Die Angst fliegt mit: Die Urlaubspiraten-Umfrage zum sichersten Verkehrsmittel der Welt

Berlin, 27. September 2018 – Kein Grund zur Sorge: Das Jahr 2017 war in der Geschichte der zivilen Luftfahrt das sicherste aller Zeiten.* Trotzdem haben viele Reisende einen ständigen Begleiter: 29 Prozent der Österreicher leiden – mehr oder weniger intensiv – unter Flugangst. Das ist das Ergebnis einer Urlaubspiraten-Umfrage unter 6000 Nutzern der Webseite.** 

Wann die Angst am größten ist

Für fast sieben Prozent der Österreicher gehört die Angst zu jedem Flug dazu. Von ihnen findet über die Hälfte ihre Angst selbst übertrieben oder sogar unnötig und mehr als jeder Zweite versucht sie vor anderen zu verheimlichen. Etwa 22 Prozent der Befragten leiden hingegen nur unter bestimmten Umständen an Aviophobie. Für die meisten sind die Gründe dafür auftretende Turbulenzen (81 Prozent), die fehlende Kontrolle über die Situation (56 Prozent) sowie die Angst vor einem Flugzeugunglück (52 Prozent). Die Sicherheitskontrolle am Flughafen hat für die meisten jedoch einen beruhigenden Effekt: Rund 60 Prozent der Befragten fühlen sich nach den Kontrollen sicherer.

Beruhigungsmittel und Ablenkungsmanöver

Um während der Reise die Symptome der Angst zu mindern, versuchen die meisten Befragten sich auf etwas anderes zu konzentrieren und beobachten beispielsweise das Flugpersonal. Doch auch beruhigende Medikamente (20 Prozent) oder Alkohol (13 Prozent) werden zur Entspannung während des Flugs genutzt.

Erfolgreiche Angstbewältigung

Fünf Prozent der Befragten gaben an, dass sie ihre Flugangst bereits erfolgreich bekämpft haben. Für die meisten war häufiges Fliegen mit Abstand die wirksamste Methode (68 Prozent). Außerdem war eine intensive Auseinandersetzung mit der Angst und dem Luftfahrtumfeld für fast 20 Prozent hilfreich. Um die Flugangst dauerhaft zu bekämpfen, greifen nur wenige zu Medikamenten (fünf Prozent). Techniken wie Hypnose, Meditation oder eine Therapie werden von den Österreichern überhaupt nicht angewendet.

Top 3 Tipps gegen Flugangst

  1. Häufiges Fliegen – das führt dazu, dass das Fliegen zur Normalität wird und immer wieder erfahren werden kann, dass es harmlos ist.
  2. Auseinandersetzung mit der Thematik – gründliche Recherche nimmt die Angst vor dem Fliegen, da Prozesse, Geräusche und sogar Turbulenzen besser verstanden werden.
  3. Das Fliegen zu einem positiven Erlebnis machen – ein gutes Buch, die Lieblingsmusik oder ein beruhigendes Glas Wein entspannen und bringen positive Stimmung.

*https://www.bdl.aero/de/veroffentlichungen/luftfahrt-aktuell/luftfahrt-aktuell-11/

**Befragt wurden über 6000 User der HolidayPirates Group Webseiten (urlaubspiraten.de, urlaubspiraten.at, ferienpiraten.ch). Zum Teil waren Mehrfachantworten möglich, diese Angaben sind nicht kumulativ. 

Ornella Carlone
Junior international PR Manager 
press@holidaypirates.com
www.holidaypirates.group/de/media
www.urlaubspiraten.at
Phone: +49 (0)30 34 65 50 087

Über die HolidayPirates Group

Die HolidayPirates Group ist eines der am schnellsten wachsenden Reiseunternehmen in Europa. Das Unternehmen unterhält Webseiten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Spanien, Schweiz und den USA. Hier finden Interessenten die besten Reise-Angebote, tagesaktuell von einer Vielzahl an Veranstalterseiten aus den Bereichen Flüge, Pauschalreisen und Hotels zusammengestellt. Außerdem gibt es Informationen zu Gutscheinaktionen sowie Bahn- und Busreisen. Jedes der zur HolidayPirates Group gehörenden Reiseportale arbeitet dabei vollkommen unabhängig von den jeweiligen Veranstaltern und Partnern. Die HolidayPirates Group wird betrieben in Partnerschaft mit der 6Minutes Media, zu der unter anderem auch die Shopping-Community mydealz.de gehört und beschäftigt derzeit 220 Mitarbeiter. Das Reiseschnäppchen-Portal wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, etwa als Webseite des Jahres 2013 und 2014 sowie für die Best Travel Industry App 2015 + 2016 und als Testsieger 2015 und 2017 von Vergleich.org.

Über uns

Urlaubspiraten.de ist ein Angebot der HolidayPirates Group, eines der am schnellsten wachsenden Reiseunternehmen in Europa. Das Unternehmen unterhält Webseiten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Spanien, Schweiz und den USA. Hier finden Interessenten die besten Reise-Angebote, tagesaktuell von unzähligen Veranstalterseiten aus den Bereichen Flüge, Pauschalreisen und Hotels zusammengestellt. Außerdem gibt es Informationen zu Gutscheinaktionen sowie Bahn- und Busreisen. Jedes der zur HolidayPirates Group gehörenden Reiseportale arbeitet dabei vollkommen unabhängig von den jeweiligen Veranstaltern und Partnern. Die HolidayPirates Group, betrieben in Partnerschaft mit dem E-Commerce-Inkubator 6Minutes Media, beschäftigt derzeit 100 Mitarbeiter am Standort Berlin und 40 weitere Mitarbeiter verteilt auf die internationalen Märkte. Das Reiseschnäppchen-Portal wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, etwa als Webseite des Jahres 2013 und 2014 sowie für die Best Travel Industry App 2015 und als Testsieger 2015 von Vergleich.org.

Abonnieren

Dokumente & Links