Mathe in den Sommerferien? Ja!

Noch Plätze frei!

18.07.2013 – Das Mathematische Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf veranstaltet auch in diesen Sommerferien wieder einen Kompaktkurs für interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Es sind noch Plätze frei!

Der Kurs zum Thema „Welten der Mathematik“ findet vom 26.08. bis zum 30.08.2013 täglich von 10.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 15.00 im Hörsaal 5E im Gebäude 25.21 statt. Der Kurs wird geleitet von Prof. Dr. Oleg Bogopolski.

Der Kurs ist für Schülerinnen und Schüler gedacht, die an Mathe-matik interessiert sind und sich mit spannenden Themen, die nor-malerweise in der Schule nicht behandelt werden, vertraut machen wollen. Ziel ist es, neue Themen und Methoden in der Mathematik kennen zu lernen und die Fähigkeiten bei der Lösung mathema-tischer Aufgaben zu entwickeln.

Die Veranstaltung besteht aus Vorlesungen (vormittags) sowie begleitenden Übungen (nachmittags).

Noch sind Plätze frei. Die Teilnahme an dem Kurs ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular erhält man unter:

www.math.hhu.de

Dr.rer.nat. Arne Claussen
Stabsstelle Kommunikation

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Tel.:   49 211 81-10896
Fax:   49 211 81-15279
arne.claussen@hhu.de
www.hhu.de

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Landeshauptstadt und eine feste Größe in der deutschen Hochschullandschaft.

An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren über 23.000 Studierende. Im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften. Zuletzt konnte im Rahmen der „Exzellenzinitiative“ von Bund und Ländern die Förderung eines Exzellenzclusters in der Pflanzenzüchtungsforschung gewonnen werden.

Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.

Tags:

Über uns

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Nordrhein-Westfälischen Landeshauptstadt. Die HHU begreift sich als Bürgeruniversität, die ihr Wissen kontinuierlich mit der Gesellschaft im Großraum Düsseldorf teilt. Ihre Verankerung in Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft ist ebenso profilgebend wie ihre Ausrichtung als interdisziplinär agierende deutsche Volluniversität. An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren rund 35.000 Studierende. Im Fokus der Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften, ergänzt unter anderem durch Schwerpunkte wie Wettbewerbsforschung, Internet und Demokratie, Algebra und Geometrie sowie Sprache – Wissen – Kognition. 2018 wurde der seit 2012 bestehende HHU-Exzellenzcluster CEPLAS, der die künftige Welternährung durch Nutzpflanzen erforscht, im Rahmen der „Exzellenzstrategie“ von Bund und Ländern bestätigt. Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.

Abonnieren