heroal erhält Zertifizierung für angriffhemmende Bauteile

ift Rosenheim zertifiziert heroal Systeme nach Zertifizierungsprogramm QM 301

Verl, Mai 2019. Das Prüfinstitut ift Rosenheim hat Fenster- und Türsysteme sowie weitere angriffhemmende Bauprodukte von heroal mit  der Zertifizierung und Überwachung für angriff- und einbruchhemmende Bauteile in bauaufsichtlich nicht geregelten Bereichen ausgezeichnet. Als Systemnehmer können heroal Fachpartner dieser Zertifizierung beitreten.

 

Um dem zunehmenden Bedürfnis nach Sicherheit in Privat- und Objektbauten gerecht zu werden, beinhaltet das heroal Systemportfolio zahlreiche Lösungen wie Fenster-, Rollladen- und Türsysteme, die für zusätzliche Einbruchhemmung sorgen. Deren Widerstandsklassen bis zur Einbruchschutzklasse RC 4 wurden bereits in Prüfungen durch das ift Rosenheim nachgewiesen.

Nun hat heroal sich nach dem Zertifizierungsprogramm QM 301 des ift Rosenheim für angriff- und einbruchhemmende Bauteile als Systemgeber zertifizieren lassen, um dem Thema Einbruchschutz zusätzliches Gewicht in seiner Bedeutung zu verleihen. heroal Verarbeiter haben die Möglichkeit, diesem Nachweis beizutreten. Dabei unterstützt heroal seine Partner durch theoretische und praktische Schulungen vor Ort, durch weiterführende Unterlagen zur werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) sowie durch Montageanleitungen.

Die Zertifizierung und Überwachung stellt nicht nur ein Qualitätsmerkmal dar, sondern bietet auch einen Konformitätsnachweis in bauaufsichtlich nicht geregelten Bereichen. Zertifizierte Unternehmen haben die Berechtigung, mit dem ift-zertifiziert Zeichen zu werben, und erscheinen beispielsweise in Herstellerverzeichnissen der Kommission Polizeiliche Kriminalprävention (KPK).

Die Zertifizierung  gilt für die Fenstersysteme heroal W 65, heroal W 72, heroal W 72 i, heroal W 72 CL, heroal W 72 RL, heroal W 72 VF und heroal W 77 sowie die Türsysteme heroal D 72, heroal D 72 CL, heroal D 72 RL und heroal D 92 UD.
 

Logo ift Rosenheim

 heroal wurde vom ift Rosenheim nach dem Zertifizierungsprogramm QM 301 für angriff- und einbruchhemmende Bauteile zertifiziert. © ift Rosenheim

  

Lena Holtkamp
Online Marketing & PR Manager
05246 507-0
presse@heroal.de

 

heroal – das Aluminium-Systemhaus

Als eines der führenden Aluminium-Systemhäuser entwickelt, produziert und vertreibt heroal optimal aufeinander abgestimmte Systeme für Fenster, Türen, Fassaden, Rollläden, Rolltore und Sonnenschutz ergänzt um Klapp- und Schiebeläden, Insektenschutz sowie Terrassendächer und Carports. Durch minimalen Energieeinsatz in der Herstellung und durch maximale Energieeinsparung während der Nutzung tragen heroal Systemlösungen entscheidend dazu bei, nachhaltiges Bauen zu ermöglichen – verbunden mit höchster Wirtschaftlichkeit bei der Verarbeitung der Systeme und Wertsteigerung der Gebäude.

 

Innovation, Service, Design, Nachhaltigkeit

Die Marke heroal steht für Systemlösungen, die praxisgerechte Innovationen, branchenweit führenden Service und hochwertiges, in jede Architektur integrierbares Design mit umfassender Nachhaltigkeit vereinen.Mehr als 800 Mitarbeiter in allen Bereichen des Unternehmens arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Systeme und an der Optimierung der heroal Service- und Dienstleistungsqualität.

Die Marke heroal steht für Premium-Qualität made in Germany – zertifiziert nach ISO EN 9001. heroal Produkte und Systeme werden ausschließlich an deutschen heroal Produktionsstandorten – am Unternehmenssitz in Verl sowie in Hövelhof – produziert.Weitere Informationen unter www.heroal.de.

Über uns

Als Hersteller von Aluminium-Systemlösungen für Rollläden, Sonnenschutz, Rolltore, Fenster, Türen und Fassaden zählt heroal international zu den Marktführern. Am Hauptsitz in Verl sowie Standorten in Europa und Nordamerika beschäftigt heroal über 800 Mitarbeiter und ist weltweit am Bau moderner, energieeffizienter Gebäude beteiligt.

Abonnieren

Medien

Medien