„Die Leidenschaft für den Sport liegt uns im Blut.“

Hospitality Alliance AG wird Premium Partner beim VfL Bochum.

Bad Arolsen/Bochum – Bereits seit der Saison 2009/2010 tritt die Hospitality Alliance AG als Hotelpartner für den VfL Bochum 1848 auf. Nun hat Deutschlands größte familiengeführte Hotelgesellschaft ihr Engagement noch einmal ausgeweitet und unterstützt den Bundesligisten ab sofort Premium Partner. „Die Leidenschaft für den Sport liegt uns im Blut. Seit vielen Jahren unterstützen wir Vereine der Bundesliga. Wir freuen uns daher sehr, dass wir unser Engagement bei den Blau-Weißen erweitern konnten.“, freut sich Thomas Querl, Finanzvorstand der Hospitality Alliance AG.

Von dieser gastfreundlichen Partnerschaft profitieren nicht nur die Bochumer Profis. Auch die Damen- und die Nachwuchsmannschaft nutzen deutschlandweit das Hotelnetzwerk der internationalen Hotelgruppe für Spielvorbereitungen und Trainingslager und stehen dank der Hospitality Alliance AG stets ausgeschlafen auf dem Platz.

„Diese Partnerschaft ist für uns sehr wertvoll. Die Bedingungen in den Hotels sind erstklassig, zudem werden wir durch die Mitarbeiter vor Ort nicht nur äußerst professionell, sondern auch sehr herzlich betreut. Das passt ganz hervorragend zu unserer Vereinskultur“, erklärt Wilken Engelbracht, Vorstand für Finanzen, Marketing, Vertrieb und Organisation beim VfL Bochum. 

Christian Blohm
Tel.: 49 (0)5691 878 9203
E-Mail: christian.blohm@h-hotels.com

Über die Hospitality Alliance AG

Die Hospitality Alliance AG mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu der familiengeführten Unternehmensgruppe mit rund 2.800 Mitarbeitern und mehr als 9.600 Zimmern gehören Hotels der Marken RAMADA sowie der Eigenmarke TREFF HOTELS und des eigenen Budgetbrands H2 Hotels. Mit eigenen Servicegesellschaften – einer zentralen Buchhaltung, einer Werbe- und Marketingagentur, einer eigenen Objektausstattung und einem Einkaufssystem sowie eigener Softwareentwicklung – werden bestehende und neue Hotels komplett aus eigener Kraft gesteuert und verwaltet. 

Über uns

Die Hospitality Alliance AG Deutschland zählt zu den großen Hotelbetreibern in Deutschland. Das im hessischen Bad Arolsen ansässige Unternehmen ist Entwicklungspartner der amerikanischen Wyndham Group für die Marke Ramada. Insgesamt unterhält die Hospitality Alliance AG Deutschland in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 70 Hotels der Marke Ramada sowie der beiden eigenen Brands Treff Hotels und H2 Hotels.