Yamini Rangan wird neue CEO von HubSpot

Report this content

Berlin, 7. September 2021 – Yamini Rangan ist ab heute offiziell CEO von HubSpot, Anbieter einer führenden CRM-Plattform für wachsende Unternehmen. Der ehemalige CEO und Co-Founder Brian Halligan bekleidet fortan die Rolle des Executive Chairman im Vorstand von HubSpot, dem auch Rangan ab heute angehört. Rangan stieß im Januar 2020 zu HubSpot und war bis dato als Chief Customer Officer für die Customer-Experience-Strategie verantwortlich.

Brian Halligan, Co-Founder und Executive Chairman von HubSpot: „Dharmesh Shah und ich haben darüber nachgedacht, wie die nächsten 15 Jahre und darüber hinaus für HubSpot aussehen werden. Dabei ist uns klar geworden, dass wir jetzt die Gelegenheit haben, einige wichtige Veränderungen vorzunehmen, um uns langfristig erfolgreich aufzustellen. Ich habe auch viel darüber nachgedacht, wie ich in Zukunft am besten zum Erfolg von HubSpot beitragen kann. Der Wechsel in die Rolle des Executive Chairman ist der nächste logische Schritt. Dieser wäre nicht möglich, wenn ich nicht unglaublich viel Vertrauen in Yamini Rangans Fähigkeiten hätte, HubSpot zu führen.“

Dharmesh Shah, Co-Founder und CTO von HubSpot: „Seit dem Tag ihrer Ankunft hat Yamini Rangan HubSpot besser gemacht. Sie hat das Kundenerlebnis optimiert und das Unternehmen interimsweise mit Klarheit und Einfühlungsvermögen geführt. Sie hat bewiesen, dass sie bereit ist, die CEO-Rolle zu übernehmen, um sowohl HubSpot als auch unseren Kundinnen und Kunden dabei zu helfen, mit System zu wachsen. Ich spreche für Brian Halligan und mich, wenn ich sage, dass wir begeistert sind, dass sie diese Rolle übernommen hat. Wir können es kaum erwarten, das Unternehmen gemeinsam zu führen.“

Yamini Rangan, CEO von HubSpot, erklärt: „Ich fühle mich zutiefst geehrt, bin dankbar und freue mich, diese neue Aufgabe gemeinsam mit Brian Halligan und Dharmesh Shah und dem gesamten HubSpot-Team zu übernehmen. Es war die visionäre Führung dieser beiden Gründer, die uns heute hierhergebracht hat. Und diese Führungsriege wird auch weiterhin von unschätzbarem Wert sein, wenn sich HubSpot weiterentwickelt. Ich freue mich darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um innovative Produkte zu entwickeln, eine bemerkenswerte Unternehmenskultur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen und HubSpot letztlich zur führenden CRM-Plattform für wachsende Unternehmen zu machen.“

+++

Bildmaterial

(Credit: HubSpot)

Yamini Rangan

Yamini Rangan und Brian Halligan

+++

Pressekontakt

Agentur Frau Wenk +++ GmbH

Tel.: +49 (0) 40 32904738-0

E-Mail: hubspot@frauwenk.de    


 

Über HubSpot

HubSpot (NYSE: HUBS) bietet eine führende CRM-Plattform (Customer Relationship Management) mit Software und Support, um Unternehmen beim Wachstum mit System zu unterstützen. Die HubSpot-Plattform umfasst Marketing-, Vertriebs-, Service-, Operations- und Websitemanagementprodukte, die für Unternehmen unterschiedlicher Größe in verschiedenen, skalierbaren Versionen erhältlich sind – angefangen bei kostenlosen grundlegenden Funktionen bis hin zu leistungsstarken Features für Großunternehmen. Heute setzen über 121.000 Nutzerinnen und Nutzer in mehr als 120 Ländern auf die leistungsstarken, benutzerfreundlichen Tools und Integrationen von HubSpot, um neue Kundinnen und Kunden anzuziehen, effektiv mit ihnen zu interagieren und sie immer wieder aufs Neue zu begeistern.

HubSpot zählt laut Glassdoor zu den vier beliebtesten Arbeitgebern 2021 und wurde unter anderem von Great Place to Work, Comparably, Fortune, Entrepreneur und Inc. für seine erstklassige Unternehmenskultur ausgezeichnet. HubSpot wurde 2006 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts. Das Unternehmen beschäftigt weltweit knapp 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die teils in Büros und teils im Homeoffice arbeiten. Der deutsche Unternehmenssitz befindet sich in Berlin. Mehr auf www.hubspot.de

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Ich fühle mich zutiefst geehrt, bin dankbar und freue mich, diese neue Aufgabe gemeinsam mit Brian Halligan und Dharmesh Shah und dem gesamten HubSpot-Team zu übernehmen. Es war die visionäre Führung dieser beiden Gründer, die uns heute hierhergebracht hat. Und diese Führungsriege wird auch weiterhin von unschätzbarem Wert sein, wenn sich HubSpot weiterentwickelt. Ich freue mich darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um innovative Produkte zu entwickeln, eine bemerkenswerte Unternehmenskultur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen und HubSpot letztlich zur führenden CRM-Plattform für wachsende Unternehmen zu machen.
Yamini Rangan, CEO von HubSpot