und Präzision in jedem Detail. 

S-RACE Tacky 100 steht im Fokus. 
Eines der Highlights auf dem diesjährigen ITMA-Stand ist eine "Live"-Sublimationsdemonstration, bei der die Besucher die Vorteile von S-RACE Tacky 100 direkt vor Ort erleben können. S-RACE Tacky 100 ist ein 100 g/qm. Sublimationspapier mit thermischen Klebeeigenschaften, durch die das Papier auf dem textilen Substrat haftet. Dies ist besonders wichtig bei elastischen Textilien wie Bade- oder Radsportbekleidung.

S-RACE Tacky 100 ist das allererste mikroporöse Klebepapier und das am schnellsten trocknende auf dem Markt. Für die Live-Demonstration wird Felix Schoeller von Monti Antonio mit seiner Spezialtransferpresse für Textilien, dem Modell 108, unterstützt. Neben S-RACE Tacky 100 können die Besucher das komplette Portfolio an S-RACE Papieren für alle Arten von Textilanwendungen erleben. 

S-RACE glänzt mit einem neuen Markenauftritt. 
Das Produktportfolio überzeugt nicht nur durch seine Vorteile. Auf der ITMA präsentiert sich S-RACE im gänzlich neuen Markenauftritt. „Im Mittelpunkt des neuen Markenversprechens und des Designs steht unsere bahnbrechende Technologie, die S-RACE zu der zukunftssicheren Lösung für Drucker und Händler macht", erklärt Martin Wöstemeyer, Senior Marketing Manager der Felix Schoeller Group. Durch die Verwendung unserer Papiere können Drucker ihre Kunden mit erstaunlichen Ergebnissen beeindrucken und gleichzeitig eine stabile Produktion und kontinuierliche Qualität sicherstellen. Wir können mit Überzeugung sagen: Made to impress", ergänzt Martin Wöstemeyer. 

Darüber hinaus wurde eine neue Namensstruktur entsprechend dem neuen Markenauftritt entwickelt. Alle Produktnamen spiegeln nun die wichtigsten Sublimationsanwendungen wider und ermöglichen eine einfachere Orientierung und Differenzierung innerhalb des S-RACE-Portfolios. So werden beispielsweise Produkte, die sich am besten für den Einsatz in den Bereichen Mode und Wohndekoration eignen, ab sofort unter dem Namen S-RACE Look 55 angeboten.

Die Sublimationsexperten der Felix Schoeller Group finden Sie auf der ITMA in der Halle H3, Stand C202. 


SRACE Sublimationspapiere fr alle Arten von Textilanwendungen

BU: S-RACE Sublimationspapiere für alle Arten von Textilanwendungen


Unternehmensprofil Felix Schoeller Group, Osnabrück

Die Felix Schoeller Group mit Sitz in Osnabrück ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen, das 1895 gegründet wurde und Spezialpapiere herstellt. Mit mehr als 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konnten im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 über 450.000 Tonnen Spezialpapiere produziert und vermarktet werden. Der Umsatz des renommierten Osnabrücker Unternehmens betrug insgesamt 952 Millionen Euro. Die Felix Schoeller Group entwickelt, produziert und vermarktet Spezialpapiere für fotografische Anwendungen, für Digitaldrucksysteme, für den Verpackungsmarkt, für selbstklebende Anwendungen sowie für die Möbel- und Holzwerkstoff- sowie die Tapetenindustrie. 

Neben dem Standort Osnabrück (Hauptsitz) fertigt die Felix Schoeller Group an vier weiteren deutschen Standorten in Weißenborn und Penig (Sachsen) sowie in Titisee-Neustadt (Baden-Württemberg) und Günzach (Bayern). Darüber hinaus ist die Felix Schoeller Group mit Produktionsstandorten in den USA, Kanada sowie mit Joint-Ventures in Russland, Indien und China vertreten. Hinzu kommen Repräsentanzen in Sao Paulo, Tokyo, Shanghai, Kuala Lumpur, Melbourne, Moskau, Paris und Prag. 

Die Felix Schoeller Group steht für kompromisslose Qualität, einzigartige Flexibilität und echte Partnerschaft – Best Performing Papers. Worldwide. Seit Juli 2013 ist die Felix Schoeller Group offizieller Premiumpapier-Partner der Deutschen Olympiamannschaft.

www.felix-schoeller.com 




Graef Advertising GmbH | Kollegienwall 3-4 | 49074 Osnabrück
Telefon 0541 580548-0 | Telefax 0541 580548-99
www.graef-advertising.com | info@graef-advertising.com

Amtsgericht Osnabrück HRB 201542 | Ust.-IdNr. DE257274254
Geschäftsführender Gesellschafter Hans-Joachim Graef
 

Tags:

Über uns

Jedes Unternehmen hat seine Geschichte(n). Die von Graef Advertising begann vor 25 Jahren. Seitdem gestaltet die Agentur aus Osnabrück Kommunikation so, dass sie ankommt: maßgeschneidert, zielgerichtet und begeistert. Als Partner des Mittelstandes hilft Graef Advertising seinen Kunden, im Gespräch zu bleiben. Mit dem Aufbau individueller Presseverteiler. Mit persönlichen Kontakten zu relevanten Medien. Mit Marken- und Produkt-PR. Mit kreativer Unternehmenskommunikation. Extern wie intern. National wie international. Markt- und Technologieführer des Mittelstandes erzählen Graef Advertising ihre Geschichte(n). Die PR-Profis in der Agentur entwickeln daraus gemeinsam mit den Kunden die passenden Storys – für Print, Bewegtbild, Web und Social Media. Und die erfahrene Full-Service-Agentur verzahnt Kommunikation gern über alle Kanäle hinweg.