GRIP kann mit Swiss Bankers ersten Neukunden kommunizieren

GRIP kann mit Swiss Bankers ersten Neukunden in der neugeschaffenen Business Unit für PR, Social Media und Content Marketing kommunizieren.

Zürich, 4. April 2019 – Die neue Kommunikationsagentur GRIP hat per 1. März 2019 das Kommunikationsmandat der Swiss Bankers Prepaid Services AG übernommen. Die Aufgabenstellung umfasst die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit in der Schweiz sowie die Unterstützung in strategischen Social Media Projekten. Des Weiteren wird GRIP die redaktionelle Verantwortung des Kundenmagazins «update» übernehmen und die Publikation den heutigen Bedürfnissen entsprechend positionieren.

«Wir freuen uns sehr, dass wir Swiss Bankers von unserer Finanzdienstleistungs-Kompetenz sowie unserer Erfahrung in Customer & Brand Relations überzeugen konnten und heissen sie herzlich willkommen bei uns», sagt Patrick Milo, Managing Partner von GRIP.
 

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei der Medienstelle Swiss Bankers Prepaid Services AG:
Sandra Iseli
GRIP Agency AG
Falkenstrasse 27
8008 Zürich
043 222 60 36
swissbankers@grip-agency.ch

Über uns

GRIP ist die inhabergeführte Kommunikationsagentur im Herzen von Zürich, die aus der im Jahr 2003 gegründeten Agentur Garbini,Biedermann AG hervorgegangen ist. Das 2019 erweiterte Leistungsangebot kommt aus einer Hand und umfasst die strategische Marken- und Marketingkommunikation, Public Relations, die Entwicklung digitaler Lösungen sowie Social Media und Content Marketing-Kampagnen. GRIP beschäftigt 15 Mitarbeiter in Zürich.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Wir freuen uns sehr, dass wir Swiss Bankers von unserer Finanzdienstleistungs-Kompetenz sowie unserer Erfahrung in Customer & Brand Relations überzeugen konnten und heissen sie herzlich willkommen bei uns.
Patrick Milo, Managing Partner, GRIP