Düsseldorfer Forschungspreis für Kinder und Jugendmedizin UKD4953 20181114 AA mail


Fotograf: UKD

Verleihung des Düsseldorfer Forschungspreises für Kinder- und Jugendmedizin (v.l.): Prof. Dr. Ertan Mayatepek, die Preisträger Dr. med. Viviane Klingmann und Dr. rer. nat. Daniel Hein, sowie Gabriele Hänsel und André Zappey, Vorstände der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e. V.

Niedrige Auflösung

Hohe Auflösung

Original-Auflösung

Über uns

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Landeshauptstadt und eine feste Größe in der deutschen Hochschullandschaft.An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren rund 31.000 Studierende. Im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften. Zuletzt konnte im Rahmen der „Exzellenzinitiative“ von Bund und Ländern die Förderung eines Exzellenzclusters in der Pflanzenzüchtungsforschung gewonnen werden.Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.